USA: Verbraucherstimmung merklich schwächer als erwartet

USA: Verbraucherstimmung merklich schwächer als erwartet
25.02.2020 16:29:48

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Stimmung der US-Verbraucher ist im Februar merklich schwächer als erwartet ausgefallen. Der vom Conference Board erhobene Indikator stieg zwar im Vergleich zum Vormonat um 0,3 Punkte auf 130,7 Zähler, wie das private Marktforschungsinstitut am Dienstag in Washington mitteilte. Analysten hatten im Schnitt jedoch mit 132,2 Punkten gerechnet.

Der Indikator stieg im Februar auch nur, weil der Januarwert merklich nach unten korrigiert wurde. Er wurde von zunächst 131,6 auf 130,4 Punkte revidiert. Während die Verbraucher ihre aktuelle Lage Februar schlechter bewerteten als im Vormonat, schauen sie gleichzeitig zuversichtlicher in die Zukunft./jsl/bgf/zb

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit