Bremer Bürgermeister: Alle Staatsschulden in Fonds zusammenfassen

Bremer Bürgermeister: Alle Staatsschulden in Fonds zusammenfassen
24.08.2019 09:31:41

OSNABRÜCK (dpa-AFX) - Bremens neuer Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD) hat vorgeschlagen, sämtliche Schulden der öffentlichen Hand in einem gemeinsamen Fonds zu bündeln. "Die Schulden von Kommunen, Ländern und am besten auch die des Bundes sollten auf Bundesebene zentralisiert werden", sagte er der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag). Ein solcher Altschuldenfonds hätte ein Volumen im Billionen-Euro-Bereich und damit eine stärkere Verhandlungsposition am Finanzmarkt als einzelne Kommunen oder Bremen, erklärte der Regierungschef des hochverschuldeten Bundeslands und verwies auf die aktuell sehr niedrigen Zinsen bei Kreditaufnahmen. "Wenn wir unsere bestehenden Schulden auf solche Kredite umschulden, schafft das den nötigen Raum für Zukunftsinvestitionen."/and/DP/stk

Fondsfinder

Fondsname:
Fondsgesellschaft:
Fondsart:
Ausgabeaufschlag:
Mindestalter:
Währung:
Jahresperformance:
Volumen:
Sortieren nach:

Nachrichten

  • Nachrichten zu Fonds
  • Alle Nachrichten
pagehit