DAX 15.078 -2,7%  MDAX 34.632 -1,9%  Dow 34.585 -0,5%  Nasdaq 15.333 -1,2%  Gold 1.756 0,1%  TecDAX 3.820 -1,6%  EStoxx50 4.024 -2,6%  Nikkei 30.500 0,6%  Dollar 1,1713 -0,1%  Öl 74,0 -2,0% 

Ostrum AM: Schwacher US-Arbeitsmarkt Ausdruck struktureller Ungleichgewichte

Ostrum AM: Schwacher US-Arbeitsmarkt Ausdruck struktureller Ungleichgewichte
15.09.2021 09:33:58

Der Arbeitsmarkt in den USA bleibt angespannt. Die neugeschaffener Arbeitsplätze im August (netto 235.000) sind enttäuschend.

powered by

€uro FundResearch


Axel Botte, Marktstratege beim französischen Investmenthaus Ostrum Asset Management, hält dies nicht etwa für einen Ausdruck schwacher Konjunktur, sondern eines Mangels an Arbeitskräften. Die Pandemie habe zu strukturellen Veränderungen auf dem US-Arbeitsmarkt geführt hat. Offene Stellen in Rekordhöhe stünden einer immer noch hohen Arbeitslosenquote und einem offensichtlichen Missverhältnis zwischen Arbeitsangebot und -nachfrage gegenüber. Die Partizipationsrate sei niedrig und Druck entstehe durch höhere Ansprüche der Arbeitnehmer, insbesondere bei gering qualifizierten Arbeitskräften.

(...)

Fondsfinder

Fondsname:
Fondsgesellschaft:
Fondskategorie 1:
Fondskategorie 2
Ausgabeaufschlag:
Mindestalter:
Währung:
Jahresperformance:
Volatilität:
Sortieren nach:

Nachrichten

  • Nachrichten zu Fonds
  • Alle Nachrichten
pagehit