AKTIE IM TEST

United Internet-Aktie: Schwacher Auftakt

United Internet-Aktie: Schwacher Auftakt

WKN: 508903 ISIN: DE0005089031 United Internet AG

28,60 EUR
-0,15 EUR -0,52 %
15.07.2019 - 18:35
24.05.2019 18:30:00

Der Internet- und Telekommunikationsdienstleister United Internet ist mit weniger Schwung ins Jahr gestartet, als von Analysten erwartet. Von Stephan Bauer, Euro am Sonntag

United Internet (UI) steigerte den Umsatz von Januar bis März um nur ein Prozent auf 1,29 Milliarden Euro und blieb knapp unter der niedrigsten Schätzung. Der operative Gewinn (Ebitda) stieg nur leicht auf 299,7 Millionen Euro an.

Die Aktie geriet stark unter Druck. Chef Ralph Dommermuth führte die verhaltene Entwicklung auch auf die 5G-Auktion zurück, an der die Tochter 1 & 1 Drillisch teilnimmt, deren Ausgaben noch offen sind. Währenddessen dürfen Teilnehmer keine Verhandlungen über die Netzmiete führen. Auch deshalb seien die Kosten für den netzlosen Anbieter im Quartal höher aus­gefallen. Dommermuth bestätigte aber die zuletzt revidierte Jahresprognose. Der Umsatz soll 2019 um vier Prozent, der operative Gewinn um acht Prozent zulegen.


Dämpfer: Die Aktie fiel nach schwachen Zahlen. Um die 30 Euro könnte sich ein Boden bilden. Viele Unwägbarkeiten, noch abwarten.

Empfehlung: Kaufen
Kursziel: 35,00 Euro
Stoppkurs: 27,00 Euro

Inhalt wird geladen
Zur aktuellen Ausgabe

Weitere Links:


Bildquelle: United Internet AG

Aktien in diesem Artikel

1&1 Drillisch AG 30,44 -0,26% 1&1 Drillisch AG
United Internet AG 28,60 -0,52% United Internet AG

Aktienempfehlungen zu United Internet AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
10.07.19 United Internet Neutral Credit Suisse Group
08.07.19 United Internet kaufen Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
02.07.19 United Internet buy Deutsche Bank AG
28.06.19 United Internet Neutral Credit Suisse Group
18.06.19 United Internet kaufen Independent Research GmbH
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit