CHARTCHECK

Wirecard-Aktie an Unterstützung: Was jetzt noch im Kurs steckt

Wirecard-Aktie an Unterstützung: Was jetzt noch im Kurs steckt

WKN: 747206 ISIN: DE0007472060 Wirecard AG

119,80 EUR
-3,00 EUR -2,44 %
18.04.2019 - 19:56
27.03.2019 03:00:00

Die Aktien von Wirecard steigen am Freitagmorgen um mehr als zwei Prozent. Der Titel notiert derzeit knapp oberhalb der 100-Euromarke, die als Unterstützungslinie fungiert. Auch wenn sich der Titel derzeit sehr schwankungsfreudig zeigt: Der langfristige Trend zeigt aufwärts. Auf welche Schlüsselmarken es jetzt ankommt, welches Kursziel Analysten im Auge haben und was Anleger sonst noch wissen müssen. Von Manfred Ries



Ausgangssituation und Signal



Es könnte ein versöhnlicher Wochenschluss werden für die Aktionäre von Wirecard: Die Anteilsscheine des im DAX notierten Zahlungsdienstleisters steigen in der ersten Handelsstunde am Freitag zeitweilig um mehr als zwei Prozent. Mit aktuellen Kursen um 102 Euro halten sich die Notierungen wacker oberhalb der psychologisch bedeutsamen Kursmarke von 100 Euro - diese Preismarke ist als Unterstützung zu betrachten. Das bisherige Wochentief fand sich am Donnerstag bei 101 Euro. Offenbar betrachten Anleger die 100er-Marke als interessantes Einstiegsniveau, nachdem die Titel zuvor innerhalb von nur zwei Wochen von 136,50 Euro bis auf 101 Euro (-26%) gefallen sind.

Aktuell verlaufen die Notierungen knapp elf Prozent unterhalb ihrer 21-Tagelinie (grüne Kurve). Damit hat sich die überkaufte Marktsituation der ersten Märzwoche auf ein wieder gesundes Maß abgebaut; davon spricht die Linie unterhalb des Tagescharts, welche den prozentualen Abstand zwischen Aktienkurs und gleitenden Durchschnitt widergibt.

Die Charts im Detail



Was die langfristige Ausgangslage anbelangt, so lohnt ein Blick auf den Wochen- und Monatschart. Die 200-Tagelinie (rosa Kurve im Wochenchart) zeigt nach unten und signalisiert aufkommende Kursschwäche. Andererseits jedoch liegen die aktuellen Kurse um mehr als 30 Prozent tiefer als im Durchschnitt der vergangenen 200 Handelstage (siehe Grafik unterhalb des Wochencharts). Rückblickend betrachtet ist das eine Größe, die grundsätzlich eine Gegenbewegung nach oben nahelegt. Dabei könnte die 100er-Euromarke eine entscheidende Rolle als Unterstützung spielen.

Im nächsten Schritt müsste jetzt die Marke um 115,83 Euro nach oben durchbrochen werden; auf diesem Niveau verläuft derzeit die 21-Tagelinie. Der langfristige Trend zeigt weiterhin nach oben; hiervon zeugt der intakte Aufwärtstrendkanal, wie er sich im Monatschart blau schraffiert eingezeichnet widerfindet. Unser langfristiges Kursziel veranschlagen wir auf 200 Euro; dort lag das bisherige Allzeithoch.

Der im DAX gelistete Zahlungsabwickler stand Anfang Februar wegen negativer Pressemeldungen unter starkem Abgabedruck. Ein zuvor ausgesprochenes Leerverkaufsverbot durch die BAFin sorgte anschließend für Aufwind. Ausgehend vom Februar-Tief bei 86 Euro erholten sich die Notierungen von Wirecard innerhalb von nur fünf Handelswochen bis auf 136,50 Euro (+58%). Anfang März hat die schweizerische UBS ihre Einstufung für die Aktien von Wirecard mit "Kaufen" bestätigt bei einem Kursziel von 176 Euro.


Tageschart





Wochenchart




Monatschart





Empfehlung der Redaktion


Spekulativ orientierte Anleger können den Titel halten / aufstocken. Notierungen um 100 Euro sollten sich als langfristig lukratives Einstiegsniveau erweisen. Dank dieser Schlüsselmarke finden Anleger derzeit in der Wirecard-Aktie ein aussichtsreichen Gewinn- / Risikoverhältnis vor.
Nächste Widerstände: 115,83 (21-Tagelinie) und 150 Euro (200-Tagelinie).
Nächste Unterstützungen: 100 Euro und 86 Euro (bisheriges Jahrestief).
Langfristiges Kursziel: 199 Euro (Allzeithoch).

Empfehlungen auf Basis charttechnischer Signale. In Einzelfällen sind Abweichungen zur fundamentalen Einschätzung möglich.


Mehr von BÖRSE-ONLINE.de gibt es auf Instagram und Facebook

Weitere Links:


Bildquelle: Wirecard AG

Aktien in diesem Artikel

Facebook Inc. 158,50 0,11% Facebook Inc.
UBS 11,75 0,56% UBS
Wirecard AG 119,80 -2,44% Wirecard AG

Aktienempfehlungen zu Wirecard AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
17.04.19 Wirecard buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
27.03.19 Wirecard Verkaufen Independent Research GmbH
27.03.19 Wirecard buy Kepler Cheuvreux
27.03.19 Wirecard buy Warburg Research
27.03.19 Wirecard buy Oddo BHF
mehr Aktienempfehlungen

Indizes in diesem Artikel

DAX 12.222,39
0,57%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit