Greiffbar – Investments zum Anfassen Nr. 66

Greiffbar – Investments zum Anfassen Nr. 66
14.08.2020 12:30:00

Welche Themen waren diese Woche am Finanzmarkt relevant?

  • Captain Future
  • Flash Gordon
  • Men in Black


Captain Future

Captain Future, Held zahlreicher Abenteuer, ist der Anführer der Future-Mannschaft. Zusammen mit Prof. Simon Wright sowie Grag und Otho lebt und forscht er in dem Labor, das schon seine Eltern unter dem Krater Tycho erbaut haben. Mit seinen überragenden wissenschaftlichen Kenntnissen, Mut und Leidenschaft, gelingt es ihm, all' die schwierigen und mysteriösen Fälle aufzuklären, an denen die "offiziellen" Einsatzkräfte scheitern. Unser Captain Future der Woche ist Wladimir Putin. Diese Woche schickte er Liebesgrüße aus Moskau:  Russland hat den ersten Impfstoff gegen Corona entwickelt und zugelassen. Passend dazu nennt der Captain sein Werk: Sputnik V! Damit hat Captain Future Wladimir Putin als erster die Zukunft im Griff. Oder doch nicht? Nach allem was bisher bekannt ist, wurden die Tests und Studien entweder unzureichend oder an sehr geringen Testzahlen vollzogen. Das schafft zumindest erst einmal wenig Vertrauen. Dennoch kann andererseits auch nicht pauschal deswegen ausgeschlossen werden, dass man hier nicht einen wirksamen Schutz gefunden hat. Und selbstlos wie Captain Future ist, testet er deshalb erst einmal den neuen Impfstoff an seiner eigenen Tochter und an seinem eigenen Volk.


Flash Gordon

Nachdem der skrupellose Herrscher Braun, alias Tyrann Ming, das Wirecard-Imperium auf dem Planeten DAX zerstört hat, wird dieser in die Verbannung der Justiz und das Imperium in die Kursversenkung der Pennystocks geschickt. Doch diese Woche dann der Auftritt des Delivery Hero, der sich anschickt, auf dem Planeten DAX das Trümmerfeld wieder aufzubauen. Am Horizont erstrahlt aber auch Symrise, das sich ebenfalls Chancen auf einen Aufstieg ausrechnet. Der Flash Gordon – Vorstandsvorsitzende - der Deutschen Börse AG heißt Dr. Theodor Weimer. Aber ein Held ist nichts ohne seine Gefährten. Die furchtlose Truppe, die sich den heldenhaften Namen „Arbeitskreis Aktienindizes“ gegeben hat, wird die Empfehlung des neuen Protagonisten erarbeiten. Und hier endet die heutige Folge mit dem für Flash Gordon-Fans revolutionären wie spannendem „Cliffhanger“: Wen wird die Deutsche Börse am kommenden Mittwochabend nächster Woche für den DAX Aufstieg nominieren? Ist dieser Aufstieg überhaupt mit Kurserfolgen verbunden? Und wird es auch für die Anleger noch ein Happy End geben? Das alles in der nächsten Folge. Bleiben Sie am Apparat.

Men in Black

Apropos dranbleiben: In den USA geht der Präsidentenwahlkampf in die heiße Phase. Und Agent B, alias Joe Biden, holt sich einen neuen Partner. Genauer gesagt eine neue Partnerin, eine Woman in Black: Kamala Harris heißt die erste „nicht weiße“ Kandidatin für das Vizepräsidentenamt. Ein „Blitzdings“ war diese Entscheidung nicht, aber vielleicht eine wichtige Weichenstellung, um dem Gegner, der zuweil wie ein Außerirdischer wirkt, auf den Leib zu rücken. Und was macht der eben angesprochene Protagonist in dieser misslichen Lage? Richtig, er erhebt Zölle auf deutsche und französische Marmelade. Wahrscheinlich will er nur verhindern, dass die „Schabe“ zu viel Zucker bekommt. Wenn Ihnen diese Woche alles nach Zukunftsmusik klingt, dann könnte das daran liegen, dass „Science“ ohne „Fiction“ nicht auskommt.

Ihr Volker Schilling

powered by
€uro FundResearch

Fondsfinder

Fondsname:
Fondsgesellschaft:
Fondskategorie 1:
Fondskategorie 2
Ausgabeaufschlag:
Mindestalter:
Währung:
Jahresperformance:
Volatilität:
Sortieren nach:

Nachrichten

  • Nachrichten zu Fonds
  • Alle Nachrichten
pagehit