CHARTCHECK

Wirecard-Aktie vor großer Trendwende? Warum Anleger und Analysten den Titel so lieben

Wirecard-Aktie vor großer Trendwende? Warum Anleger und Analysten den Titel so lieben

WKN: 747206 ISIN: DE0007472060 Wirecard AG

119,10 EUR
-21,00 EUR -14,99 %
15.10.2019 - 15:39
09.10.2019 06:10:00

Bei Wirecard könnte sich jetzt ein neuer Aufwärtstrend ausbilden. Der Titel zeigt sich hervorragend unterstützt und bewegt sich in einem langfristigen Trendkanal nach oben. Am Dienstag hat der Konzern seine langfristigen Gewinnziele nach oben geschraubt. Das freut Anleger und Analysten gemeinsam. Warum man den Titel haben sollte, wo unser Kursziel liegt und welche Strategie jetzt greift. Von Manfred Ries

Ausgangssituation und Signal



Der Aktienkurs von Wirecard geht schwächer in den Dienstag und verliert in der ersten Handelsstunde zwei Prozent an Wert. Damit tritt nach dem Plus der vergangenen zwei Handelstage (+8%) eine Kursberuhigung ein. Dabei stellt sich die fallende 21-Tagelinie (grüne Linie; aktuell bei 148,66 Euro verlaufend) erwartungsgemäß als kurzfristiger Widerstand dar. Dies aber tut der Attraktivität des DAX-Titels keinen Abbruch - die Ausgangslage erscheint dennoch sehr vielversprechend. Dies nicht zuletzt aufgrund der bullischen Tageskerze vom vergangenen Freitag (grüner Pfeil: Der lange untere Docht zeugt von einer Bodenbildung entlang der 200-Tagelinie (blaue Kurve; derzeit bei 136,85 Euro verlaufend). Der nachfolgende Handelstag(Montag präsentierte sich mit einer großen weißen Kerze und bestätigte damit das Ende der vorausgegangenen Abwärtsbewegung, die den Aktienkurs von 159 Euro bis auf 137 Euro drückte.

Der boomende Online-Handel stimmt den Zahlungsdienstanbieter Wirecard zuversichtlicher. Bis 2025 will der Konzern aus Aschheim bei München den Umsatz auf mehr als zwölf Milliarden Euro und den Betriebsgewinn (Ebitda) auf mehr als 3,8 Milliarden Euro steigern, wie Wirecard am Dienstag anlässlich eines Kapitalmarkttags mitteilte.


Die Charts im Detail



Was die längerfristige Betrachtungsweise anbelangt, so hilft ein Blick auf den Wochen- / Monatschart weiter. Dabei zeigen sich die Notierungen entlang der 200-Tagelinie (40 Wochen im Wochenchart; 9 Monate im Monatschart) als solide unterstützt. Dieser gleitende Durchschnitt schickt sich an, wieder nach oben zu drehen. Dies könnte als erstes Anzeichen einer mittelfristigen Aufwärtsbewegung bewertet werden. Die 200-Tagelinie gilt unter Chartisten als einfacher, aber vielbeachteter Indikator um einen langfristigen Trend zu bestimmen. Solange die 200-Tagelinie steigt - so wie im Falle der Wirecard-Aktie -, solange gilt der übergeordnete Aufwärtstrend als intakt.


Tageschart





Wochenchart




Monatschart





Empfehlung der Redaktion



Nachfolgendes Long-Derivat aus dem Hause der Emittentin Morgan Stanley zielt auf steigende Kurse bei den Aktien von Wirecard ab. Der Hebel liegt bei spannenden 9,6. Was ist zu erwarten? Würde der Wirecard-Kurs bis auf sein bisheriges Allzeithoch bei 199 Euro steigen, so würde sich mit dem nachfolgenden Derivat ein rechnerischer Gewinnt von ~250 Prozent einstellen. Dabei lässt sich aktuell mit einer relativ engmaschigen Stop-Losspolitik arbeiten, was das Gewinn-Risikoverhältnis grundsätzlich verbessert.



Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau
Oberes Ziel 2 199,00
Oberes Ziel 1 170,70
Unteres Ziel 1 136,85
Unteres Ziel 2 125,15


Trading-Ideen

Trading-Idee
Basiswert WIRECARD AG
Produktvorstellung Turbo Bull
WKN MC43ZJ
Emittent Morgan Stanley
Laufzeit endlos
Basispreis 126,55
Knock-Out-Schwelle 126,55
Hebel 9,46
Kurs in EUR 1,65


Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die jeweilige WKN: MC43ZJ. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise* zu dieser Werbung.

Empfehlungen auf Basis charttechnischer Signale. In Einzelfällen sind Abweichungen zur fundamentalen Einschätzung möglich.

AUTOR Manfred Ries vom Index Radar-Magazin ist ausgebildeter Bankkaufmann. Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre arbeitete er über viele Jahre hinweg in den Bereichen Vermögensanlage und Devisenhandel bei Großbanken. Seit mehr als 15 Jahren ist Manfred Ries als Wirtschaftsjournalist tätig. Für Börse Online analysierte er bereits 1999 die Märkte aus charttechnischer Sicht.

Weitere Links:


Bildquelle: wirecard AG

Aktien in diesem Artikel

Morgan Stanley 38,30 0,90% Morgan Stanley
Wirecard AG 119,10 -14,99% Wirecard AG

Nachrichten zu Wirecard AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Wirecard AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
10.10.19 Wirecard kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
10.10.19 Wirecard buy Deutsche Bank AG
10.10.19 Wirecard buy Warburg Research
10.10.19 Wirecard Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
09.10.19 Wirecard buy HSBC
mehr Aktienempfehlungen

Indizes in diesem Artikel

DAX 12.554,55
0,54%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit