DAX 13.627 -2,0%  MDAX 27.543 -2,0%  Dow 33.980 -0,5%  Nasdaq 13.471 -1,2%  Gold 1.762 -0,8%  TecDAX 3.134 -1,4%  EStoxx50 3.756 -1,3%  Nikkei 29.223 1,2%  Dollar 1,0177 0,1%  Öl 93,1 0,3% 

CONREN (Deutschland) GmbH: Aktien europäischer Familienunternehmen sehen nicht teuer aus

CONREN (Deutschland) GmbH: Aktien europäischer Familienunternehmen sehen nicht teuer aus
05.07.2022 07:58:01

Aktien europäischer Familienunternehmen sehen nicht teuer aus…wenn man nicht mit einer langen Rezession und starken Margeneinbußen rechnet.

powered by

€uro FundResearch


Das aggregierte Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) des CONREN-Familienunternehmens-Universums liegt nun unter dem Niveau des 1. Quartals 2020 (dem Quartal der COVID-Aktienmarktpanik) und deutlich unter dem Vor-COVID-Niveau. Dazu liegt das 12-Monats-Forward-KGV nun über dem aktuellen 12-Monats-Trailing-KGV. Der Markt preist somit eine negative Gewinndynamik für das nächste Jahr ein. Dazu ist der Bewertungsaufschlag des CONREN-Familienunternehmens-Universums Europa gegenüber dem breiten Aktienindex Stoxx Europe 600 zurzeit, im Vergleich zu den letzten dreieinhalb Jahren inklusive COVID-19-Panik, am niedrigsten.

Entwicklung der Kurs-Gewinn-Verhältnisse während der COVID-19 Pandemie bis heute

Abb-1-5-7-22
Abb-1-5-7-22
Quelle: CONREN Research GmbH, Refinitiv, Bloomberg

Prämie für Aktien von Familienunternehmen

Die in unserem CONREN-Familienunternehmens-Universum beobachteten 12-Monats-Forward-KGVs waren während der gesamten Pandemie kontinuierlich höher als die des Stoxx Europe 600.

Diese Beobachtung deckt sich mit (...)

Fondsfinder

Fondsname:
Fondsgesellschaft:
Fondskategorie 1:
Fondskategorie 2
Ausgabeaufschlag:
Mindestalter:
Währung:
Jahresperformance:
Volatilität:
Sortieren nach:

Nachrichten

  • Nachrichten zu Fonds
  • Alle Nachrichten
pagehit