Merkel: Wiederaufbaufonds muss etwas Wuchtiges sein

Merkel: Wiederaufbaufonds muss etwas Wuchtiges sein
13.07.2020 18:36:38

MESEBERG (dpa-AFX) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat besondere Anstrengungen für einen Finanzpakt zum Wiederaufbau nach der Corona-Krise gefordert. Der geplante Wiederaufbaufonds müsse etwas Wuchtiges sein, und es sei wichtig, dass dieser nicht verzwergt werde, sagte sie am Montag bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem italienischen Ministerpräsidenten Giuseppe Conte auf Schloss Meseberg nördlich von Berlin. "Ich weiß nicht, ob wir zu einer Einigung kommen", warnte sie aber. "Es ist noch nichts sicher. Die Wege sind noch weit, die zu gehen sind." Merkel fügte hinzu: "Die Aufgabe ist riesig, und deswegen muss die Antwort auch groß sind."/cn/DP/nas

Fondsfinder

Fondsname:
Fondsgesellschaft:
Fondsart:
Ausgabeaufschlag:
Mindestalter:
Währung:
Jahresperformance:
Volumen:
Sortieren nach:

Nachrichten

  • Nachrichten zu Fonds
  • Alle Nachrichten
pagehit