GRAUMARKT

Paribus-Gruppe steigt bei Wölbern ein

Paribus-Gruppe steigt bei Wölbern ein
23.12.2013 15:52:00

Die Hamburger Paribus-Gruppe übernimmt das Fonds- und Assetmanagement der geschlossenen Immobilienfonds der insolventen Wölbern-Gruppe. Von Michael Schulz

Man wolle sich auf die Bestandssicherung, die Anschlussvermietung, Anschlussfinanzierung und gegebenenfalls einer notwendigen Restrukturierung von floppenden Fonds konzentrieren, teilte Paribus mit, der selbst Immobilienfonds und Lokomotiven mit Anlegerkapital managed. Für betroffene Anleger von Wölbern-Invest ist das ein kleiner Lichtblick nach den Turbulenzen in diesem Jahr.


Bildquelle: 123RF