ERSTE BANK-RESEARCH

Wiener Börse im Aufwind: Fünf Aktien aus Österreich mit viel Luft nach oben

Wiener Börse im Aufwind: Fünf Aktien aus Österreich mit viel Luft nach oben

WKN: 850185 ISIN: AT0000609607 PORR AG

23,70 EUR
0,30 EUR 1,28 %
23.04.2019 - 13:15
16.04.2019 03:10:00

Die Börse in Wien befindet sich 2019 im Aufwind. Trotz der in diesem Jahr bereits verbuchten Kursgewinne sind die Bewertungen weiter moderat. Bei fünf Einzelaktien wittert die Erste Bank besonders viel Potenzial. Laut den Analysten versprechen diese Kaufempfehlungen Kursgewinne von bis zu 63 Prozent. Von Jürgen Büttner



Der österreichische Aktienmarkt hat zuletzt ein ähnliches Kursverhalten gezeigt wie die meisten anderen Weltbörsen. Das heißt, an ein sehr schwaches viertes Quartal 2018 hat sich ein überaus gutes erstes Quartal 2019 angeschlossen. In einem freundlichen internationalen Börsenumfeld bewegt sich der österreichische Leitindex bei frisch markierten Jahreshöchstständen.



Laut den Analysten der Erste Bank wagten sich auch am Schottenring, wie die Wiener Börse auch genannt wird, zuletzt wieder aus ihrer Risk-Off-Deckung. Wie auch an anderen Börsenplätzen schöpften die Marktteilnehmer demnach Hoffnung, dass im Handelsstreit zwischen China und den USA ein baldiger Durchbruch in Sicht sei.


Charttechnisch gesehen ist es gemäß der Erste Bank so, dass nach dem souveränen Sprung über die 3.100-Punkte-Marke jetzt ein Test der 200-Tage-Durchschnittslinie anstehe. Sollte ein Überwinden dieser Hürde gelinge, wäre das ein weiteres starkes Kaufsignal. Allgemein sei es außerdem so, dass nahezu alle technischen Indikatoren kurz- bis mittelfristig auf Kaufen stehen würden.

Bei der Marktbewertung kommt der MSCI Austria auf ein KGV von 9,2 für 2020. Das vergleicht sich mit einem Wert von 12,9 beim MSCI Europe Index. Beim Kurs-Umsatz-Verhältnis fallen die Werte für 2020 mit dem 0,90-fachen zum 1,37-fachen ebenfalls zugunsten Österreichs aus. Das gilt auch für die durchschnittliche Dividendenrendite mit 4,5 Prozent verglichen mit 4,0 Prozent auf Basis der Schätzungen für das kommenden Jahr.

In Sachen Bewertung sieht es somit relativ gut aus für den Wiener Aktienmarkt. Erhebliches Aufwärtspotenzial wittern die Analyten der Erste Bank außerdem bei ausgewählten Einzelwerten. Unter den Kaufempfehlungen haben wir jene fünf Werte ausgewählt, die am meisten Luft nach oben haben. Diese versprechen gemessen an bestehenden Kurszielen Gewinne von 41 Prozent bis 63 Prozent.

Auf Seite 2: Palfinger



Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Weitere Links:


Bildquelle: Fotolia, BO, BO, BO, BO, BO

Aktien in diesem Artikel

Airbus SE (ex EADS) 121,78 1,16% Airbus SE (ex EADS)
Apple Inc. 180,78 -0,12% Apple Inc.
FACC AG 14,96 1,01% FACC AG
Lion CorpShs 18,06 2,51% Lion CorpShs
MSCI 198,40 2,18% MSCI
Palfinger AG 28,85 0,52% Palfinger AG
PORR AG 23,70 1,28% PORR AG

Nachrichten zu PORR AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu PORR AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Indizes in diesem Artikel

ATX 3.298,52
-0,09%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit