Nachrichten zu BNP Paribas S.A.

07.05.18
04.05.18
11.04.18
21.03.18
07.02.18
06.02.18
15.12.17
Ferragamo-Aktie: Prognosesenkung schockiert Anleger - minus neun Prozent (Börse Online)

Der Luxusgüterhersteller Salvatore Ferragamo hat seine Anleger mit einem düsteren Ausblick schockiert. Die Aktien rutschten am Freitag um bis zu 9,1 Prozent auf 20,52 Euro ab und waren mit Abstand die größten Verlierer an der Börse in Mailand. Der italienische Hersteller von Schuhen, Taschen und Accessoires räumte ein, die Geschäftsprognosen für die Jahre 2017 bis 2020 nicht erfüllen zu können. 2018 werde erneut ein Jahr des Umbruchs sein.» mehr

24.11.17
01.11.17
31.10.17
31.10.17
21.09.17
Bund favorisiert Fusion von Commerzbank mit BNP Paribas (Börse Online)

Ein zeitnaher Ausstieg des Bundes bei der Commerzbank gilt einem Magazinbericht zufolge als zunehmend realistisch. Die Bundesregierung favorisiere einen Zusammenschluss des Frankfurter Geldhauses mit der französischen BNP Paribas, berichtete die Wirtschaftswoche am Donnerstag.» mehr

14.09.17
Total-Aktie: So gehen Anleger auf Bonus-Jagd (Börse Online)

An den Ölmärkten herrschen derzeit stürmische Zeiten. Das französische Ölunternehmen TOTAL scheint für die Zukunft gut gewappnet zu sein. Anleger sollten aber die üppige Dividendenausschüttung lieber in eine Bonuschance tauschen. Von Jörg Bernhard» mehr

21.08.17
28.07.17
07.07.17
24.05.17
24.05.17
14.05.17
So schützen sich Anleger gegen Inflation (Börse Online)

Realzinsanleihen: Die Zinskupons von Anleihen sind nach wie vor sehr klein. Zieht die Inflation -doch überraschend an, gefährdet das die Rendite. Inflationsindexierte Bonds senken das Risiko. Von Gastautor Stefan Kuhn» mehr

04.05.17
03.05.17
03.05.17
24.04.17
16.03.17
07.02.17
07.02.17
03.02.17
Goldpreis konsolidiert: Warum das eine gute Nachricht ist, wo das nächste Kursziel liegt (Börse Online)

Der Goldpreis ist am 1220er-Widerstand abgeprallt. Dabei erscheint Gold keinesfalls zu teuer - der Abstand zwischen aktuellem Preis und mittelfristigen Durchschnittskursen bewegt sich in einer neutralen Zone; dies könnte einen positiven Kursverlauf unterstützen. Von Manfred Ries» mehr

01.12.16
Euro Stoxx 50 - Rendite mit dem Aufwärtstrend (Börse Online)

Knapp 40 Prozent Gewinn in weniger als einem Jahr: das ist ein Wort! Das Investment geht auf, wenn der Leitindex der Euro-Zone seinen zuletzt mit dem Brexit bestätigten, weit entfernt liegenden Aufwärtstrend behauptet. Von Stefan Mayriedl» mehr

30.11.16
Euro-Dollar: Wie weit der Kursverfall gehen kann (Börse Online)

Kurseinbruch beim Euro! Auch die Stabilisierung der vergangenen Tage bringt hier keine mittelfristige Erleichterung. Vielmehr droht der Euro/Dollarkurs unter seine "Parität" zu fallen. Wie Anleger dabei mitverdienen können. Von Manfred Ries» mehr

30.11.16
Gold: Wie weit der Preis für das Edelmetall noch fallen kann (Börse Online)

Crash beim Goldpreis: Die Notierungen des Edelmetalls sind in den vergangenen drei Wochen um bis zu 13 Prozent eingebrochen. Damit ist Gold derzeit "überverkauft", eine Gegenbewegung nach oben erscheint angezeigt. Mit welchem Papier Anleger von einer möglichen Kurserholung profitieren. Von Manfred Ries» mehr

28.10.16
28.10.16
28.10.16
19.10.16
12.10.16
Goldpreis auf Talfahrt: Wie weit das Edelmetall noch fallen kann (Börse Online)

Der Goldpreis im Korrekturmodus! Auch wenn es jetzt zu einer kleineren Gegenbewegung nach oben kommen könnte, so überwiegen charttechnisch doch die mittelfristig negativen Aspekte. Wie weit der Goldpreis noch fallen kann. Von Manfred Ries» mehr

19.08.16
Euro Stoxx 50 - renditestark trotz dickem Puffer (Börse Online)

Zwei große Ausverkäufe gab es in diesem Jahr am Aktienmarkt. Hält sich der Euro Stoxx 50 in den nächsten Monaten über diesen Tiefs, was sehr wahrscheinlich ist, gibt es ein attraktives Gewinnpotenzial von über 25 Prozent. Von Stefan Mayriedl» mehr

28.07.16
28.07.16
01.07.16
Frisch positioniert ins neue Halbjahr (Börse Online)

Das 1000%-Depot wurde durch den Brexit leer geräumt. Mit drei Positionen sollen die nächsten beiden Quartale Gewinne von jeweils mindestens 30 Prozent bringen. Den Anfang macht ein DAX-Schein mit erlaubter 2400-Punkte-Range. Von Stefan Mayriedl» mehr

24.06.16
03.05.16
Deutsche Bank, Commerzbank, Banco Sanstander, BNP Paribas: Banken-Quartett mit Risikopuffer (Börse Online)

Europäische Bankaktien gehören dieser Tage nicht zu den Anlegerlieblingen. Gleich an mehreren Fronten kämpfen die Geldinstitute mit großen Herausforderungen. Von Christian Scheid» mehr

07.04.16
05.02.16
05.02.16
20.01.16
23.12.15
03.12.15
09.11.15
30.10.15
30.10.15
Seite: 1 | 2 | 3