VIRUS: Zwei Deutsche auf Zypern und auf Kreta gestorben

VIRUS: Zwei Deutsche auf Zypern und auf Kreta gestorben
28.03.2020 11:52:41

ATHEN/NICOSIA (dpa-AFX) - Ein 67-Jähriger deutscher Tourist ist auf Zypern an den Folgen einer Coronavirus-Infektion gestorben. Dies habe das Krankenhaus im türkischen besetzten Nordteil der Insel mitgeteilt, berichtete das zyprische Staatsfernsehen (RIK) am Samstag. Vor zwei Tagen war auf der griechischen Insel Kreta ein 42 Jahre alter Deutscher Mathematikprofessor an einer Lungenembolie als Folge einer Infektion mit dem neuen Coronavirus Sars-CoV-2 gestorben./tt/DP/men

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit