WDH/VIRUS: Deutsche Post setzt Zustellung in Teilen Norditaliens aus

WDH/VIRUS: Deutsche Post setzt Zustellung in Teilen Norditaliens aus

WKN: 555200 ISIN: DE0005552004 Deutsche Post AG

23,83 EUR
-0,77 EUR -3,13 %
01.04.2020 - 19:45
25.02.2020 15:26:40

(Überschrift präzisiert)

BONN (dpa-AFX) - Wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus in Norditalien hat die Deutsche Post die Zustellung von Paketen in den besonders betroffenen Regionen ausgesetzt. Sowohl die Abholung als auch die Zustellung der Sendungen auch über italienische Partner finde in den Gemeinden der besonders betroffenen Regionen derzeit nicht statt, teilte eine Post-Sprecherin der dpa am Dienstag auf Anfrage mit.

Beim Briefversand arbeitet die Post mit Partnerfirmen vor Ort zusammen, für Pakete ist DHL weltweit - und somit auch in Italien - als Zusteller aktiv.

In Venetien und der Lombardei sind mehrere Kommunen abgeriegelt worden, um die weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern. Sobald diese Notstandsmaßnahmen der Behörden aufgehoben würden, werde man auch den Betrieb wieder aufnehmen, hieß es von der Post. Italien ist aktuell mit Abstand das Land mit den meisten erfassten Corona-Fällen in Europa./swe/DP/nas

Aktien in diesem Artikel

Deutsche Post AG 23,83 -3,13% Deutsche Post AG

Nachrichten zu Deutsche Post AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Deutsche Post AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
27.03.20 Deutsche Post buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.03.20 Deutsche Post market-perform Bernstein Research
24.03.20 Deutsche Post market-perform Bernstein Research
18.03.20 Deutsche Post buy Deutsche Bank AG
12.03.20 Deutsche Post buy Warburg Research
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit