Nachrichten zu Drägerwerk AG & Co. KGaA Vz.

26.04.18
26.04.18
18.04.18
18.04.18
17.04.18
17.04.18
17.04.18
17.04.18
Drägerwerk-Aktie: Schlusslicht im TecDax mit minus elf Prozent (Börse Online)

Die Aktionäre des Medizin- und Sicherheitstechnik-Herstellers Drägerwerk verlieren nach einer abermaligen Gewinnwarnung die Geduld. Die Papiere brachen am Dienstag bis auf 68,30 Euro ein - weniger hatten sie zuletzt Ende 2016 gekostet. Als Schlusslicht im Technologiewerte-Index TecDax verloren sie am Vormittag noch 10,42 Prozent auf 70,05 Euro.» mehr

17.04.18
16.04.18
26.03.18
26.03.18
26.03.18
08.03.18
08.03.18
08.03.18
12.01.18
12.01.18
16.11.17
15.11.17
Drägerwerk-Aktie: Kurssturz um 12 Prozent - was Anleger jetzt wissen müssen (Börse Online)

Drägerwerk will mehr investieren um künftig beim Umsatz jährlich zwei bis fünf Prozent zulegen zu können. Allerdings für 2018 und 2019 zu Lasten der Profitabilität. Das kommt an der Börse nicht gut an. Der Aktienkurs des Lübecker Medizintechnikspezialisten ist mächtig unter Druck. Was Anleger wissen müssen. Von Klaus Schachinger» mehr

14.11.17
13.11.17
13.11.17
13.11.17
13.11.17
Drägerwerk-Aktie minus zwölf Prozent: Margen-Erwartung verschreckt Anleger (Börse Online)

Der Medizin- und Sicherheitstechnik-Hersteller Drägerwerk will im kommenden Jahr mit Hilfe von höheren Investitionen sein Umsatzwachstum beschleunigen. Allerdings werde durch die Mehrausgaben die Profitabilität sinken, teilte das Unternehmen am Freitagabend mit. Das im TecDax notierte Unternehmen erwartet eine Ebit-Marge (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) für 2018 und voraussichtlich auch 2019 von vier bis sechs Prozent.» mehr

13.11.17
13.11.17
10.11.17
07.11.17
07.11.17
07.11.17
02.11.17
02.11.17
02.11.17
02.11.17
02.11.17
12.10.17
28.07.17
27.07.17
09.05.17
04.05.17
04.05.17
13.04.17
Drägerwerk-Aktie: Medizintechnik-Konzern verbessert Ergebnis deutlich (Börse Online)

Der Medizin- und Sicherheitstechnik-Hersteller Drägerwerk hat im ersten Quartal den operativen Gewinn deutlich gesteigert. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) habe mit rund 2 Millionen Euro den schwachen Vorjahreswert von minus 15,7 Millionen Euro deutlich übertroffen, teilte die im TecDAX notierte Gesellschaft am Mittwoch nach vorläufigen Berechnungen mit.» mehr

05.04.17
31.03.17
08.03.17
08.03.17
08.03.17
17.01.17
17.01.17
Seite: 1 | 2 | 3