DAX 15.490 -1,0%  MDAX 35.293 -0,7%  Dow 34.585 -0,5%  Nasdaq 15.333 -1,2%  Gold 1.754 0,1%  TecDAX 3.883 -0,5%  EStoxx50 4.131 -0,9%  Nikkei 30.500 0,6%  Dollar 1,1737 -0,3%  Öl 75,5 -0,2% 

WDH: HSBC verdient mehr als erwartet

WDH: HSBC verdient mehr als erwartet
02.08.2021 14:01:38

(Im ersten Absatz, zweiter Satz, wird der Wochentag berichtigt: Montag rpt Montag.)

LONDON (dpa-AFX) - Die britische Großbank HSBC hat im zweiten Quartal dank einer deutlich besseren Lage bei faulen Krediten deutlich mehr verdient. Der um Sondereffekte bereinigte Gewinn vor Steuern sei auf 5,6 Milliarden Dollar (rund 4,7 Mrd. Euro) gestiegen, teilte die auf Asien fokussierte Bank am Montag in London mit. Im von Corona stark belasteten Vorjahresquartal lag dieser Wert bei 2,6 Milliarden Dollar.

Das bereinigte Vorsteuerergebnis zog damit deutlich stärker an, als von Bloomberg befragte Experten erwartet hatten. Wichtigster Grund für den Gewinnanstieg war die Entspannung der Konjunkturlage. Aus diesem Grund konnte die Bank fast 300 Millionen Dollar an Risikovorsorge auflösen, nachdem die HSBC im zweiten Quartal 2020 fast 4,2 Milliarden Dollar für den Ausfall von Krediten zur Seite legen musste. Unter dem Strich verdiente die Bank 3,4 Milliarden Dollar nach knapp 200 Millionen Dollar vor einem Jahr./zb/tav/stw

Aktien in diesem Artikel

HSBC Holdings plc 4,40 1,27% HSBC Holdings plc

Aktienempfehlungen zu HSBC Holdings plc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
17.09.21 HSBC Holdings Overweight Barclays Capital
17.09.21 HSBC Holdings Outperform RBC Capital Markets
06.08.21 HSBC Holdings Sector Perform RBC Capital Markets
03.08.21 HSBC Holdings Buy Goldman Sachs Group Inc.
02.08.21 HSBC Holdings Neutral Credit Suisse Group
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit