DAX 12.665 -0,9%  MDAX 25.123 -1,5%  Dow 31.097 1,1%  Nasdaq 11.586 0,7%  Gold 1.802 -0,4%  TecDAX 2.878 -0,1%  EStoxx50 3.425 -0,8%  Nikkei 26.423 1,0%  Dollar 1,0309 -1,1%  Öl 113,5 -0,3% 

Ostrum AM: Showdown zwischen der Fed und den Finanzmärkten dauert an - Kapitulation der Anleger noch nicht in Sicht

Ostrum AM: Showdown zwischen der Fed und den Finanzmärkten dauert an - Kapitulation der Anleger noch nicht in Sicht
25.05.2022 10:29:35

Inmitten der nicht abnehmenden Volatilität der Aktienmärkte – tägliche Schwankungen von über drei Prozent ohne wirkliche Richtung – sieht Axel Botte, Marktstratege beim französischen Investmenthaus Ostrum Asset Management, ein neues Element:

powered by

€uro FundResearch


Inmitten der nicht abnehmenden Volatilität der Aktienmärkte – tägliche Schwankungen von über drei Prozent ohne wirkliche Richtung – sieht Axel Botte, Marktstratege beim französischen Investmenthaus Ostrum Asset Management, ein neues Element: Die Aktienverkäufe werden nicht mehr systematisch von einem Anstieg des US-Dollars begleitet. Allerdings habe sich die Botschaft der Fed verhärtet.

Botte:„Die Verschärfung der finanziellen Bedingungenist unvermeidlich; der sogenannte „Fed-Put“ verschwindet. Der Rückgang desUS-Dollars folgt auf den Rückgang der Anleiherenditen unter 2,80 Prozent aufden Wochentiefststand der T-Note. Anleihen gewinnen ihre Rolle als sichererHafen in Phasen, in denen sich die Aktienkurse nach unten bewegen, etwaszurück. Die Finanzmärkte sorgen sich mehr um die Wachstumsaussichten als dieZentralbanker, die das Ziel der Preisstabilität bevorzugen. Der Showdownzwischen der Fed und den Märkten wird zweifellos andauern. Die Anleger haltenAusschau nach Anzeichen für eine Kapitulation (...)

Fondsfinder

Fondsname:
Fondsgesellschaft:
Fondskategorie 1:
Fondskategorie 2
Ausgabeaufschlag:
Mindestalter:
Währung:
Jahresperformance:
Volatilität:
Sortieren nach:

Nachrichten

  • Nachrichten zu Fonds
  • Alle Nachrichten
pagehit