Walmart zieht Ausblick für laufendes Geschäftsjahr zurück

Walmart zieht Ausblick für laufendes Geschäftsjahr zurück

WKN: 860853 ISIN: US9311421039 Walmart

115,70 EUR
1,40 EUR 1,22 %
26.05.2020 - 08:23
19.05.2020 13:45:41

WASHINGTON (dpa-AFX) - Wegen der Unsicherheiten in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie hat der größte US-Einzelhandelskonzern Walmart den Ausblick für das laufende Geschäftsjahr kassiert. Die Pandemie macht sich bei Walmart deutlich bemerkbar, wie das Unternehmen am Dienstag in Washington mitteilte.

Eine starke Nachfrage bei einigen Produkten ließ den Umsatz im ersten Geschäftsquartal (Ende April) steigen. Zusätzliche Kosten in Zusammengang mit Löhnen und Hygiene wirken sich aber auch negativ aus. Die Kosten in Zusammenhang mit der Pandemie lägen etwa bei 900 Millionen Dollar.

Der Umsatz stieg in den drei Monaten bis Ende April um 8,6 Prozent auf 134,6 Milliarden US-Dollar. Das operative Ergebnis verbesserte sich um 5,6 Prozent auf 5,2 Milliarden Dollar./knd/jha/

Aktien in diesem Artikel

Walmart 115,70 1,22% Walmart

Aktienempfehlungen zu Walmart

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
18.03.20 Walmart Outperform Credit Suisse Group
18.02.20 Walmart Neutral Credit Suisse Group
18.02.20 Walmart Sector Perform RBC Capital Markets
18.02.20 Walmart Neutral JP Morgan Chase & Co.
18.11.19 Walmart Neutral UBS AG
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit