AKTIE IM TEST

Vonovia-Aktie: Prognose rauf

Vonovia-Aktie: Prognose rauf

WKN: A1XDYU ISIN: AT00BUWOG001 BUWOG Group

18.05.2019 19:00:00

Der Immobilienboom treibt das Geschäft des Bochumer DAX-Konzerns weiter an. Im ersten Quartal steigerte Vonovia sein operatives Ergebnis nach Zinsen und Steuern, die sogenannten FFO, um 20 Prozent auf knapp 304 Millionen Euro. Von Sven Parplies, Euro am Sonntag

Die Entwicklung beruhe vor allem auf den Zukäufen von Victoria Park in Schweden und von Buwog in Österreich, betonte der DAX-Konzern. Vonovia besitzt fast 400.000 Wohnungen und verwaltet weitere 80.000. Nach dem guten Start hob Konzernchef Rolf Buch die Jahresziele leicht an.

Vor dem Hintergrund der "dynamischen Entwicklung" des Wohnungsmarkts erwartet Vonovia eine weitere Wertsteigerung seiner Immobilien. Vor allem durch weitere Effizienzsteigerungen und die Aktivitäten in Schweden strebe man bei den FFO jetzt einen Zuwachs von rund fünf Prozent zum Vorjahr an. Gleichzeitig will Vonovia seine Investitionen weiter erhöhen.

Ausbruch: Die Aktie stieg nach den Geschäftszahlen auf ein neues ­Rekordhoch. Als defensiver ­Wachstumswert weiter attraktiv.

Empfehlung: Kaufen

Kursziel: 55,00 Euro

Stoppkurs: 39,00 Euro

Inhalt wird geladen
Zur aktuellen Ausgabe

Weitere Links:


Bildquelle: Roland Weihrauch

Aktien in diesem Artikel

Vonovia SE (ex Deutsche Annington) 42,20 -1,54% Vonovia SE (ex Deutsche Annington)

Aktienempfehlungen zu BUWOG Group

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
22.12.17 BUWOG Group Hold Warburg Research
22.12.17 BUWOG Group Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
mehr Aktienempfehlungen

Indizes in diesem Artikel

DAX 12.245,32
0,14%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit