Nachrichten zu Deutsche Börse AG (zum Umtausch eingereicht)

24.03.17
Deutsche Börse-Aktie: Finanzchef verlängert Vertrag - und will sparen (Börse Online)

Bei der Deutschen Börse herrscht nach dem Scheitern der Fusion mit der London Stock Exchange (LSE) große Unruhe. Den Vertrag mit Finanzchef Gregor Pottmeyer hat das Unternehmen stillschweigend um fünf Jahre verlängert, bei seinem Vorstandskollegen Jeffrey Tessler stehen die Zeichen dagegen auf Abschied. In der Belegschaft gibt es große Sorgen, weil Pottmeyer die Führungskräften des Unternehmens zu Kosteneinsparungen aufgerufen hat.» mehr

22.03.17
Deutsche Börse-Aktie: EU-Kommission will Fusion mit LSE in Kürze verbieten (Börse Online)

Der geplante Zusammenschluss von Deutscher Börse und London Stock Exchange (LSE) wird Insidern zufolge in den nächsten Tagen endgültig abgeblasen. Die EU-Kommission will die gut 25 Milliarden Euro schwere Fusion in Kürze untersagen, wie vier mit dem Vorgang vertraute Personen am Mittwoch der Nachrichtenagentur Reuters sagten. Die Verkündung der Entscheidung sei nur noch eine Frage von Tagen. Zwei mit der Fusion befasste Personen erwarten dies am 29. März.» mehr

02.03.17
Platzende Börsenfusion dämpft Frankfurts Brexit-Hoffnungen (Börse Online)

Bei vielen Frankfurtern überwiegt die Freude, dass der Zusammenschluss von Deutscher Börse und London Stock Exchange (LSE) auch im fünften Anlauf scheitern wird. Weil die Holdinggesellschaft der Megabörse in London angesiedelt werden sollte, befürchtete nicht nur das Land Hessen einen Bedeutungsverlust der Mainmetropole.» mehr

01.03.17
Deutsche Börse startet Wachstumssegment - Index soll folgen (Börse Online)

14 Jahre nach dem Ende des Neuen Marktes hat die Deutsche Börse am Mittwoch ihr neues Wachstumssegment Scale eröffnet. Die 43 kleinen und mittelgroßen Firmen, die von Beginn an dabei sind, sollen so künftig besser an Kapital kommen und schneller wachsen, sagte Deutsche-Börse-Chef Carsten Kengeter. "Das alles sind wichtige Ansätze, damit in Europa große Unternehmen entstehen können, damit aus guten Ideen Wachstum und Arbeitsplätze werden."» mehr

01.03.17
Deutsche Börse-Aktie: Kengeter - Fusion mit LSE ist unwahrscheinlicher geworden (Börse Online)

Die Deutsche Börse stellt sich nach den jüngsten Widerständen aus London auf ein Scheitern der geplanten Fusion mit der London Stock Exchange ein und betont ihre eigene Stärke. "Die offizielle Entscheidung der EU-Kommission steht natürlich noch aus", sagte Deutsche-Börse-Chef Carsten Kengeter am Mittwoch auf dem Frankfurter Börsenparkett. "Aber die Durchführung der Transaktion ist in ihrer Wahrscheinlichkeit nicht gestiegen, das ist klar."» mehr

27.02.17
Deutsche Börse-Aktie: Die gescheiterten Fusionspläne (Börse Online)

Der Zusammenschluss von Deutscher Börse und London Stock Exchange (LSE) steht vor dem Aus. Die LSE teilte am Sonntagabend mit, dass sie eine Forderung der EU-Kommission zur Freigabe der Fusion nicht erfüllen wird. Die Wettbewerbshüter werden den gut 25 Milliarden Euro schweren Deal in der Folge ziemlich sicher untersagen.» mehr

27.02.17
Deutsche Börse-Aktie: LSE stellt Börsen-Chef Kengeter infrage (Börse Online)

Die London Stock Exchange (LSE) hat Deutsche-Börse-Chef Carsten Kengeter im Rahmen der geplanten Fusion attackiert. Nach dem Bekanntwerden des Ermittlungsverfahrens der Staatsanwaltschaft gegen Kengeter wegen des Verdachts auf Insiderhandel habe LSE-Aufsichtsratschef Donald Brydon seine Vorbehalte Anfang Februar in einer Email an sein Pendant Joachim Faber von der Deutschen Börse geäußert, sagten zwei mit dem Schreiben vertraute Personen am Montag der Nachrichtenagentur Reuters.» mehr

27.02.17
Deutsche Börse-Aktie an Dax-Ende: LSE-Fusion vor dem Aus (Börse Online)

Das Aus kam früher als erwartet: Die Fusion der Londoner und der Frankfurter Börse ist aller Voraussicht nach auch beim fünften Anlauf gescheitert. Die London Stock Exchange sträubt sich dagegen, einen weiteren Geschäftsteil zu verkaufen, um die Zustimmung der EU-Kommission zu dem Zusammenschluss mit der Deutschen Börse zu erhalten. Daher werden die Brüsseler Wettbewerbshüter den gut 25 Milliarden Euro schweren Deal ziemlich sicher untersagen.» mehr

27.02.17
Deutsche Börse-Aktie: Fusion mit LSE vor dem Aus - das müssen Anleger wissen (Börse Online)

Dass die Fusion zwischen Deutscher Börse und London Stock Exchange (LSE) jetzt vor dem Aus steht, überrascht kaum noch jemanden. Eher schon, dass die LSE jetzt ausgerechnet Auflagen der EU-Kommission zum Anlass nimmt, bei dem Deal die Notbremse zu ziehen. Denn zum wiederholten Mal droht ein Fusionsprojekt der Börse vor allem an politischen Widerständen zu scheitern. Von Wolfgang Ehrensberger» mehr

27.02.17
Anleger weiter vorsichtig - Warten auf Trump-Rede - Deutsche Börse-Aktie fällt (Börse Online)

Aus Unsicherheit über den Kurs der US-Wirtschaftspolitik haben sich die Anleger in Europa zum Wochenbeginn zurückgehalten. Viele erhoffen sich von der ersten Rede Donald Trumps vor beiden Häusern des Kongresses in dieser Woche Details zu den versprochenen Steuerreformen. Im deutschen Handel fehlten zudem wegen des Rosenmontags viele Anleger. Der Dax kam daher kaum vom Fleck und pendelte meist um den Freitagsschluss von 11.804 Punkten.» mehr

16.02.17
Deutsche-Börse-Chef weist Vorwurf des Insiderhandels zurück (Börse Online)

Deutsche-Börse-Chef Carsten Kengeter hält die Anschuldigungen der Staatsanwaltschaft gegen sich wegen des Verdachts auf Insiderhandels für haltlos. "Ich bin sicher, dass sich die Vorwürfe nach eingehender Prüfung als unbegründet erweisen werden", sagte Kengeter am Donnerstag bei der Bilanzpressekonferenz des Unternehmens laut Redetext. "Die Verdächtigung des Insiderhandels hat mich persönlich sehr getroffen. Insiderhandel widerspricht allem, wofür ich stehe."» mehr

16.02.17
Deutsche Börse schafft Schlussspurt nach US-Wahl (Börse Online)

Die Deutsche Börse hat das vergangene Jahr mit einem Schlussspurt beendet. Sie profitierte dabei vom regen Handel an den Finanzmärkten nach der US-Präsidentschaftswahl. Die Nettoerlöse legten um 8 Prozent auf 2,39 Milliarden Euro zu, wie der Dax-Konzern am Mittwoch in Eschborn bei Frankfurt mitteilte. Der operative Gewinn (Ebit) kletterte auch dank Kostensenkungen um 18 Prozent auf 1,11 Milliarden Euro. Unter dem Strich stieg der Gewinn im gleichen Maße auf 722 Millionen Euro.» mehr

04.02.17
Deutsche-Börse-Aktie: Vergütung mit Aktien wird zum Risiko - Das müssen Anleger wissen (Börse Online)

Die Ermittlungen gegen Deutsche Börse-Vorstandschef Carsten Kengeter wegen Insiderverdachts belasten die geplante Fusion mit der London Stock Exchange (LSE). Auch die Gehaltsregeln des Aufsichtsrats des Börsenbetreibers stehen in der Kritik. Von Wolfgang Ehrensberger» mehr

03.02.17
Deutsche Börse-Aktie fällt durch Insiderhandels-Verdacht: Das sollen Anleger jetzt tun (Börse Online)

Die Ermittlungen hätten zu keinem schlechteren Zeitpunkt kommen können. Mitten im Tauziehen über die Fusion mit der Londoner Börse ist Deutsche-Börse-Chef Carsten Kengeter ins Visier der Strafverfolger geraten. Der Vorwurf: Kengeter habe die Fusionpläne früh gekannt und sein Wissen für Insiderhandel im großen Still genutzt. Von Peter Schweizer» mehr

02.02.17
Deutsche Börse-Aktie: Chef Kengeter unter Insiderhandels-Verdacht (Börse Online)

Der Zeitpunkt könnte unpassender nicht sein: Mitten in den Fusionsverhandlungen zwischen Deutscher Börse und London Stock Exchange gerät Deutsche-Börse-Chef Carsten Kengeter ins Visier der Strafverfolger. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt ermittelt gegen den langjährigen Investmentbanker wegen des Verdachts auf Insiderhandel. Ermittler und Polizisten durchsuchten deshalb am Mittwoch Kengeters Büro bei der Deutschen Börse sowie seine Wohnung im noblen Frankfurter Westend.» mehr

18.01.17
Alle Dax-Aktien im Chartcheck, Teil 2: Von Deutsche Börse bis Linde (Börse Online)

Der Jahresauftakt ist für viele Anlass, das eigene Depot zu überprüfen. Passt die Aufstellung noch, oder wird es Zeit für einen Favoritenwechsel? Unser großer Dax-Chartcheck hilft. Von Deutsche Börse bis Linde beleuchten wir im zweiten Drittel unserer Serie die kurz- und mittelfristigen Trends der DAX-Aktien, und trennen für Anleger die spannenden von den uninteressanten Papieren. Von Andreas Büchler» mehr

03.01.17
Goldnachfrage bei Deutscher Börse auf Rekordhoch (Börse Online)

Das Zinstief hat die Nachfrage nach Gold als Anlage bei der Deutschen Börse im vergangenen Jahr auf ein Rekordhoch getrieben. 117,6 Tonnen des Edelmetalls lagern nach Angaben des Unternehmens vom Montag inzwischen in den Tresoren der Börse in Frankfurt. Damit hat sich der Bestand seit Jahresbeginn (59,2 Tonnen) fast verdoppelt.» mehr

04.12.16
Anlagestrategie: Der Megatrend - ein Freund für lange Zeit (Börse Online)

An der Börse wird die Zukunft gehandelt - und die gehört den Megatrends. Wie Anleger bequem, breit diversifiziert und kostengünstig auf die zukunftsträchtigen Themen setzen. Von Gastautor Giulio Castelli» mehr

21.11.16
Deutsche Börse startet neues Marktsegment für Startups (Börse Online)

14 Jahre nach dem Ende des Neuen Marktes schafft die Deutsche Börse ein neues Segment für Wachstumsfirmen und kleinere Unternehmen. Der Teilbereich soll zum 1. März an den Start gehen und den Entry Standard ablösen, wie Deutschlands größter Börsenbetreiber am Montag ankündigte.» mehr

28.10.16
Deutsche Börse mistet aus - Gewinn steigt (Börse Online)

Vorstandschef Carsten Kengeter treibt den Umbau der Deutschen Börse voran. Das Unternehmen gab am Donnerstagabend bekannt, ein Drittel seines Anteils an der Handelsplattform Bats Global Markets für 86 Millionen Dollar losgeschlagen zu haben.» mehr

06.09.16
Deutsche Börse startet Plattform für Startups mit Kapitalbedarf (Reuters)

Die Deutsche Börse will Startups auf der Suche nach Kapital und risikofreudige Investoren zusammenbringen.» mehr

24.08.16
Bundesbank sieht Börsen-Fusion mit gemischten Gefühlen (Börse Online)

Die geplante Fusion von Deutscher Börse und London Stock Exchange (LSE) birgt aus Sicht der Bundesbank Gefahren für das Finanzsystem.» mehr

17.08.16
Deutsche-Börse-Aktie: Fast 90 Prozent der Aktionäre stützen Fusionspläne mit LSE (Börse Online)

Mehr als 89 Prozent der Deutsche-Börse-Aktionäre haben sich hinter die Fusionspläne mit der Londoner Börse (LSE) gestellt.» mehr

28.07.16
Deutsche Börse-Aktie: Unternehmen profitiert von regem Handel nach Brexit-Votum (Börse Online)

Der lebhafte Handel rund um das Brexit-Votum hat der Deutschen Börse im zweiten Quartal Rückenwind verliehen. Der Betriebsgewinn (Ebit) kletterte um rund acht Prozent auf 279 Millionen Euro, wie Deutschlands größter Börsenbetreiber am Mittwochabend mitteilte. Zudem nahm der Konzern durch den Verkauf der US-Tochter ISE rund eine Milliarden Euro ein.» mehr

20.07.16
Goldpreis: Der Optimismus kühlt sich ab (Börse Online)

An den Terminmärkten kühlte sich das Kaufinteresse großer Terminspekulanten spürbar ab. Dies belegte der am Freitagabend veröffentlichte aktuelle Commitmens of Traders-Report der US-Aufsichtsbehörde Commodity Futures Trading Commisssion. Von Jörg Bernhard» mehr

14.07.16
Deutsche-Börse-Aktie - Kaufgelegenheit an markanter Unterstützung (Börse Online)

Die Deutsche-Börse-Aktie drehte einmal mehr an der 69/70er-Zone wieder nach oben. Dieser Halt lässt sich wunderbar für eine bis Dezember laufende Spekulation nutzen. Von Stefan Mayriedl» mehr

11.07.16
Deutsche Börse erwägt Absenkung der Hürde für LSE-Fusion (Börse Online)

Die Deutsche Börse will beim geplanten Zusammenschluss mit der London Stock Exchange (LSE) auf Nummer sicher gehen. Um von ihren Aktionären grünes Licht für die Fusion zu erhalten, erwägen die Frankfurter, die bisher vorgesehene Mindestannahmequote von 75 Prozent zu senken» mehr

08.06.16
Deutsche Börse ändert Regelwerk für MDax, SDax und TecDax (Börse Online)

Die Deutsche Börse hat ihr Regelwerk zur Zusammensetzung der Indizes MDax, SDax und TecDax überarbeitet. Ab September 2016 werde der Auswahlprozess der Unternehmen in den Indizes rein quantitativ und vollständig automatisiert stattfinden, teilte der Börsenbetreiber am Dienstagabend mit.» mehr

31.05.16
Deutsche Börse-Aktie: Dax-Konzern sieht sich ohne LSE selbst als Übernahmeziel (Börse Online)

Die Deutsche Börse fürchtet bei einem Scheitern der Fusion mit der London Stock Exchange (LSE) selbst ins Visier von Konkurrenten zu geraten.» mehr

18.05.16
Deutsche Börse-Aktie: Abstimmung über LSE-Fusion erst nach dem "Brexit"-Referendum (Börse Online)

Die Aktionäre von Deutscher Börse und London Stock Exchange (LSE) sollen erst nach der Abstimmung über den Verbleib Großbritanniens in der EU über den gut 25 Milliarden Euro schweren Zusammenschluss entscheiden. Am Markt kamen die Nachrichten gut an: Deutsche-Börse-Aktien legten um 0,3 Prozent zu und zählten damit zu den größten Dax-Gewinnern.» mehr

11.05.16
Deutsche Börse-Aktie: Fusion soll diesmal nicht an Aufsehern scheitern (Börse Online)

Die Deutsche Börse sieht gute Chancen für einen erfolgreichen Zusammenschluss mit der London Stock Exchange (LSE). Das Unternehmen habe keine Anzeichen dafür, dass die Aufsichtsbehörden den Deal wie beim letzten Fusionsversuch mit der New York Stock Exchange 2012 blockieren könnten, sagte Vorstandschef Carsten Kengeter am Mittwoch auf der Hauptversammlung in Frankfurt.» mehr

28.04.16
Deutsche Börse-Aktie: Marktturbulenzen füllen die Kassen (Börse Online)

Die Turbulenzen an den Aktienmärkten zum Jahresstart haben der Deutschen Börse Rückenwind verliehen. Der Umsatz kletterte im ersten Quartal um acht Prozent auf 648,5 Millionen Euro, wie Deutschlands größter Börsenbetreiber am Mittwochabend mitteilte. Der bereinigte Betriebsgewinn (Ebit) stieg um 9,5 Prozent auf 349,5 Millionen Euro.» mehr

16.03.16
Deutsche Börse-Aktie: Dax-Konzern will durch LSE-Fusion viel Geld sparen (Börse Online)

Die Deutsche Börse und die London Stock Exchange (LSE) versprechen sich von ihrem geplanten Zusammenschluss hohe Einsparungen. Ab dem dritten Jahr nach dem Vollzug der Fusion seien Kostensynergien von 450 Millionen Euro pro Jahr zu erwarten, kündigten beide Börsenbetreiber am Mittwoch bei der Vorstellung ihrer detaillierten Pläne an.» mehr

10.03.16
Deutsche Börse-Aktie: Dax-Konzern verkauft US-Tochter - Mehr Geld für LSE? (Börse Online)

Die Deutsche Börse schlägt mitten in den Fusionsverhandlungen mit der London Stock Exchange (LSE) ihre Tochter in Amerika los. Das Frankfurter Unternehmen verkauft die US-Optionsbörse ISE für 1,1 Milliarden Dollar an den amerikanischen Konkurrenten Nasdaq.» mehr

08.03.16
Deutsche Börse-Aktie: Dax-Konzern und LSE erwarten bei Fusion hohe Einsparungen (Börse Online)

Die Deutsche Börse und die London Stock Exchange erwarten durch ihren geplanten Zusammenschluss Einsparungen von Hunderten Millionen Euro. Die Synergien würden deutlich über den 300 Millionen Euro liegen, die die Deutsche Börse 2011 beim Fusionsversuch mit der New York Stock Exchange (Nyse) in Aussicht gestellt hatte, sagten drei mit dem Vorgang vertraute Personen am Dienstag der Nachrichtenagentur Reuters.» mehr

04.03.16
Deutsche Börse-Aktie: LSE trommelt für Fusion mit Dax-Konzern - "Riesenchance" (Börse Online)

Der Chef der London Stock Exchange (LSE) wirbt für einen Zusammenschluss mit der Deutschen Börse. "Es handelt sich um eine Riesenchance - eine Verbindung würde beide Unternehmen stärken und die Branche verändern", sagte LSE-Chef Xavier Rolet am Freitag bei der Bilanzvorlage des Unternehmens in London.» mehr

02.03.16
Deutsche Börse-Aktie: Dax-Konzern will Bedenken um Fusion mit LSE zerstreuen (Börse Online)

Deutsche-Börse-Chef Carsten Kengeter wirbt für die Fusion mit der Londoner Börse und will Sorgen um die Zukunft des Finanzplatzes Frankfurt zerstreuen.» mehr

01.03.16
Deutsche Börse-Aktie: Mega-Fusion wackelt - ICE erwägt Gegenangebot für LSE (Börse Online)

Der Deutschen Börse droht beim geplanten Zusammenschluss mit der London Stock Exchange (LSE) Konkurrenz. Die US-Börse ICE erklärte am Dienstag, sie erwäge ein Gegenangebot für die LSE. Am Markt hoffen Investoren nun auf ein Bietergefecht: LSE-Aktien schossen rund acht Prozent nach oben. Allerdings gewannen auch die Papiere der Deutschen Börse 1,5 Prozent.» mehr

24.02.16
Deutsche Börse-Aktie: Aufsichtsratsmitglieder über Fusionspläne "irritiert" (Börse Online)

Nach dem Bekanntwerden von detaillierten Fusionsgesprächen zwischen der Deutschen Börse und der London Stock Exchange (LSE) zeigten sich Konzernkreise in Frankfurt nach Informationen von www.boerse-online.de irritiert. Von Wolfgang Ehrensberger» mehr

23.02.16
Deutsche Börse und Londoner LSE wollen fusionieren - Aktien ziehen kräftig an (Börse Online)

Die Deutsche Börse wagt einen neuen Anlauf für einen Zusammenschluss mit der London Stock Exchange (LSE). Es gebe Gespräche über eine mögliche Fusion, teilten beide Unternehmen am Dienstag mit und bestätigten damit eine Exklusiv-Meldung der Nachrichtenagentur Reuters. Die Aktien beider Konzerne schossen nach der Reuters-Meldung und der anschließenden Bestätigung durch die Decke. Die Papiere der Deutschen Börse legten bis zum Nachmittag acht Prozent zu, die der LSE 19 Prozent.» mehr

18.02.16
Deutsche Börse-Aktie klettert nach Ausblick und höherer Dividende an Dax-Spitze (Börse Online)

Die Aussicht auf gut laufende Geschäft bei der Deutschen Börse hat die Anleger am Donnerstag erfreut. Die Aktien kletterten um bis zu 3,5 Prozent auf 75,59 Euro und waren damit stärkster Dax-Wert. Der Fokus dürfte vor allem auf dem zuversichtlichen Ausblick des Managements liegen, schrieben die Analysten von Barclays in einem Kommentar.» mehr

27.01.16
Deutsche Börse gefragt - Credit Suisse stuft Aktie hoch (Börse Online)

Die Aktien der Deutschen Börse haben am Mittwoch von einem positiven Analystenkommentar profitiert. Der Kurs stieg gegen den Trend um bis zu zwei Prozent auf 78,00 Euro.» mehr

08.01.16
Alle DAX-Aktien im großen Chart-Check - Teil 2: Deutsche Börse bis K+S (Börse Online)

Von Deutsche Börse bis K+S beleuchten wir im zweiten Drittel unserer Serie die kurz- und mittelfristigen Trends der DAX-Aktien - und trennen für Anleger die spannenden von den uninteressanten Papieren. Von Andreas Büchler» mehr

08.01.16
China-Crash: Wie sich Börsenbetreiber gegen Kursturbulenzen wappnen (Börse Online)

Der Börsen-Crash in China bereitet Anlegern weltweit Bauchschmerzen. Wegen massiver Kursverluste machte die Pekinger Regierung am Donnerstag die Aktienmärkte nach nur einer halben Stunde Handelszeit komplett dicht. Am Montag war der Handel ebenfalls vorzeitig abgebrochen worden. Dabei kam eine Neuregelung zum Zuge, die erst seit Jahresbeginn gilt. Auch an den Weltleitbörsen in New York, London und Frankfurt gibt es diverse Schutzmechanismen, um Crashs entgegenzuwirken.» mehr

23.12.15
Deutsche Börse-Aktie: Attraktive Chance bei Seitwärtstrend (Börse Online)

Der deutsche Aktienmarkt lief 2015 recht gut - das Papier der Deutschen Börse noch besser. Wer nun etwas defensiver agieren möchte, sollte statt eines Direktinvestments lieber auf ein Capped-Bonus-Zertifikat setzen. Puffer und Bonus fallen derzeit relativ üppig aus. Von Jörg Bernhard» mehr

28.10.15
Deutsche-Börse-Aktie: Abgas-Skandal beschert Börsenbetreiber Extra-Umsätze (Börse Online)

Die gestiegene Handelsaktivität hat der Deutschen Börse im dritten Quartal kräftigen Rückenwind verliehen. Der um Sondereffekte bereinigte Betriebsgewinn (Ebit) stieg um gut ein Fünftel auf 283 Millionen Euro, wie Deutschlands größter Börsenbetreiber am Mittwochabend mitteilte.» mehr

15.10.15
Deutsche Börse-Aktie ist schon wieder spannend (Börse Online)

Die Deutsche Börse-Aktie ist wieder an ihren langfristigen Durchschnittskurs zurückgefallen. Dies war 2015 bereits drei Mal der Fall und stets eine gute Kaufgelegenheit. Auch wenn das Papier des Börsenbetreibers weiter absackt, ist das Risiko überschaubar. Von Andreas Büchler» mehr

11.09.15
Warum ETFs bei der Geldanlage immer wichtiger werden (Börse Online)

Die "Exchange Traded Funds" sind börsengehandelte Investmentfonds, die bestimmte Indizes nachbilden. Sie spielen eine immer wichtigere Rolle bei der Geldanlage. Mit Thomas Pfaff, dem Chef des Sparkassen Brokers, habe ich über die Rolle von ETFs bei der Vermögensanlage, den FinTech-Boom und die Positionierung der Sparkassen im digitalen Wandel gesprochen.» mehr

08.09.15
Steuerexperte Fischler: Vorsicht vor Steuerfallen bei Gold-Anleihen (Börse Online)

Wer mit physischem Gold hinterlegte Wertpapiere im Depot hat, kann Kursgewinne außerhalb der Spekulationsfrist nach zwei neuen Urteilen steuerfrei realisieren. Steuerexperte Christian Fischler, Rechtsanwalt bei KPMG in Frankfurt an Main, erklärt wie sich Goldanleger optimal positionieren. Von Stefan Rullkötter» mehr

04.09.15
Deutsche Börse nach Aktienplatzierung schwächer (Börse Online)

Deutsche Börse tendieren nach der Platzierung eigener Aktien schwächer. Die Titel fallen bei Lang & Schwarz um 1,5 Prozent und sind damit stärkster Verlierer im Dax. Mit dem Verkauf von Anteilsscheinen an institutionelle Investoren erlöste der Börsenbetreiber rund 200 Millionen Euro.» mehr

Seite: 1 | 2
pagehit