Robeco: Europa nimmt wieder Fahrt auf

Robeco: Europa nimmt wieder Fahrt auf
10.06.2021 09:05:53

Die Impffortschritte werden es Europa ermöglichen, bei der Konjunkturerholung mit den USA und China gleichzuziehen, sagt Strategieexperte Peter van der Welle.

powered by

€uro FundResearch


Annähernd die Hälfte aller europäischen Erwachsenen hat mittlerweile mindestens eine Impfung mit den verfügbaren Covid-19-Impfstoffen erhalten, die Infektionsraten sind drastisch gefallen und die Lockdowns auf dem Kontinent werden schrittweise gelockert.

„Nach dem Ende der erneuten Rezession, die im ersten Quartal dieses Jahres endete, zieht Europa mittlerweile mit den Konjunkturerholungen in China und den USA gleich“, sagt Peter van der Welle, Strategieexperte im Multi-Asset-Team von Robeco.

„Die Impfraten liegen zwar noch etwas unterhalb derer in den USA und in Großbritannien, doch mit zunehmendem Impftempo beginnt sich die Lücke zu schließen. In Deutschland haben rund 50 % der Bevölkerung inzwischen mindestens eine Impfung erhalten, in Frankreich und den Niederlanden sind es rund 40 %.

„Der größte Fortschritt war die wieder steigende Mobilität in den entwickelten Ländern infolge der Lockerung der Lockdowns, insbesondere in Europa.“

Robeco
Robeco
Robeco

„Das verleiht natürlich dem Dienstleistungssektor (...)

Fondsfinder

Fondsname:
Fondsgesellschaft:
Fondskategorie 1:
Fondskategorie 2
Ausgabeaufschlag:
Mindestalter:
Währung:
Jahresperformance:
Volatilität:
Sortieren nach:

Nachrichten

  • Nachrichten zu Fonds
  • Alle Nachrichten
pagehit