VIRUS/ROUNDUP: Air France streicht Direktverbindungen nach Wuhan

VIRUS/ROUNDUP: Air France streicht Direktverbindungen nach Wuhan

WKN: 855111 ISIN: FR0000031122 Air France-KLM

4,47 EUR
0,25 EUR 5,82 %
27.05.2020 - 19:52
23.01.2020 16:50:41

PARIS (dpa-AFX) - Die französische Fluggesellschaft Air France (Air France-KLM) hat aus Sorge vor einer weiteren Ausbreitung des neuen Coronavirus vorerst alle Direktverbindungen von und nach Wuhan in China gestrichen. Die Airline halte sich damit an von Behörden wie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfohlene Maßnahmen, teilte Air France am Donnerstag mit. Die Fluggesellschaft verfolge die Situation zum Schutz der Fluggäste und Mitarbeiter genau.

Ein vorerst letzter Direktflug aus Wuhan sollte am Donnerstag noch am Pariser Flughafen Charles de Gaulle ankommen. Ob besondere medizinische Untersuchungen für die Fluggäste vorgesehen waren, war zunächst nicht bekannt. In Frankreich gebe es bisher keine Verdachtsfälle, bestätigte Gesundheitsministerin Agnès Buzyn bei einer Pressekonferenz. Reisende an allen internationalen Flughäfen würden ausreichend informiert, so Buzyn.

Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron tauschte sich außerdem mit seinem chinesischen Amtskollegen Xi Jinping über die Lage aus, wie der Élyséepalast mitteilte. Macron habe in einem Telefonat am Mittwochabend Unterstützung zugesagt, hieß es in der Mitteilung./ari/DP/he

Aktien in diesem Artikel

Air France-KLM 4,47 5,82% Air France-KLM

Aktienempfehlungen zu Air France-KLM

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
27.05.20 Air France-KLM Underweight Morgan Stanley
15.05.20 Air France-KLM Neutral UBS AG
13.05.20 Air France-KLM Hold HSBC
11.05.20 Air France-KLM Hold HSBC
11.05.20 Air France-KLM verkaufen Credit Suisse Group
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit