VIRUS: British Airways streicht alle Flüge von und nach Italien am Dienstag

VIRUS: British Airways streicht alle Flüge von und nach Italien am Dienstag

WKN: A1H6AJ ISIN: ES0177542018 International Consolidated Airlines S.A.

2,30 EUR
-0,04 EUR -1,75 %
10.07.2020 - 15:16
10.03.2020 13:15:41

LONDON (dpa-AFX) - Die Fluggesellschaft British Airways hat am Dienstag alle Flüge von und nach Italien gestrichen. Die Maßnahme gelte vorerst nur für einen Tag, wie eine Sprecherin der Fluggesellschaft mitteilte. Ob auch in den kommenden Tagen und Wochen Verbindungen gestrichen werden, konnte sie zunächst nicht sagen. Italien hatte zuvor wegen der Ausbreitung des Coronavirus Sperrungen und Einschränkungen der Bewegungsfreiheit auf das ganze Land ausgeweitet.

British Airways kündigte an, seine Regeln für Buchungsänderungen für Italienflüge zu lockern. Kunden, die einen Flug bis einschließlich 4. April von oder nach Italien gebucht hätten, könnten ihre Flüge entweder auf einen späteren Zeitpunkt umbuchen, nach Zürich oder Genf fliegen oder den Flugpreis erstattet bekommen.

Die irische Billigairline Ryanair hatte bereits am Montag angekündigt, Flüge nach Italien sowie inneritalienische Flüge drastisch zu verringern./cmy/DP/men

Aktien in diesem Artikel

International Consolidated Airlines S.A. 2,30 -1,75% International Consolidated Airlines S.A.

Aktienempfehlungen zu International Consolidated Airlines S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
17.06.20 International Consolidated Airlines Outperform Bernstein Research
16.06.20 International Consolidated Airlines Outperform Credit Suisse Group
11.06.20 International Consolidated Airlines buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.06.20 International Consolidated Airlines Outperform Credit Suisse Group
05.06.20 International Consolidated Airlines buy Deutsche Bank AG
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit