DAX 15.599 0,4%  MDAX 34.849 0,1%  Dow 35.752 0,2%  Nasdaq 15.503 1,0%  Gold 1.806 0,8%  TecDAX 3.827 0,8%  EStoxx50 4.188 0,0%  Nikkei 28.600 -0,7%  Dollar 1,1611 -0,3%  Öl 86,0 0,3% 

Donner & Reuschel: Mumm kompakt – wird China zum Bremsklotz der Weltkonjunktur?

Donner & Reuschel: Mumm kompakt – wird China zum Bremsklotz der Weltkonjunktur?
21.09.2021 08:03:38

Wie schon in den Vormonaten enttäuschte auch die jüngste Veröffentlichung wichtiger volkswirtschaftlicher Kennzahlen in China. Sowohl die Anlageinvestitionen als auch die Industrieproduktion verloren erneut an Wachstumsdynamik.

powered by

€uro FundResearch


Sie lagen mit einem Wachstum in Höhe von 8,9 bzw. 5,3 Prozent (jeweils im Vergleich zum Vorjahr) unter den Erwartungen. Regelrecht eingebrochen aber ist der – für die chinesische Volkswirtschaft – immer wichtiger werdende private Konsum mit einem Plus der Einzelhandelsumsätze von lediglich 2,5 Prozent. Abgesehen vom heftigen Einbruch des Einzelhandels im Zuge der Coronakrise Anfang 2020 ist dies der schwächste Wert seit Jahrzehnten. Dabei war eine gewisse Abkühlung der teilweise heiß gelaufenen Wirtschaft nach der rasanten Erholung von der Corona-Rezession gewünscht und wurde sogar durch eine Reduktion staatlicher Stimuli forciert.

Allerdings ist die Entwicklung der Einzelhandelsumsätze auch Ausdruck ungewollter Bremseffekte. Einerseits dürften zuletzt vermehrt verordnete rigorose Lockdown-Maßnahmen zur Bekämpfung einzelner Corona-Neuinfektionsherde die Konsumlust gedämpft haben. Zudem zeichnete sich der aktuelle Showdown rund um den drohenden Kollaps des Immobilienentwicklers Evergrande (...)

Fondsfinder

Fondsname:
Fondsgesellschaft:
Fondskategorie 1:
Fondskategorie 2
Ausgabeaufschlag:
Mindestalter:
Währung:
Jahresperformance:
Volatilität:
Sortieren nach:

Nachrichten

  • Nachrichten zu Fonds
  • Alle Nachrichten
pagehit