DAX 15.604 -1,9%  MDAX 33.642 -2,0%  Dow 34.265 -1,3%  Nasdaq 14.438 -2,8%  Gold 1.834 0,0%  TecDAX 3.504 -2,4%  EStoxx50 4.230 -1,6%  Nikkei 27.522 -0,9%  Dollar 1,1344 0,0%  Öl 87,9 0,5% 

Nachrichten zu AUTO1

18.01.22
18.01.22
18.01.22
09.12.21
26.11.21
Auto1-Aktie im Fokus: Börsen-Absturz trotz rasanten Wachstums (Börse Online)

Der Online-Gebrauchtwagenhändler AUTO1 hat an der Börse trotz eines rasanten Wachstums einen schweren Stand. Das seit Februar am Finanzmarkt notierte Papier sackte zuletzt auf ein Rekordtief ab - und das obwohl die Umsatzprognose für das laufende Jahr erneut erhöht wurde und die Analysten überwiegend optimistisch sind. Was Auto1 umtreibt, was Analysten sagen und was die Aktie macht.» mehr

25.11.21
25.11.21
Trauerspiel an der Börse geht für Auto1 weiter (Börse Online)

Die Aktien des erst seit wenigen Monaten an der Börse notierten Online-Gebrauchtwagenhändlers AUTO1 kennen offenbar nur noch einen Weg: den nach unten.» mehr

17.11.21
17.11.21
17.11.21
17.11.21
Auto1 hebt Umsatz- wie auch Ergebnisprognose für 2021 an (Börse Online)

Der Gebrauchtwagen-Onlinehändler Auto1 hat nach einem Rekordquartal seine Umsatz- und Ergebnisprognose für das Gesamtjahr angehoben. "Inzwischen übertreffen wir die Werte aus der Zeit vor der Corona-Krise", sagte Firmenchef Christian Bertermann der Nachrichtenagentur Reuters am Mittwoch.» mehr

17.11.21
17.11.21
22.10.21
22.10.21
27.09.21
13.09.21
10.09.21
01.09.21
01.09.21
Goldman platziert Auto1-Aktien zu je 36 Euro (Börse Online)

Ein Altaktionär von Auto1 hat sich von Aktien des Autohändlers getrennt.» mehr

31.08.21
16.08.21
10.08.21
09.08.21
06.08.21
06.08.21
06.08.21
06.08.21
06.08.21
06.08.21
30.06.21
14.06.21
04.06.21
03.06.21
03.06.21
02.06.21
01.06.21
26.05.21
21.05.21
19.05.21
19.05.21
19.05.21
19.05.21
19.05.21
25.04.21
13.04.21
07.04.21
Auto1 Group-Aktie: Stattlich bewerteter Börsenneuling - Unsere Einschätzung (Börse Online Heft)

Wenige Wochen nach dem Börsengang bringt Auto1 Group Zahlen für 2020. Das Onlineportal für den Gebrauchtwagenhandel musste einen deutlichen Rückgang der Erlöse von 3,48 auf 2,83 Milliarden Euro in Kauf nehmen. Von Jörg Lang» mehr

24.03.21
24.03.21
24.03.21
Seite: 1 | 2
pagehit