Nachrichten zu GAR Ltd (A)

28.09.19
Nun auch die Stadtsparkasse München: Wer von Kündigungen besonders betroffen ist, welche Optionen die Sparer haben (Börse Online Heft)

Vor allem Sparkassen beenden langfristig laufende Prämiensparverträge mit attraktiven Zinsen. Nun erwischt es auch zehntausende Kunden der Stadtsparkasse München. Welche Anlagen besonders betroffen sind und welche Optionen die Sparer haben. Von Ulrich Lohrer und Martin Reim» mehr

26.08.19
Ifo-Index: Manager im Stimmungstief - "Anzeichen für Rezession" (Börse Online)

Die deutsche Wirtschaft taumelt weiter in Richtung Rezession. Handelskonflikte und Risiken wie ein ungeregelter EU-Abschied Großbritanniens drückten die Stimmung in den Chefetagen im August nahezu auf ein Sieben-Jahres-Tief. Das Barometer für das Geschäftsklima fiel unerwartet deutlich um 1,5 auf 94,3 Punkte, wie das Münchner Ifo-Institut am Montag zu seiner monatlichen Umfrage unter 9000 Managern mitteilte.» mehr

23.08.19
Fed-Chef Powell sieht US-Wirtschaft in günstiger Lage (Börse Online)

Die US-Notenbank wird nach Angaben ihres Chefs Jerome Powell angemessen handeln, um die Konjunktur zu stützen. Aktuell befinde sich die Wirtschaft in einer "günstigen Position", sagte er am Freitag auf der alljährlichen Notenbank-Konferenz in Jackson Hole in Wyoming.» mehr

23.08.19
Die innere Verfassung der Märkte ist besser als die Stimmung (Börse Online)

Völlig unbemerkt von den mehrheitlich sehr negativen Medien hat sich der innere Markt in den vergangenen Tagen wieder leicht stabilisiert. Größere Anleger haben Positionen aufgestockt und betrachten die gegenwärtig gedrückten Kurse als gute Gelegenheit. Darauf deutet die wieder sinkende Volatilität und der außergewöhnlich hohe Pessimismus der Anleger.» mehr

19.08.19
Fragen und Antworten: Was die Koalitionsbeschlüsse Mietern bringen (Börse Online)

Ein typischer Altbau mitten in Berlin, vor der Tür Touristen, drinnen eine WG. 1400 Euro kalt sollte die 100-Quadratmeter-Wohnung kosten, für die Hauptstadt ein stattlicher Preis. Doch die Bewohner zogen die Mietpreisbremse - und sparen jetzt jeden Monat 700 Euro.» mehr

11.08.19
Deutsche Industrie schrumpft wie während der Finanzkrise: Ist das schon eine Rezession? (Börse Online)

Im Juni ist die deutsche Industrie gegenüber dem Vormonat kräftig geschrumpft. Das lässt befürchten, dass Deutschland bereits in der Rezession steckt. Von Matthias Fischer» mehr

07.08.19
Abschwung droht: Nur ein Land hält die Eurozone noch über Wasser (Börse Online)

Im zweiten Quartal ist die Wirtschaft in Euroland kaum noch gewachsen. Nur ein großes Land kann noch kräftig zulegen. Von Matthias Fischer» mehr

31.07.19
Goldpreis: Comeback der Kauflaune unter den Profis (Börse Online)

Nach einer zweiwöchigen Phase der Skepsis kehrten laut aktuellem Commitments of Traders-Report der US-Aufsichtsbehörde Commodity Futures Trading Commission die spekulativen Marktakteure wieder als Käufer zurück. Von Jörg Bernhard» mehr

23.07.19
Wohnungsmarkt: Ist das das Ende der Miet-Hausse? (Börse Online)

Immobilien: Es mehren sich die Anzeichen, dass der Anstieg der Wohnungsmieten stark nachlässt. In manchen Hotspots sinken sie sogar schon. Von Bernhard Bomke, €uro am Sonntag» mehr

16.07.19
Was halten Sie von Schwellenländer-Bonds, Herr Reza Karim? (Börse Online)

Im Gespräch mit FundResearch bricht Reza Karim, Experte für Emerging Markets und Fondsmanager bei Jupiter AM, eine Lanze für Unternehmensanleihen aus Schwellenländern. Von Matthias von Arnim» mehr

15.07.19
USD/JPY: Long-Spekulation mit dem Aufwärtstrend (Börse Online)

Gut einen Yen über dem Sechsmonatstief bietet sich eine Long-Chance beim Greenback zum japanischen Yen. Der Aufwärtstrend ermöglicht einen recht nahen, zudem sukzessive nachzuziehendem Stoppkurs. Das Kursziel entspricht lediglich einem Sechswochenhoch. Von Stefan Mayriedl» mehr

15.07.19
Wohnungsbau: Neue Sonderabschreibungen sollen helfen (Börse Online)

Mit einer Sonderabschreibung für vier Jahre will die ­Bundesregierung den Mietwohnungsbau fördern. Gelingt ihr das? Von Bernhard Bomke, Euro am Sonntag» mehr

06.07.19
Geldpolitik unter Lagarde: Sparer machen jetzt das schlechteste Zinsgeschäft aller Zeiten (Börse Online)

Die Rendite der deutschen Staatsanleihen ist auf ein historisch einmaliges Tief gefallen. Unter Christine Lagarde dürfte die EZB-Geldpolitik weiter locker bleiben. Sparer müssen jetzt bis zu einer Laufzeit von zwanzig Jahren mit einer negativen Rendite rechnen. Von Matthias Fischer» mehr

27.06.19
DAX-Wochenausblick: Normal ist das nicht (Börse Online Heft)

Ein Ende der Geldflut ist nicht in Sicht. Daher zeigen sich die Märkte relativ robust, trotz aller Krisenherde wie eines ungeordneten Brexits - und der Nabelschau von Großbritanniens Konservativen. Von Alexander Szczesny» mehr

26.06.19
Goldpreis: Stärkster Optimismus unter Profis seit 14 Monaten (Börse Online)

Laut aktuellem Commitments of Traders-Report der US-Aufsichtsbehörde Commodity Futures Trading Commission haben vor allem große Terminspekulanten verstärkt auf Gold gewettet. Von Jörg Bernhard» mehr

18.06.19
Chaos um die Grundsteuer: Hat sich die Koalition nun geeinigt oder nicht? (Börse Online)

Nachdem sich Union und SPD bei der gestrigen Sitzung des Koalitionsausschusses nach eigenem Bekunden "in allen substanziellen Fragen für die zukünftige Erhebung der Grundsteuer" geeinigt haben, ist nach wie vor völlig unklar, worin genau diese Einigung besteht. Insbesondere die offenbar vereinbarte Öffnungsklausel für die Bundesländer wird bislang höchst unterschiedlich gedeutet. Ob die Einigung diesmal also tatsächlich eine Einigung ist, erscheint somit offen. Von Bernhard Bomke» mehr

13.06.19
Marktausblick KW24: Aussitzen oder aushandeln (Börse Online)

Das Treffen der G-20-Finanzminister war zäh. Das anstehende Treffen der G-20-Staatschefs dürfte nicht besser laufen. Es sei denn, zwei der mächtigsten Männer der Welt setzen sich endlich zusammen. Von Martin Blümel» mehr

06.06.19
Deutsche Politik: Früher Fels in der europäischen Brandung, heute nur noch Wackelpudding? (Börse Online)

Geopolitisch laufen immer weniger Heimatfilme, aber immer mehr Thriller. So betreibt nach den USA jetzt auch China Neandertaler-Diplomatie. Im Machtkampf um die Pole Position vor allem im Pazifik schenken sich beide nichts. Mit baldiger Friedensnobelpreis-verdächtiger Konfliktbeilegung ist nicht zu rechnen, da u.a. ein erneut antretender Donald Trump bis zur Präsidentschaftswahl im November 2020 ein Interesse daran hat, das Feindbild China weiter zu bedienen.» mehr

05.06.19
Bayer-Aktie: Nun auch noch Klage wegen Umweltschäden - hört das denn gar nicht mehr auf? (Börse Online)

Die Übernahme von Monsanto wird für Bayer immer mehr zu einem Alptraum: Monsanto soll nun auch noch für Umweltschäden haftbar gemacht werden. Von Matthias Fischer» mehr

21.05.19
Goldpreis-Entwicklung: Was die Experten für 2019 erwarten, Teil 1 (Börse Online)

Gold hat ein schwaches Jahr hinter sich und notiert Ende 2018 rund fünf Prozent niedriger als zum Jahresbeginn. Nun fragen sich viele Anleger: Wie geht es mit Gold 2019 weiter? Im ersten Teil der großen BO-Experten-Umfrage erklären Philipp Vorndran (Flossbach von Storch) und Dora Borbély (Dekabank), wie viel Gold ins Depot gehört, wo sie die größten Risiken sehen und was sie dem Edelmetall im nächsten Jahr zutrauen. Von Thomas Schmidtutz» mehr

13.05.19
DAX: Bisher nur eine Konsolidierung im Aufwärtstrend (Börse Online)

Trotz der Konsolidierung der vergangenen Tage deuten sowohl die wichtigen Transportaktien als auch der innere Markt auf die starke Seite der Nachfrage. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass wir nur eine Konsolidierung im Aufwärtstrend sehen. Darauf deutet auch der DAX, dessen übergeordnetes Kursziel die Region von 13.500 bleibt.» mehr

10.05.19
Nasdaq 100: Absahnen unter der 8000er-Marke (Börse Online)

Nach dem Allzeithoch im 7850er-Bereich korrigiert der Nasdaq-100-Index und bricht dabei auch den seit Dezember gültigen Aufwärtstrend. Damit bieten sich attraktive Möglichkeiten, um von einer anhaltenden Konsolidierung zu profitieren. Mit dem ausgewählten Schein sind bis September gut 30 Prozent Gewinn drin. Von Stefan Mayriedl» mehr

08.05.19
Britische Regierung bestätigt Teilnahme an der Europawahl (Börse Online)

Die Briten werden nach Regierungsangaben an der Europa-Wahl teilnehmen. Die Zeit für eine Ratifizierung eines möglichen Brexit-Vertrages noch vor dem Wahltermin am 23. Mai reiche nicht aus, begründete Kabinettsminister David Lidington die Entscheidung am Dienstag in London.» mehr

03.05.19
Silber: Achtung - Profis mehrheitlich netto short (Börse Online)

Laut aktuellem Commitments of Traders-Report der US-Aufsichtsbehörde Commodity Futures Trading Commission (CFTC) sind große Terminspekulanten erstmals seit vier Monaten mehrheitlich wieder pessimistisch gestimmt. Von Jörg Bernhard» mehr

26.04.19
Targobank: Bilderrätsel lösen statt online überweisen (Börse Online)

Die Targobank lässt ihre Kunden seit neuestem erst einmal ein Bilderrätsel lösen, bevor sie sich ins Online-Banking einloggen können. Die Beschwerden über dieses Verfahren nehmen bei den Kunden zu. Von Matthias Fischer» mehr

25.04.19
Die Welt vor dem deflationären Schock (Börse Online)

Vor zehn Jahren erreichte die Finanzkrise ihren Höhepunkt, weltweit griffen die Notenbanken mit dem Kauf von Anleihen massiv in die Märkte ein. Doch die Krise ist noch längst nicht vorüber. Von Daniel Stelter, Gastautor von Euro am Sonntag» mehr

25.04.19
Wochenausblick: Mein Name ist Hase... (Börse Online)

Die Berichtssaison startet - wichtige Wochen für die Börsen. Die Erwartungen sind nicht allzu hoch. Das lässt Raum für positive Überraschungen. Bringt das der Rally mehr Schub? Von Martin Blümel» mehr

23.04.19
Vorsicht, Erbschleicher: Worauf Sie jetzt achten sollten (Börse Online)

Isoliert, manipuliert, abkassiert: Wer im Alter Geld hat, lebt mitunter gefährlich. Selbst eine Vollmacht schützt nicht immer. Worauf Sie achten sollten. Von Maren Lohrer, Euro am Sonntag» mehr

09.04.19
EUR/SEK: Short-Chance Richtung 2018er-Tief (Börse Online)

Tendenziell sollte der Euro zur schwedischen Krone in diesem Jahr abwerten. Dafür sprechen sowohl charttechnische als auch fundamentale Gründe. Spekulativ orientierte Anleger positionieren sich mit einem hoch gehebelten EUR/SEK-Turbo-Short-Schein. Von Stefan Mayriedl» mehr

04.04.19
Notfallplan für No-Deal-Brexit: Mehr Zeit für Briten in Deutschland (Börse Online)

Die Bundesregierung will den in Deutschland lebenden Briten und ihren Angehörigen im Fall eines No-Deal-Brexits genügend Zeit geben, um einen Aufenthaltstitel zu beantragen. Ein Entwurf für eine entsprechende Verordnung von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) sieht deshalb vor, dass sich für diese Gruppe in den ersten drei Monaten nach einem möglichen ungeregelten EU-Austritt Großbritanniens praktisch erst einmal nichts ändern soll.» mehr

03.04.19
Palladium: Terminmarktprofis verabschieden sich (Börse Online)

Der am Freitagabend veröffentlichte Commitments of Traders-Report der US-Aufsichtsbehörde Commodity Futures Trading Commission (CFTC) hat bei Palladium-Futures unter Großspekulanten noch nicht die ganz große Verkaufswelle angezeigt. Von Jörg Bernhard» mehr

25.03.19
Manfred Weber: "Ein harter Brexit wird mit jedem Tag realistischer" (Börse Online)

Der CSU-Politiker und Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei (EVP) für die Europawahl, Manfred Weber, warnt in einem Interview mit dem BÖRSE-ONLINE-Schwesterblatt Euro am Sonntag (Ausgabe 23.3.2019) vor einer Ablehnung des ausgehandelten EU-Austrittsvertrags durch das britische Parlament. Von Sabine Gusbeth» mehr

20.03.19
Was interessiert denn der Brexit? (Börse Online)

Früher hat der Brexit die Börse ausgebremst. Jetzt ist das nicht mehr der Fall. Der Fokus der Anleger hat sich verschoben. Eine Kolumne von Martin Blümel» mehr

14.03.19
Sind die Aktienmärkte stürmischer geworden, Herr Bielmeier? (Börse Online)

Viele Marktteilnehmer sind der Meinung, die Kursbewegungen am Aktienmarkt seien stürmischer geworden. Es werden keine lang anhaltenden Sturmphasen empfunden, vielmehr sind es kurze und kräftige Wirbelstürme, die, um im Wortbild zu bleiben, die Märkte regelmäßig durcheinanderwirbeln. Kann die Empirie, das heißt der Blick auf die Kursbewegungen der Vergangenheit, diese Einschätzung bestätigen?» mehr

30.01.19
Silber: Stopp nachziehen, zweite Position etablieren (Börse Online)

Erstmals seit Juli 2018 notiert Silber wieder im Dunstkreis der 16-Dollar-Marke. Bei dem zu Jahresanfang vorgestellten Silber-Inliner wird der Stoppkurs in die Gewinnzone gezogen. Eine neue Position sollte eine deutlich höher liegende obere Schwelle aufweisen. Interessant ist ein Schein mit erlaubter Spanne 13/19 Dollar. Von Stefan Mayriedl» mehr

29.01.19
Wohnungen: Mietpreisbremse reloaded, was das für Vermieter und Mieter bedeutet (Börse Online)

Anfang des Jahres traten Änderungen bei der Mietpreisbremse und beim Umlegen von Modernisierungskosten in Kraft. Was das für Vermieter und Mieter bedeutet. Von Bernhard Bomke» mehr

28.01.19
Schwächelt China? (Börse Online)

Chinas Wachstum geht langsam in Richtung sechs Prozent zurück. Ist das wirklich ein Grund zur Sorge oder nur eine logische Entwicklung? Von Jörn Kränicke» mehr

14.01.19
May - Blockade im Unterhaus könnte Brexit verhindern (Börse Online)

Einen Tag vor der entscheidenden Abstimmung im britischen Unterhaus hat Premierministerin Theresa May vor einer Blockade des EU-Austritts gewarnt. Sollte das Unterhaus die Brexit-Vereinbarung ablehnen, würde es eher gar keinen Austritt geben als einen ungeordneten, sagte May am Montag vor Arbeitern in der Brexit-Hochburg Stoke-on-Trent.» mehr

07.01.19
Brexit-Abstimmung im Unterhaus am 15. Januar (Börse Online)

Das britische Parlament soll einem BBC-Bericht zufolge am 15. Januar über das mühsam ausgehandelte Brexit-Abkommen mit der Europäischen Union abstimmen. Das meldete der Sender am Montag unter Berufung auf Regierungskreise. Die britische Premierministerin Theresa May hatte das Votum im Dezember kurzfristig verschoben, nachdem sich eine klare Abstimmungsniederlage für ihren Deal abgezeichnet hatte. Als neuen Termin hatte die Regierung die Woche ab dem 14. Januar genannt.» mehr

27.12.18
Worauf Wohnungskäufer beim Bauträger achten sollten (Börse Online)

Wohnungskauf: Wer eine Neubauwohnung als Kapitalanlage wählt, hofft auf solide Renditen. Diese gibt es jedoch nur dann, wenn nicht bloß die Lage stimmt, sondern auch der Bauträger taugt. Von Bernhard Bomke» mehr

21.12.18
Neue Steuer auf Fonds: Was Anleger wissen müssen (Börse Online)

Fondsbesteuerung: Am 2. Januar 2019 zieht der deutsche Fiskus erstmals die sogenannte Vorabpauschale auf bestimmte Fonds ein. So bereiten Sie sich am besten darauf vor. Von Brigitte Watermann» mehr

26.11.18
EUR/JPY läuft seitwärts: Was Anleger tun sollten (Börse Online)

Das ist eine interessante Verdreifacher-Chance! In einem verhältnismäßig ruhigen Umfeld beim Euro zum japanischen Yen gibt es bis März eine attraktive Gelegenheit, sofern die Handelsspanne des letzten dreiviertel Jahres intakt bleibt. Die näher liegende untere Schwelle wurde sogar seit Sommer 2017 nicht mehr touchiert. Von Stefan Mayriedl» mehr

21.11.18
48.000 Rentner rutschen 2019 in die Steuerpflicht (Börse Online)

2019 werden voraussichtlich rund 48 000 Rentnerinnen und Rentner erstmals steuerpflichtig. Nach Regierungsangaben müssten im kommenden Jahr rund 4,98 Millionen Senioren Steuern zahlen - fast doppelt so viele wie im Jahr 2005. Das geht aus der Antwort des Bundesfinanzministeriums auf eine Anfrage des Linken-Rentenexperten Matthias Birkwald hervor, die dem Redaktionsnetzwerk Deutschland vorliegt.» mehr

20.11.18
Brexit-Countdown: Spanien droht May mit Blockade (Börse Online)

Die britische Premierministerin Theresa May gerät wenige Tage vor dem Brexit-Sondergipfel wegen des von ihr ausgehandelten EU-Ausstiegsvertrags zu Hause und in Europa zunehmend unter Druck. Die nordirische DUP, die Mays konservative Minderheitsregierung toleriert, verweigerte ihr in der Frage am Dienstag immer noch die Gefolgschaft. Zudem droht Spanien wegen eines Streits um das britische Gibraltar mit einer Blockade des Brexit-Abkommens.» mehr

17.11.18
Robert Halver: Kommt die Rezession? (Börse Online)

Das Thema "Rezession" hat wieder Hochkonjunktur und wird als größtes Risiko für Aktien betrachtet. Eigentlich ist eine Rezession etwas völlig Normales. Schon in der Bibel spricht man von sieben mageren Jahren, die den sieben fetten folgen. Und muss diese "Regel" nicht umso mehr gelten, als dass die USA den zweitlängsten Aufschwung seit dem II. Weltkrieg erleben?» mehr

08.11.18
Euro-US-Dollar: Wie Anleger jetzt schöne Gewinne einfahren (Börse Online)

Nach einem Plus von 77 Prozent mit EUR/USD-Turbo-Short-Scheine wechseln wir die Pferde und wagen nun einen Inliner-Ritt. Angesichts der erlaubten Handelsspanne ist die Position zunächst tendenziell Short ausgerichtet. Auf Sicht von gut drei Monaten sind Gewinne von 156 Prozent drin. Von Stefan Mayriedl» mehr

29.10.18
Angela Merkel nach dem Teilrückzug: Chance und Risiko für CDU (Börse Online)

Zumindest beim Rückzug wollte Angela Merkel noch einmal die Initiative behalten: Überraschend selbst für viele CDU-Landesvorsitzende kündigte die Kanzlerin am Montag an, dass sie auf dem Bundesparteitag Anfang Dezember nach 18 Jahren den Parteivorsitz abgibt. Dabei war der Tenor einer Telefonschalte der CDU-Landesverbände am Morgen noch gewesen, dass die Hessen-Wahl nicht so schlimm wie befürchtet ausgefallen sei.» mehr

26.10.18
Sechs Hessen-Regierungen und die Auswirkungen auf die Groko (Börse Online)

Die hessische Landtagswahl am Sonntag liefert eine ungewöhnliche Konstellation: Folgt man den jüngsten Umfragen, dann gibt es die Möglichkeit, dass der nächste Ministerpräsident entweder von der CDU, der SPD oder den Grünen gestellt wird. Dementsprechend unterschiedlich sind die Rückwirkungen der jeweils entstehenden Koalition in Wiesbaden auf die ohnehin sehr nervöse Bundespolitik.» mehr

18.10.18
Goldpreis: Negativ-Rekord - Die Zuversicht unter den Profis fällt auf den tiefsten Stand seit 2001 (Börse Online)

Laut aktuellem Commitments of Traders-Report der US-Aufsichtsbehörde Commodity Futures Trading Commission (CFTC) hat sich die Stimmung großer und kleiner Terminspekulanten zum vierten Mal in Folge eingetrübt. Von Jörg Bernhard» mehr

10.10.18
Euro - Britisches Pfund: Wie Anleger einen schönen Gewinn einfahren (Börse Online)

Trotz des anstehenden Brexits: Der Euro läuft gegenüber dem britischen Pfund seit über einem Jahr in einer breit angelegten Seitwärtstendenz. Bleibt dies auch bis Weihnachten so, wird dieser Schein um 58 Prozent zulegen. Bereits der erste sinnvolle Stopp begrenzt die drohenden Verluste auf ein Fünftel weniger. Von Stefan Mayriedl» mehr

Seite: 1 | 2
pagehit