US-Telekomriese AT&T will Umsatz mittelfristig steigern - zunächst aber Rückgang

US-Telekomriese AT&T will Umsatz mittelfristig steigern - zunächst aber Rückgang

WKN: A0HL9Z ISIN: US00206R1023 AT&T Inc. (AT & T Inc.)

34,76 EUR
-0,18 EUR -0,52 %
24.01.2020 - 19:40
28.10.2019 13:10:41

DALLAS (dpa-AFX) - Der US-Telekom- und Medienkonzern AT&T hat am Montag eine Reihe von Finanzzielen für die nächsten drei Jahre angekündigt. So sollen die Erlöse in dem Zeitraum jährlich zwischen 1 und 2 Prozent zulegen, wie das Unternehmen am Montag in Dallas mitteilte. Bis zum Jahr 2022 soll die bereinigte Ebitda-Marge zudem unter anderem wegen Kosteneinsparungen bei 35 Prozent liegen und damit 200 Basispunkte über dem derzeitigen Niveau. Dabei wird das Wachstum erst ab dem Jahr 2021 erwartet - im Jahr 2020 soll sie zunächst noch unverändert bleiben. Der bereinigte Gewinn je Aktie soll im gleichen Zeitraum einen Wert zwischen 4,50 und 4,80 Dollar (zwischen 4,00 und 4,33 Euro) erreichen. Im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres belief sich der Gewinn je Aktie noch auf 51 Cent. Die Aktie des Konzerns notierte im vorbörslichen Handel in New York rund zwei Prozent höher.

Im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres war der Umsatz von AT&T zunächst aber von 45,7 Milliarden Dollar im Vorjahr auf 44,6 Milliarden Dollar zurückgegangen. Der auf die Aktionäre entfallende Gewinn reduzierte sich zugleich von 4,7 Milliarden Dollar im Vorjahr auf 3,7 Milliarden Dollar. AT&T hatte den Medienkonzern Time Warner im vergangenen Jahr für 85 Milliarden Dollar geschluckt, was den Gewinn bereits im zweiten Quartal gedrückt hatte. Das Unternehmen will nun Schulden abbauen und hat dafür unter anderem bereits Teile in Puerto Rico und auf den Jungferninseln verkauft. Das Portfolio soll weiterhin aktiv überprüft werden, hieß es nun. Im Jahr 2020 sollen Vermögenswerte in Höhe von 5 bis 10 Milliarden Dollar zu Geld gemacht werden. Größere Zukäufe seien nicht mehr geplant. Konzernchef Randall Stephenson soll darüber hinaus bis mindestens 2020 weiterhin auf seinem Posten bleiben./kro/knd/fba

Aktien in diesem Artikel

AT&T Inc. (AT & T Inc.) 34,76 -0,52% AT&T Inc. (AT & T Inc.)

Aktienempfehlungen zu AT&T Inc. (AT & T Inc.)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
14.11.19 AT&T Hold HSBC
28.10.19 AT&T buy UBS AG
24.10.18 AT&T Neutral Goldman Sachs Group Inc.
22.10.18 AT&T Buy Tigress Financial
24.09.18 AT&T Hold Deutsche Bank AG
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit