Ostrum AM: Zusammensetzung des BIP in Deutschland verändert sich - Vorschau auf die Termine der Woche

Ostrum AM: Zusammensetzung des BIP in Deutschland verändert sich - Vorschau auf die Termine der Woche
21.02.2020 13:20:56

Waechter: „Wenn am 25.2. das Statistische Bundesamt die finalen Zahlen für das Wachstum im vierten Quartal veröffentlicht, wird sich bestätigen, dass sich die Wirtschaftsdynamik in Deutschland verändert. Während im Unterschied zu den USA und Frankreich hier der wichtigste Beitrag über einen längeren Zeitraum von den Nettoexporten kam und die private Nachfrage – dank der strukturellen Anpassungen vor allem auf dem Arbeitsmarkt – hinterherhinkte, leistet nun der Außenhandel einen geringeren Beitrag als die private Nachfrage und ist eindeutig die Ursache für die Verlangsamung des BIP-Wachstums. Das deutsche Modell ändert sich, da die private Nachfrage nun den wichtigsten Wachstumsbeitrag leistet. Dieser Trend wird sich fortsetzen.“

image-21-02-2020
image-21-02-2020
image-21-02-2020

Weitere Veröffentlichungstermine für Indikatoren sind am 24.2. (ifo-Geschäftsklima) und am 28.2. (Arbeitsmarkt- und Inflationsbericht für Februar).

Waechter: „Die jüngsten Unternehmensumfragen sind für Februar nicht einheitlich. Die ZEW-Umfrage zeigt eine rapide Verschlechterung der aktuellen Situation und der Erwartungen, während wir in der Markit-Umfrage eine Verbesserung (wenn auch weiterhin im negativen Bereich) des Index des verarbeitenden Gewerbes sehen. Der ifo-Index wird wahrscheinlich geringfügig niedriger ausfallen, da die Unsicherheit mit der Coronavirus-Krise stark zugenommen hat.“

powered by
€uro FundResearch

Fondsfinder

Fondsname:
Fondsgesellschaft:
Fondsart:
Ausgabeaufschlag:
Mindestalter:
Währung:
Jahresperformance:
Volumen:
Sortieren nach:

Nachrichten

  • Nachrichten zu Fonds
  • Alle Nachrichten
pagehit