Nachrichten zu GERRY WEBER AG

14.06.18
14.06.18
14.06.18
DAX nach EZB-Sitzung über 13.000 Punkte - Leitzins bleibt unverändert - Gerry Weber-Aktie sackt ab (Börse Online)

Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Donnerstag nach der EZB-Entscheidung von seiner starken Seite gezeigt. Der Dax schließt mit 1,7 Prozent im Plus bei 13.107,10 Punkten. Er schließt erstmals über 13.000 Punkten mit dem größten Tagesgewinn seit 10 Wochen. Der Euro Stoxx 50 stieg um 1,5 Prozent auf 3.532,57 Zähler. Von Annika Kintscher» mehr

14.06.18
Gerry Weber-Aktie unter Druck: Modeunernehmen kommt nicht aus der Krise (Börse Online)

Der Modekonzern GERRY WEBER kommt nicht aus der Krise. Das westfälische Textilunternehmen kämpft weiter mit Umsatzrückgängen und rechnet auch in diesem Jahr unter dem Strich mit roten Zahlen. Vorstandschef Ralf Weber kündigte deshalb am Donnerstag den sozialverträglichen Abbau von bis zu 150 Vollzeitstellen in der Zentrale und der Logistik des westfälischen Textilunternehmens an. Zuvor hatte das Unternehmen bereits hunderte von Stellen in seinen Verkaufsgeschäften abgebaut.» mehr

14.06.18
14.06.18
13.06.18
16.03.18
15.03.18
27.02.18
27.02.18
21.02.18
21.02.18
31.01.18
31.01.18
04.01.18
04.01.18
04.12.17
Gerry-Weber-Aktie: Der Abstieg aus dem SDax droht (Börse Online)

Bei der anstehenden Überprüfung der Index-Zusammensetzungen durch die Deutsche Börse droht Gerry Weber Experten zufolge der Abstieg aus dem SDax. Der Modekonzern werde seinen Platz voraussichtlich für den Handelskonzern BayWa räumen müssen, der erst im September aus dem Kleinwerte-Index abgestiegen war. In den anderen Indizes seien keine Veränderungen zu erwarten.» mehr

23.11.17
22.11.17
22.11.17
16.11.17
16.11.17
15.11.17
14.11.17
09.11.17
12.10.17
09.10.17
06.10.17
05.10.17
29.09.17
14.09.17
14.09.17
14.09.17
14.09.17
03.07.17
30.06.17
29.06.17
26.06.17
21.06.17
Gerry-Weber-Aktie: Abgang von Vorstandsmitglied verstimmt Anleger (Börse Online)

Anleger des Modelabels Gerry Weber haben das Ausscheiden des Vorstandsmitglieds und Hallhuber-Chefs, Norbert Steinke, mit Verkäufen quittiert. Die Aktien fielen am Mittwoch um bis zu 5,2 Prozent auf 10,07 Euro - den tiefsten Stand seit fast zwölf Monaten. Damit waren sie im Kleinwertesegment SDax der größte Verlierer.» mehr

21.06.17
19.06.17
16.06.17
15.06.17
15.06.17
14.06.17
14.06.17
14.06.17
09.06.17
15.05.17
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7