WDH/VDA: Autoindustrie und Politik sprachen auch über Nachrüstungen

WDH/VDA: Autoindustrie und Politik sprachen auch über Nachrüstungen

WKN: 710000 ISIN: DE0007100000 Daimler AG

50,66 EUR
-0,15 EUR -0,30 %
23.10.2018 - 13:54
23.09.2018 21:00:40

(In der Überschrift und im Leadsatz wurden Aussagen konkretisiert.)

BERLIN (dpa-AFX) - Die deutschen Autobauer und die Koalition haben angesichts von Fahrverboten in mehreren Städten nach Angaben des Branchenverbandes VDA auch über Hardware-Nachrüstungen an älteren Dieselautos gesprochen. "Jetzt wird innerhalb der Bundesregierung weiter gesprochen, und die einzelnen Automobilhersteller werden das Gleiche tun", sagte der Präsident des Verbands der Automobilindustrie (VDA), Bernhard Mattes, am Sonntagabend nach einem Spitzentreffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel im Berliner Kanzleramt./sl/rm/DP/he

Aktien in diesem Artikel

Audi AG 714,00 0,56% Audi AG
BMW AG 74,33 -0,15% BMW AG
Daimler AG 50,66 -0,30% Daimler AG
Peugeot S.A. (PSA Peugeot Citroën) 19,30 -4,36% Peugeot S.A. (PSA Peugeot Citroën)
Volkswagen (VW) AG Vz. 140,04 -1,62% Volkswagen (VW) AG Vz.

Nachrichten zu Daimler AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Daimler AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
22.10.18 Daimler Reduce Commerzbank AG
22.10.18 Daimler buy equinet AG
22.10.18 Daimler Verkaufen DZ BANK
22.10.18 Daimler Halten Independent Research GmbH
22.10.18 Daimler buy Société Générale Group S.A. (SG)
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit