Deutsche Anleihen: Verluste zum Start

Deutsche Anleihen: Verluste zum Start
27.11.2020 09:38:38

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Bundesanleihen sind am Freitag mit Verlusten in den Handel gestartet. Starke Impulse blieben zunächst aber aus. Leichten Druck erzeugte die freundliche Aktienmarktstimmung. Der Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel am Morgen um 0,09 Prozent auf 175,44 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug minus 0,59 Prozent.

Vor dem Wochenende stehen in Europa einige Konjunkturdaten zur Veröffentlichung an, darunter die Wirtschaftsstimmung in der Eurozone. Außerdem äußern sich einige Notenbanker aus den Reihen der EZB. In den USA bleibt es überwiegend ruhig, da viele Amerikaner einen Tag nach Thanksgiving frei nehmen./bgf/mis

Nachrichten

  • Nachrichten zu Anleihen
  • Alle Nachrichten
pagehit