FINANZEN

Quellensteuer: So fordern Sie die Abzüge geschickt zurück

Quellensteuer: So fordern Sie die Abzüge geschickt zurück
10.12.2018 05:19:00

Seite 2 von 6



Besondere Auslandsspielregeln



Die Depotbank erteilt über die Steuerabzüge eine Steuerbescheinigung. Diese Abrechnung ist bares Geld wert. Denn in der Regel werden ausländische Quellensteuern bis zur Höhe von 15 Prozent automatisch auf die in Deutschland fällige Abgeltungsteuer angerechnet. Hierzulande werden dann nur noch die fehlenden zehn Prozent einbehalten - man zahlt also insgesamt nur die 25 Prozent, die auch bei einer inländischen Geldanlage fällig werden. In diesem Fall muss der Anleger nichts weiter unternehmen. Seine Steuerpflichten hat er damit erfüllt.

Selbst tätig werden muss er nur, wenn ihm mehr als 15 Prozent ausländische Quellensteuer abgezogen wurde. Dieses Geld kann er bei den ausländischen Steuer-behörden ganz oder teilweise zurückfordern. Wie hoch in den einzelnen Staaten der Quellensteuerabzug auf Dividenden ausfällt und wie viel man per Erstattungsantrag zurückerhalten kann, zeigt unsere nebenstehende Tabelle. Die Informationen dazu gibt es beim Bundeszentralamt für Steuern BZSt (www.bzst.de). Dort finden sich unter dem Link "Ausländische Antragsformulare" auch die Erstattungsformulare, oder es wird zumindest auf die Websites der ausländischen Behörden verwiesen.

Gut zu wissen: Zu viel Zeit sollte man sich mit der Quellensteuerrückforderung nicht lassen. Es gelten je nach Land unterschiedliche Verjährungsfristen von zwei bis vier Jahren ab Dividendenzahltag. Je nach Staat klappt das Ermäßigungsverfahren unterschiedlich gut. So läuft das Quellensteuerspiel in fünf wichtigen Ländern:

Auf Seite 3: USA



Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Nachrichten zu BIC S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
Keine Nachrichten verfügbar.

Aktienempfehlungen zu BIC S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Aktien in diesem Artikel

BIC S.A. 59,00 0,94% BIC S.A.
Coca-Cola Co. 45,79 -0,79% Coca-Cola Co.
Deutsche Bank AG 11,03 -2,67% Deutsche Bank AG
flatexDEGIRO AG 109,50 -2,23% flatexDEGIRO AG
pagehit
Inhalt wird geladen
Zur aktuellen Ausgabe