DAX 15.604 -1,9%  MDAX 33.642 -2,0%  Dow 34.265 -1,3%  Nasdaq 14.438 -2,8%  Gold 1.839 0,3%  TecDAX 3.504 -2,4%  EStoxx50 4.230 -1,6%  Nikkei 27.544 0,1%  Dollar 1,1324 -0,2%  Öl 88,7 0,9% 

UBS AM: Asiatische Aktien - Eine Investition in Qualität und Wachstum

UBS AM: Asiatische Aktien - Eine Investition in Qualität und Wachstum
02.12.2021 10:07:24

Es gibt immer mehr Anzeichen dafür, dass die asiatischen Aktienmärkte sich von den durch die Pandemie bedingten Rückschlägen erholen. Internationale Anleger können nun ihren Fokus wieder vermehrt auf fundamentale Daten richten, und die sprechen klar für asiatische Aktien.

powered by

€uro FundResearch


Es gibt in Asien zahlreiche Unternehmen von hoher Qualität, die sehr gute langfristige Investments sind. In Bezug auf einzelne Bilanzkennzahlen schneiden asiatische Unternehmen besser ab als Firmen in Europa und den USA. Im direkten Vergleich ist ihr Anteil der flüssigen Mittel am Gesamtvermögen höher und der Anteil der Nettoverschuldung am Eigenkapital tiefer.1 Zudem sind asiatische Aktien zurzeit deutlich günstiger bewertet als beispielsweise US-Aktien.2

Small Caps in Asien - verborgene Schätze

Viele Small und Mid Caps, also Unternehmen mit kleiner bis mittelgroßer Marktkapitalisierung, sind noch jünger und befinden sich in ihrem Wachstumszyklus. Wer schon jetzt in ausgewählte Aktien investiert, kann somit während längerer Zeit an diesen zukünftigen Gewinnern teilhaben. Was speziell für dieses Anlagesegment in Asien spricht, ist die geringe Zahl der Unternehmensanalysen. Lediglich 5 Prozent der Unternehmen im MSCI Asia ex Japan Index werden derzeit von 20 oder mehr Analysten abgedeckt.3Dies (...)

Fondsfinder

Fondsname:
Fondsgesellschaft:
Fondskategorie 1:
Fondskategorie 2
Ausgabeaufschlag:
Mindestalter:
Währung:
Jahresperformance:
Volatilität:
Sortieren nach:

Nachrichten

  • Nachrichten zu Fonds
  • Alle Nachrichten
pagehit