DAX 15.506 -0,9%  MDAX 35.095 -0,5%  Dow 35.085 0,4%  Nasdaq 15.048 0,2%  Gold 1.827 -0,1%  TecDAX 3.670 -0,3%  EStoxx50 4.091 -0,6%  Nikkei 27.284 -1,8%  Dollar 1,1891 0,0%  Öl 76,1 0,2% 

Nachrichten zu BIZ Holdings Inc.

23.07.21
Theo Siegert: Großaktionär der Schweizerischen Nationalbank (Börse Online Heft)

Der deutsche Manager Theo Siegert ist der größte private Einzelaktionär der Schweizer Notenbank. Seine Vermögensverwaltung de Haen-Carstanjen & Söhne hält einen Anteil von über fünf Prozent. Von Peter Balsiger» mehr

23.07.21
Fragen & Antworten: Alles Wissenswerte und Begriffserklärungen um Bitcoin und die Blockchain (Börse Online)

Von Bitcoin gehört haben zwar schon viele. Aber wie die Welt der Kryptowährungen funktioniert, ist dennoch oft ein Buch mit sieben Siegeln. €uro bringt Licht ins Dunkel. Von Markus Hinterberger, Matthias Fischer, Andreas Höß und Tobias Schorr.» mehr

24.06.21
Bitcoin: Technologische Innovation oder reiner Hype? (Börse Online)

Disruptionen beginnen oftmals mit einer bahnbrechenden Idee. Im Jahr 2008 schlug Satoshi Nakamoto ein dezentrales, elektronisches Zahlungssystem vor. Nakamoto entwarf ein Netzwerk von gleichberechtigten Teilnehmern, in dem die Transaktionen zwischen den Teilnehmern in einer verteilten Datenbank gespeichert und in Datenblöcken zusammengefasst werden.» mehr

15.01.21
Bitcoin im Härtetest - Haussiert das digitale Gold weiter oder folgt der Absturz? (Börse Online)

Nach enormen Kursgewinnen im Vorjahr geht es mit dem Bitcoin-Preis auch in diesem Jahr bisher weiter stramm nach oben. Marktteilnehmer diskutieren deshalb intensiv darüber, wie es mit der Krypowährung vermeintlich weitergeht. To the moon? Oder folgt die Bruchlandung? Raiffeisen Research und DZ Bank versuchen darauf in Studien Antworten zu geben. BÖRSE ONLINE berichtet.» mehr

26.11.20
Währungen: Diese Chancen bieten Bitcoin, Euro und Co. in der Geldanlage (Börse Online Heft)

Währungen können in der Geldanlage auf vielfältige Weise zum Einsatz kommen. Der Bitcoin ist, wie auch klassische Devisen, als Beimischung interessant. Beim Euro bieten sich dagegen kurzfristige Tradingchancen. Von Wolfgang Hagl» mehr

01.07.20
Bei Wirecard beginnt das Aufräumen - Neue Vorwürfe der "Financial Times" (Börse Online)

Beim zusammengebrochenen Zahlungsabwickler Wirecard haben die Aufräumarbeiten begonnen. In den USA stellte sich eine Konzerntochter selbst zum Verkauf, Konkurrenten bringen sich für die Übernahme von Kunden oder ganzen Sparten in Stellung. Die "Financial Times" erhob neue Vorwürfe in dem Skandal, den sie selbst mit aufgedeckt hatte. Auf Wirecard und seinen Bilanzprüfer EY rollt unterdessen eine riesige Prozesswelle zu.» mehr

29.03.20
Newsticker Corona: Auch Moskau verhängt Ausgangssperre (Börse Online)

Das Coronavirus breitet sich weiter aus. Es folgen aktuelle Entwicklungen.» mehr

16.03.20
Newsticker Corona: Macron verhängt weitgehende Ausgangssperre (Börse Online)

Das Coronavirus breitet sich weiter aus. Es folgen aktuelle Entwicklungen:» mehr

11.12.19
Wann kommt die nächste Finanzkrise? Diese Risiken drohen der Wirtschaft (Börse Online)

Sowohl die Bank der Zentralbanken als auch institutionelle Großanleger sehen Risiken im aktuellen Finanzsystem. Von Felix Petruschke» mehr

13.09.19
Jack Dorsey: Vom Traum Bürgermeister von New York zu werden zum Gründer von Twitter (Börse Online Heft)

Jack Dorsey war einst Hacker - mit Nasenring, Tattoos und blauen Haaren. Ein Punkfan, der als Junge davon träumte, Bürgermeister von New York zu werden. Später gründete er im Silicon Valley den Kurznachrichtendienst Twitter sowie den Bezahldienst Square. Von Peter Balsinger» mehr

23.05.19
Ein EZB-Song-Contest? (Börse Online)

Der Nachfolger von EZB-Chef Mario Draghi sollte bestimmte Qualifikationen mitbringen, um seine Aufgabe als Notenbankchef effektiv erledigen zu können. Von Stefan Gerlach, Gastautor für €uro am Sonntag» mehr

25.03.19
Devisenhandel über CFDs: Was Anleger wissen müssen (Börse Online)

Der Devisenmarkt ist der größte Finanzmarkt der Welt. Dort können nicht nur Banken und Konzerne handeln. Auch Privatanlegern ist es möglich, in Währungen zu investieren - etwa mithilfe von CFDs. Von Gian Hessami, Euro am Sonntag» mehr

26.12.18
Chinesische Aktien unter Druck - wo es dennoch Perlen gibt (Börse Online)

China Egal ob Shanghai, Shenzhen oder Hongkong - die chinesischen Börsen gehören zu den größten Verlierern in diesem Jahr. Das liegt am Streit mit den USA. Aber auch an hausgemachten Problemen. Von Martin Blümel» mehr

10.10.18
Goldpreis: Bei den Profis ist die Stimmung auf dem tiefsten Stand seit 17 Jahren (Börse Online)

Die Laune der Großspekulanten hat sich laut aktuellem Commitments of Traders-Report der US-Aufsichtsbehörde Commodity Futures Trading Commission (CFTC) nochmals verschlechtert, auf den miserabelsten Wert seit Ende 2001. Von Jörg Bernhard» mehr

24.09.18
Bank für Internationalen Zahlungsausgleich warnt vor Finanzturbulenzen (Börse Online)

Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) warnt vor neuen Turbulenzen an den Finanzmärkten. Früher oder später seien weitere heftigen Kursbewegungen wahrscheinlich, heißt es in dem am Sonntag veröffentlichten Quartalsbericht der BIZ, der Dachorganisation führender Notenbanken. Die Ursachen sehen die BIZ-Experten unter anderem in einer Überbewertung der Märkte in den fortgeschrittenen Volkswirtschaften.» mehr

12.09.18
Betongold und Schulden - Wo die nächste Finanzkrise lauert (Börse Online)

Nach der Krise ist vor der Krise: Zehn Jahre nach dem Zusammenbruch der US-Investmentbank Lehman Brothers und der Beinahe-Kernschmelze des Finanzsystems mehren sich die Kassandra-Rufe, dass der Weltwirtschaft neues Ungemach droht. Denn die von den Notenbanken mit viel billigem Geld zugedeckten Probleme könnten bei steigenden Zinsen in verschärfter Form zurückkehren.» mehr

12.08.18
ETFs: Wie sie funktionieren, welche ins Depot gehören (Börse Online Heft)

Börsengehandelte Indexfonds bieten einen komfortablen und kostengünstigen Zugang zu den Kapitalmärkten - gerade in der langfristigen Vermögensbildung kommen ihre Stärken voll zum Tragen. Von Wolfgang Hagl» mehr

18.07.18
Schwellenländer an der Börse: Vom Star zum Sorgenkind? (Börse Online)

Schwellenländer drohen an der Börse erneut vom Star mit hohen Renditen zum Problemfall zu werden. Seit Beginn diesen Jahres geht es wieder stürmisch zu: Länder wie Argentinien und die Türkei kämpften gegen eine massive Abwertung ihrer Landeswährungen, in Brasilien legten Streiks ganze Industriezweige lahm, in Südafrika und Malaysia gerieten die Regierungen ins Wanken.» mehr

29.06.18
Bitcoin fällt auf Jahrestief unter 6000 Dollar (Börse Online)

Für die Digitalwährung Bitcoin geht es weiter bergab. Am Freitag fiel der Kurs der am Computer erzeugten Währung erneut unter die Marke von 6000 US-Dollar. Auf der Handelsplattform Bitstamp wurde ein Jahrestief von 5774 Dollar erreicht. Seit Jahresbeginn betragen die Verluste etwa 55 Prozent. Von dem im Dezember 2017 erreichten Rekordhoch von etwa 20 000 Dollar ist der aktuelle Kurs weit entfernt.» mehr

25.05.18
Markteinschätzung: Die Fed hat zwei Hüte auf (Börse Online)

Aufgrund der aktuell robusten Konjunkturverfassung der USA wird der Fed zwar eine nachhaltig restriktive Geldpolitik abverlangt. Angesichts des US-Dollars als Weltleitwährung beeinflusst ihre Geldpolitik jedoch auch die Entwicklung von Wechselkursen, Finanzmärkten und Realwirtschaften in den Schwellenländern. Von Robert Halver» mehr

14.12.17
EZB vor der Zinsentscheidung: Auf was sich Anleger einstellen können (Börse Online)

Sparer müssen sich weiter gedulden: 2018 ist ziemlich sicher nicht mit steigenden Zinsen zu rechnen. Die Europäische Zentralbank (EZB) steigt nur langsam aus ihrem Anti-Krisen-Kurs aus.Was hat die EZB 2018 vor?Bis auf Weiteres bleiben die Geldschleusen weit geöffnet: Noch bis mindestens Ende September 2018 kauft die Notenbank Staats- und Unternehmensanleihen - auch wenn das monatliche Volumen von Januar an auf 30 Milliarden Euro halbiert wird.» mehr

17.10.17
Chinas KP-Kongress steckt Kurs für die nächsten 5 Jahre ab (Börse Online)

Die kommunistische Führung Chinas stellt auf dem am Mittwoch beginnenden KP-Parteikongress die Weichen für die nähere Zukunft des Riesenreichs. Der Konvent beschließt den nächsten Fünfjahresplan und trifft zudem Personalentscheidungen, mit denen Präsident und Parteichef Xi Jinping seine Machtbasis ausbauen dürfte. Die Entschärfung der hohen Verschuldung im Land dürfte hingegen auf die Zeit nach dem Kongress verschoben werden.» mehr

22.09.17
Crash-Fantasien am Bitcoin-Markt und weshalb die Privatbank Merck Finck dennoch an Cyberwährungen glaubt (Börse Online)

China und die Schweiz verschärfen Gangart gegen das Kryptogeld. Auch die Bundesbank hat Anleger gerade vor einem Komplettverlust bei Investitionen in Cyber-Währungen wie Bitcoin gewarnt. Warum Merck Finck dennoch an den Fortbestand glaubt. Von Wolfgang Ehrensberger» mehr

20.09.17
Bitcoin unter Druck - Ist die Kryptowährung bald am Ende? (Börse Online)

Vom Börsenstar zum Buhmann: Der schwindelerregende Höhenflug von Bitcoin & Co ist vorerst beendet. Die chinesische Regierung will Spekulationen mit dem Internet-Geld unterbinden und Jamie Dimon, Chef der US-Bank JP Morgan, setzt Bitcoins mit Betrug gleich. Der Kurs der bekanntesten Cyber-Währung stürzte binnen zwei Wochen um 40 Prozent ab, kostet aber immer noch rund drei Mal so viel wie zu Jahresbeginn. Manche Experten haben bereits den Anfang vom Ende der Krypto-Währungen ausgerufen.» mehr

16.05.17
28.11.16
Aufsicht dringt auf Lösung im Streit um neue Bankregeln (Börse Online)

Führende Bankenaufseher fordern eine Einigung im Streit über neue Kapitalregeln für Geldhäuser weltweit. "Jedem ist bewusst, wie wichtig globale Standards sind", sagte EZB-Aufseherin Julie Dickson bei einer Bankenkonferenz in Frankfurt. Sie erwarte, dass der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht bei seinem Treffen in Santiago de Chile am Montag und Dienstag eine Lösung finden werde.» mehr

22.09.16
EZB, Fed und BoJ: Volles Risiko durch billiges Geld (Börse Online)

Die Zeit des billigen Geldes nimmt kein Ende. In den USA zögert die Notenbank trotz brummender Wirtschaft eine Zinserhöhung weiter hinaus und in Japan fahren die Währungshüter einen nur um Nuancen veränderten lockeren Kurs.» mehr

14.09.16
Niedrigzins-Politik: Zentralbank der Notenbanken mahnt Fed, EZB und Co. zu geldpolitischer Mäßigung (Börse Online)

Die Zentralbank der Notenbanken rät Währungshütern weltweit, mit ihrer laxen Geldpolitik nicht zu überziehen. Statt immer neue Maßnahmen zum Anheizen der niedrigen Inflation zu ergreifen, sollten sie mit geringen Preissteigerungsraten leben lernen, sagte der Experte Claudio Borio von der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) am Mittwoch in Wien.» mehr

02.09.16
Die Welt ertrinkt in Schulden - Was heißt das für die Geldanlage? (Börse Online)

Das Thema "Schuldenkrise" findet sich kaum noch in öffentlichen Schlagzeilen. Aber ist es tatsächlich verschwunden? Nein, genauso wenig wie Unkraut auf Streuobstwiesen. In Europa sind es nicht nur die üblichen Verdächtigen Griechenland oder Portugal, sondern längst auch Frankreich, Italien und Spanien, die bis Oberkante Unterlippe verschuldet sind.» mehr

05.04.16
11.03.16
14.09.15
28.08.15
10.08.15
24.07.15
04.05.15
30.04.15
18.03.15
18.03.15
18.03.15
18.03.15
12.03.15
22.01.15
19.01.15
02.01.15
Zwei für 2015 (Börse Online)

08.12.14
07.12.14
07.12.14
07.12.14
20.10.14
Seite: 1 | 2
pagehit