China droht USA im Zollstreit mit Gegenmaßnahmen "im gleichen Umfang"

China droht USA im Zollstreit mit Gegenmaßnahmen
03.04.2018 08:11:54

Peking (Reuters) - China hat die USA vor der Verhängung weiterer Zölle gewarnt.

Sein Land werde "mit Gegenmaßnahmen im gleichen Umfang" reagieren, sollten die Vereinigten Staaten Importe aus China mit zusätzlichen Abgaben belasten, sagte der chinesische Botschafter in den USA, Cui Tiankai, dem staatlichen Sender China Global Television Network am Dienstag. Die am Montag von China verhängten zusätzliche Abgaben auf US-Importwaren seien eine Reaktion auf die von US-Präsident Donald Trump angeordneten Schutzzölle auf Stahl und Aluminium. Sie seien noch keine Antwort auf die angedrohten Zölle gegen weitere China-Importe.

Trump wirft China unfaire Handelspraktiken vor und hat neue Sonderzölle vor allem auf Technologieprodukte angekündigt. Hintergrund sind Vorwürfe, wonach sich China widerrechtlich Technologie amerikanischer Firmen aneignet. Eine detaillierte Liste zu den neuen Zöllen soll laut US-Regierungsvertretern noch in dieser Woche veröffentlicht werden. Diese Sonderzölle würden aber wohl nicht vor Anfang Juni in Kraft treten. Trumps Schutzzoll-Politik hat Sorgen vor einem globalen Handelskrieg ausgelöst und auch die Börsen schwer belastet.

Fondsfinder

Fondsname:
Fondsgesellschaft:
Fondsart:
Ausgabeaufschlag:
Mindestalter:
Währung:
Jahresperformance:
Volumen:
Sortieren nach:

Nachrichten

  • Nachrichten zu Fonds
  • Alle Nachrichten
pagehit