Werbevermarkter Ströer leidet weiter unter Pandemie

Werbevermarkter Ströer leidet weiter unter Pandemie
11.05.2021 07:18:38

KÖLN (dpa-AFX) - Der Werbevermarkter Ströer (Ströer SECo) hat im ersten Quartal vor allem wegen der Covid-19-Lockdowns deutliche Einbußen erlitten. Der Umsatz sank um 15 Prozent auf 311,9 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Dienstag in Köln mitteilte. Das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen schrumpfte trotz Kosteneinsparungen gar um 37 Prozent auf 73,5 Millionen Euro. Unter dem Strich fuhr Ströer mit einem Verlust von 9,2 Millionen Euro rote Zahlen ein, nachdem das Unternehmen vor einem Jahr noch einen Gewinn von 19,7 Millionen Euro erwirtschaftet hatte./men/stk

Aktien in diesem Artikel

Ströer SE & Co. KGaA 70,50 -1,12% Ströer SE & Co. KGaA

Aktienempfehlungen zu Ströer SE & Co. KGaA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
10.06.21 Ströer overweight Morgan Stanley
03.06.21 Ströer kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
12.05.21 Ströer buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
12.05.21 Ströer Equal weight Barclays Capital
11.05.21 Ströer Hold Warburg Research
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit