HypoVereinsbank News - BÖRSE ONLINE

Nachrichten zu HypoVereinsbank

18.03.21
DAX: Spekulation auf Konsolidierung (Börse Online)

Dieser Schein weist die Chance auf einen schnellen Verdoppler auf. Der Chance-Risiko-Mix ist durchaus attraktiv, denn ein sinnvoller Stopp schützt die Hälfte des Kapitaleinsatzes. Von Stefan Mayriedl» mehr

12.02.21
Gold stabilisiert sich: So klappt der Verdoppler bis April (Börse Online)

Mit gutem Chance-Risiko-Mix lässt sich in der aktuellen Situation eine spekulative Gold-Position etablieren. Das Potenzial auf Sicht von gut neuen Wochen beträgt 158 Prozent. Von Stefan Mayriedl» mehr

11.12.20
Brent Oil: 135-Prozent-Gewinn angestrebt (Börse Online)

Brent Oil konsolidiert derzeit unter der 50-Dollar-Marke. Wir wagen eine Spekulation mit attraktiven Chance-Risiko-Mix, die bis maximal Februar laufen wird. Von Stefan Mayriedl» mehr

20.01.20
Expresszertifikate: Gewinne im Eiltempo - auch in Seitwärtsmärkten Rendite einfahren (Börse Online)

Mit Expresszertifikaten können Anleger in seitwärts laufenden Aktienmärkten ordentliche Renditen erzielen. Von Gian Hessami, Euro am Sonntag» mehr

29.11.19
Kunde bei Commerzbank, Deutsche Bank oder HypoVereinsbank? Achtung, an diesen Geldautomaten wird es teuer (Börse Online)

Die Postbank hat Geldautomaten aufgestellt, bei denen auch Kunden der "Cashgroup" Gebühren für das Abheben bezahlen müssen. Von Matthias Fischer» mehr

27.01.19
Expresszertifikate: So einfach erzielen Anleger schnelle Gewinne (Börse Online)

Wenn es gut läuft, erzielen Anleger innerhalb kurzer Zeit ordentliche Renditen. Wenn nicht, bekommen sie noch weitere Chancen.» mehr

04.07.18
Überweisungen in Sekundenschnelle bald für Millionen Bankkunden (Börse Online)

Nach schleppendem Auftakt im Herbst bekommt das Thema schnelle Überweisungen in Deutschland Umdrehungen. Vom 10. Juli an können die rund 50 Millionen Kunden der bundesweit 385 Sparkassen Echtzeitzahlungen - sogenannte Instant Payments - nutzen. "Die Sparkassen-Finanzgruppe ist die erste Institutsgruppe in Deutschland, die Echtzeit-Überweisungen anbietet", sagte der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV), Helmut Schleweis, der dpa.» mehr

14.07.17
DAX: So weit kann er im Idealfall steigen (Börse Online)

Auf der kurzfristigen Zeitebene ändert sich derzeit nur wenig, der Markt befindet sich bereits länger im Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage. Eine gute Gelegenheit, die langfristige Perspektive wieder genauer in Augenschein zu nehmen - hier zeigt sich noch einiges an Potenzial für den Deutschen Aktienindex. Von Andreas Büchler» mehr

13.07.17
DAX: Ist das die Trendwende? (Börse Online)

Äußerungen der US-Notenbankchefin Yellen gaben dem DAX zur Wochenmitte Auftrieb. Doch ob dies für einen nachhaltigen Richtungswechsel zurück nach oben reicht, darf vorerst noch bezweifelt werden. Zumindest aber scheint die kurzfristige Korrektur nun voräufig unterbrochen zu sein und der Markt tendiert wieder seitwärts.» mehr

12.07.17
DAX: Markt bleibt schwach (Börse Online)

Die Kursentwicklung des Deutschen Aktienindex wird auch weiterhin eher von Verkäufern dominiert. Mehrere Erholungsversuche sind bereits gescheitert. Eine kurzfristige Trendwende zurück nach oben wird dadurch immer schwerer, zumal auch das mittelfristige Bild derzeit nur sehr wenige Käufer anlocken dürfte. Von Andreas Büchler» mehr

11.07.17
DAX: Hoffnung auf kleine Bodenbildung (Börse Online)

Kurzzeitiges Kaufinteresse stabilisierte den Deutschen Aktienindex seit Monatsanfang und lässt erste Marktteilnehmer bereits wieder an eine Umkehr zurück nach oben glauben. Doch der entscheidende Schritt dazu fehlt nach wie vor. Und selbst ein Richtungswechsel dürfte zunächst nur moderate Gewinne nach sich ziehen. Von Andreas Büchler» mehr

07.07.17
DAX: Stabilisierung überzeugt noch nicht (Börse Online)

Eine vorübergehende Bodenbildung beim Deutschen Aktienindex weckt Hoffnungen auf mehr - doch Anleger sollte vorerst nicht zu optimistisch werden. Insgesamt bleibt der Markt schwach, zumindest aus einer kurzfristigen Perspektive. Auf längere Sicht dominiert noch der Aufwärtstrend, der aber bald geprüft werden dürfte.» mehr

04.07.17
DAX: Erholungen sind Verkaufschancen (Börse Online)

Erwartungsgemäß nutzen Marktteilnehmer kleinere Gegenbewegungen des Deutschen Aktienindex zurück nach oben zum Auftakt der neuen Handelswoche als eine zweite Chance, noch einmal mit einem blauen Auge aus der laufenden Korrektur auszusteigen. Dies lässt auch für die kommenden Tage eher weiter fallende Kurse befürchten.» mehr

27.06.17
DAX: Zwei Schritte vor, einer zurück (Börse Online)

Der Deutsche Aktienindex verläuft unverändert in einem ansteigenden Trendkorridor, wobei diese Tendenz von teilweise deutlichen Gegenbewegungen unterbrochen wird. Noch besteht jedoch für Anleger kein Anlass zur Sorge - dies würde sich erst ändern, wenn der Markt auch unterhalb von 12.660 nicht mehr gekauft wird.» mehr

22.06.17
Nimmt sich der Dax jetzt hitzefrei? (Börse Online)

Anleger können langsam damit beginnen, sich weg vom Aktienmarkt und hin zu den Sommerferien zu orientieren. Für einen letzten Aufschwung könnte es aber vor der statistisch schwachen Jahreszeit noch reichen - zumindest wenn der Deutsche Aktienindex sich oberhalb der kurzfristig entscheidenden Chartmarken hält.» mehr

20.06.17
Dax im Rekordmodus: Wie weit der Anstieg noch gehen könnte (Börse Online)

Der Deutsche Aktienindex wurde an der ersten charttechnischen Unterstützung wieder verstärkt gekauft und hat sich damit kurzfristig wieder deutlich stabilisiert. Damit wird die eigentlich überfällige Korrektur ein weiteres Mal vertagt und der Markt könnte den restlichen Aufwärtsspielraum ausschöpfen.» mehr

13.06.17
DAX: Seitwärtstrend im Sommer (Börse Online)

Der Deutsche Aktienindex verläuft - typisch für diese Jahreszeit - ohne klar erkennbare Richtung, aber dennoch mit deutlich definierten Grenzen. Eine rund 400 Punkte breite Handelsspanne hat sich im Mai ausgebildet, und könnte auch im erfahrungsgemäß eher richtungslosen Juni noch einige Zeit Bestand haben. Von Andreas Büchler» mehr

12.06.17
DAX: Aufwärtsbewegung noch intakt (Börse Online)

Der Bereich um 12.660/12.710 hat den Deutschen Aktienindex erneut stabilisiert - zumindest kurzzeitig. Doch dieses Areal, das bereits mehrfach in den vergangenen Wochen zu Wendepunkten führte, könnte am Montag ein weiteres Mal auf den Prüfstand kommen. Bleiben die Käufer diesmal aus, ist Luft nach unten. Von Andreas Büchler» mehr

09.06.17
DAX: Mini-Aufwärtstrend unter Druck (Börse Online)

Der Kursanstieg der vergangenen beiden Wochen folgt einer klaren Linie, ist nun aber wieder verstärkt in Gefahr. Noch ist der Deutsche Aktienindex jedoch weiterhin positiv einzuschätzen, selbst ein neues Rekordhoch ist nicht unmöglich. Die Chancen auf nachhaltige Gewinne werden jedoch zunehmend kleiner. Von Andreas Büchler» mehr

06.06.17
Dax: Neuer Rekord ohne Feier (Börse Online)

Zum Ausklang der Vorwoche markierte der Deutsche Aktienindex einen neuen Spitzenwert. Die intraday markierten Hochs konnte der Markt zwar im Anschluss nicht verteidigen, doch auch der Wochenschlusskurs war bislang unerreicht. Allerdings scheint sich die Begeisterung der Investoren in Grenzen zu halten.» mehr

02.06.17
DAX: Kommt der Ausbruch? (Börse Online)

Beim DAX deuten erste Anzeichen auf einen möglichen Sprung über die nächstgelegene charttechnische Barriere hin. Doch ein positives Signal kann sich frühestens am Nachmittag bestätigen. Und selbst wenn es dazu kommt, dürfen Anleger im Anschluss keine Wunder erwarten - kleine Gewinne bleiben aber möglich. Von Andreas Büchler» mehr

31.05.17
DAX: Leichte Schwächesignale (Börse Online)

Der nachlassende Schwung des Deutschen Aktienindex ist bereits seit zwei Wochen erkennbar und tritt mittlerweile immer deutlicher hervor. Bisher ist es aber bei nur einer Verkaufswelle geblieben, deren Umfang zudem noch überschaubar war. Weitere Abgabebereitschaft könnte sich jedoch schon bald anschließen. Von Andreas Büchler» mehr

27.05.17
Dax: So sind 160 Prozent drin (Börse Online)

Der DAX pendelt zwischen altem und neuen Allzeithoch. Kommt er in die Nähe einer der beiden Marken, wäre eine geschickte Einstiegsgelegenheit in diesen Schein dar, der auf Sicht eines guten Jahres ein Gewinnpotenzial von über 160 Prozent aufweist. Von Stefan Mayriedl» mehr

23.05.17
Falls dem DAX die Luft ausgeht (Börse Online)

Reverse-Capped-Bonuszertifikate auf den DAX: Nach dem Sieg von Emmanuel Macron bei den französischen Präsidentschaftswahlen reagierten die Aktienmärkte positiv. Der DAX kletterte in der Spitze bis auf 12 762 Punkte. Seit Jahresbeginn sind damit nun schon Gewinne von 11,2 Prozent aufgelaufen. Nach der Rally fürchten viele Anleger, dass dem deutschen Leitindex die Luft ausgehen könnte, zumal nun saisonal gesehen eine vermeintlich schlechte Phase ins Haus steht. Von Christian Scheid» mehr

19.05.17
DAX: Schnäppchenjäger greifen zu (Börse Online)

Der Deutsche Aktienindex erholte sich deutlich von seinen Vortagestiefständen. Dies ist ein Indiz dafür, dass erste Investoren die Korrektur bereits wieder zum günstigen Einstieg nutzen - und das, obwohl der Markt in Relation zu seinem vorausgegangenen Anstieg bislang nur minimal zurückgefallen ist. Von Andreas Büchler» mehr

18.05.17
DAX: Kursziele für Gewinnmitnahmen (Börse Online)

Die Frage, wie weit sich eine Korrektur nach Süden ausdehnen kann, ist nun entscheidend. Dabei helfen bewährte statistische Hilfsmittel, mit denen sich erste Zielmarken auf der Unterseite festlegen lassen. Selbst bei einem - sehr unwahrscheinlichen - Einbruch von 1000 Punkten wäre der Aufwärtstrend aber nicht in Gefahr. Von Andreas Büchler» mehr

17.05.17
DAX: Der Aufwärtstrend bleibt das Limit (Börse Online)

Die jüngste Kaufwelle beim Deutschen Aktienindex hat definitiv an Schwung verloren. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Mit dem Sommer steht eine erfahrungsgemäß schwache Börsenphase bevor und der Index hat bereits eine steile Rally hinter sich. Dazu kommt, dass nun eine charttechnische Hürde erreicht ist. Von Andreas Büchler» mehr

16.05.17
DAX: Mehr als zwei Prozent sind unwahrscheinlich (Börse Online)

Der Deutsche Aktienindex verläuft auf einem Rekordstand und dürfte langfristig weiter zulegen. Doch lohnt es sich, jetzt noch einzusteigen? Aus statistischer Sicht lässt sich diese Frage derzeit eher verneinen, da kurzfristig auf der Oberseite weniger Kurspotenzial messbar ist, als auf der Unterseite. Von Andreas Büchler» mehr

12.05.17
DAX: Am Limit? (Börse Online)

Der obere Rand des derzeit gültigen, mittelfristigen Aufwärtstrendkanals scheint Marktteilnehmer verstärkt zu Gewinnmitnahmen zu motivieren. Ob dieser charttechnische Einflussfaktor zum Startschuss für die oft schon im Mai beginnende Sommerpause des Deutschen Aktienindex wird, bleibt jedoch abzuwarten. Von Andreas Büchler» mehr

11.05.17
DAX: Geht die Rally weiter? (Börse Online)

Nach einer Rally von rund 800 Punkten alleine seit dem Zwischentief Ende April schaltet der Deutsche Aktienindex nun einen Gang zurück. Ob sich dies zu einer längeren Korrektur ausweitet oder ob es schon bald mit dem alten Tempo weiter nach oben geht, bleibt abzuwarten. Die Wahrscheinlichkeit für beide Szenarien ist fast gleich hoch. Von Andreas Büchler» mehr

10.05.17
DAX: So viel Potenzial bleibt noch (Börse Online)

Es wird auf den ersten Blick offensichtlich, dass der Trend des Marktes kurz- bis langfristig positiv ist. Doch stellt sich angesichts der anhaltenden Rally inzwischen verstärkt die Frage, wann dem Deutschen Aktienindex die nächste Korrekturbewegung bevorsteht. Der restliche Spielraum nach oben ist gut abzuschätzen. Von Andreas Büchler» mehr

08.05.17
DAX: Gerüchte kaufen, Fakten verkaufen (Börse Online)

Das Wahlergebnis in Frankreich dürfte bereits in den Deutschen Aktienindex eingepreist sein, so dass der Markt darauf nicht mehr in nennenswerter Form reagieren sollte. Nun könnte sich ein altes Börsensprichwort beweisen, das kurzzeitig eher für fallende Notierungen spricht. Doch der DAX ist immer für Überraschungen gut. Von Andreas Büchler» mehr

28.04.17
DAX: Freitag drohen Verkäufe (Börse Online)

Der Deutsche Aktienindex verläuft aktuell eher am oberen Rand seines Aufwärtstrends, und zeigt erste schwache Anzeichen einer Überhitzung. Dazu kommt das unmittelbar bevor stehende verlängerte Wochenende, was mit einer hohen Trefferquote zu fallenden Kursen führt, da es Viele zu Gewinnmitnahmen motiviert. Von Andreas Büchler» mehr

12.04.17
DAX: Korrektur ist noch nicht vorbei (Börse Online)

Der Deutsche Aktienindex hat die erste Unterstützungszone erreicht und sich zumindest vorübergehend dort stabilisieren können. Doch bevor wieder von einer Fortsetzung des mittelfristigen Aufwärtstrends gesprochen werden kann, muss der DAX noch weitere Hürden nehmen, die sich seit Anfang April im Chart zeigen. Von Andreas Büchler» mehr

11.04.17
DAX: Denkpause am Allzeithoch (Börse Online)

Es ist nicht nur der beinahe erreichte Rekordstand, der Investoren vorsichtiger werden lässt. Auch die leichte Überhitzung des Deutschen Aktienindex motiviert Marktteilnehmer derzeit verstärkt dazu, ihre Profite zumindest teilweise zu realisieren. Der längerfristige Ausblick bleibt ungeachtet dessen weiter optimistisch. Von Andreas Büchler» mehr

10.04.17
DAX: Warum der Markt nicht steigt (Börse Online)

Wer die kurzfristige Verfassung des Deutschen Aktienindex auf Sicht der kommenden Wochen einschätzen will, muss derzeit zwingend auch auf den länger zurück reichenden Chart der Vorjahre schauen. Erst aus diesem Blickwinkel wird erkennbar, warum die Kurse aktuell stagnieren - und wieviel Potenzial vorhanden ist. Von Andreas Büchler» mehr

05.04.17
Dax: Kaum Gewinnmitnahmen - Warum das eine gute Botschaft ist (Börse Online)

Es ist ein Stärkesignal, dass Anleger am Allzeithoch vorläufig nur in geringem Ausmaß Profite realisieren. Dennoch bleibt das kurzfristige Kurspotenzial für den Deutschen Aktienindex zunächst sehr überschaubar, da er bereits zu lange zu schnell gestiegen ist und dadurch statistisch gesehen heiß gelaufen ist.» mehr

04.04.17
Dax: Korrektur kurz vor Rekordhoch (Börse Online)

Die jüngsten Gewinnmitnahmen kommen nicht überraschend: Knapp vor dem bisherigen Allzeit-Höchststand realisieren Anleger Profite. An den Rahmenbedingungen ändert sich dadurch zunächst nichts: Der Aufwärtstrend ist stabil, nur die Überhitzung der Kurse auf der langfristigen Zeitebene weckt Besorgnis.» mehr

24.03.17
DAX nah am Drei-Wochen-Tief: Was Anleger jetzt tun sollten (Börse Online)

Im Kooperation mit der HypoVereinsbank haben wir einen Schein kreiert, der von einer anhaltenden DAX-Konsolidierung stark profitieren würde. Vor allem die Zeitwertgewinne werden sehr stark ausfallen, wenn der Index nicht schnell wieder über den 12.000/12.075er-Widerstand steigt. Der Chance-Risiko-Mix sieht höchst attraktiv aus. Von Stefan Mayriedl» mehr

23.03.17
DAX: Kurze Verkaufspause (Börse Online)

Der Deutsche Aktienindex hat 250 Punkte in nur zwei halben Tagen verloren und gönnt sich eine kurze Pause an einer bereits bekannten charttechnischen Unterstützung. Ob es dort jedoch bereits wieder zu einer länger anhaltenden Stabilisierung kommen kann, darf zumindest bezweifelt werden. Das nächste Kursziel folgt um 11.700. Von Andreas Büchler» mehr

22.03.17
DAX: Schlechte Erinnerungen werden wach (Börse Online)

Ein Verlusttag beim Deutschen Aktienindex kommt selten allein, das zeigen Erfahrungen mit der Vergangenheit. Die aktuelle Situation erinnert an die jüngsten Zwischenhochs aus Januar und Februar - auch da ging es anschließend abwärts. Zum Glück waren die Gewinnmitnahmen aber auch stets schnell wieder vorüber. Von Andreas Büchler» mehr

03.03.17
Dax: Die Korrekturgefahr bleibt hoch (Börse Online)

Bereits in der gestrigen Analyse hat sich ein großes Schwächerisiko für den Deutschen Aktienindex abgezeichnet. Diese Einschätzung wird durch die jüngste Kursentwicklung bestätigt. Das bevor stehende Wochenende sorgt für zusätzlichen Verkaufsdruck - auch wenn der Markt noch nicht besonders überhitzt ist.» mehr

02.03.17
Dax: Großes Schwächerisiko (Börse Online)

Die nächsten Tage bergen eine hohe Korrekturgefahr. Zumindest dann, wenn sich die Entwicklung der Vorwochen wiederholt - und davon ist zunächst auszugehen, bis der Markt belastbare Indizien für eine gegenteilige Entwicklung liefert. Doch selbst bei anhaltendem Kaufinteresse bleibt das Potenzial überschaubar.» mehr

01.03.17
DAX: Wird Trump zur Gefahr an der Börse? (Börse Online)

Die Rede des US-Präsidenten am Dienstagabend hat ihre Schatten voraus geworfen. Anleger orientieren sich mit Verkäufen an den bereits zuvor etablierten charttechnischen Widerständen. Dabei ist vollkommen egal, was Trump vor dem Kongress sagt - an den langfristigen Rahmenbedingungen ändert sich dadurch vorläufig nichts. Von Andreas Büchler» mehr

27.02.17
DAX: Korrektur kommt wie geplant (Börse Online)

Erwartungsgemäß setzte der Deutsche Aktienindex zurück. Eine - wenn auch nur leichte - Überraschung stellt allenfalls noch dar, dass das erste Kursziel bereits nach nur zwei Korrekturtagen erreicht wurde. Die Situation erinnert immer deutlicher an die Entwicklung von Ende Januar - und könnte sich auch im März wiederholen. Von Andreas Büchler» mehr

24.02.17
DAX: Konsolidierung verläuft nach Plan (Börse Online)

Mit dem kurzzeitigen Sprung über die 12.000er-Marke hat der DAX in dieser Woche einen wichtigen Erfolg erzielt. Viele professionelle Investoren hatten die Schwelle als Kursziel für 2017 ausgegeben und realisieren nun Buchgewinne. Der gestrige Rücksetzer kommt daher nicht überraschend und passt perfekt in unser vorgestelltes Szenario. Von Andreas Büchler» mehr

23.02.17
DAX: Entscheidung an der 12.000er-Marke (Börse Online)

Nach dem kräftigen Anstieg gönnte sich der DAX zur Wochenmitte eine kleine Pause. Auch wenn bis zur Rekordmarke nur noch knapp 400 Punkte fehlen, dürfte kurzfristig der weitere Weg für den Markt herausfordernd werden. Einige kleinere Hürden könnten zunächst eine Pause einleiten, bevor der nächste Aufwärtsimpuls startet. Von Andreas Büchler» mehr

22.02.17
DAX: Das war der erste Streich (Börse Online)

Endlich werden auch am deutschen Aktienmarkt Fakten geschaffen: Am Dienstag pulverisierte der DAX zuerst das Monats- und anschließend auch das Jahreshoch. Mit dem Sprung über wichtige Barrieren scheint der Weg Richtung Norden nun frei zu sein. Mittelfristig ist ein weiterer Durchmarsch durchaus zu erwarten, Rückschläge sollten aber einkalkuliert werden. Von Andreas Büchler» mehr

21.02.17
DAX: Kurssprung muss erst noch bestätigt werden (Börse Online)

Mit einer Aufwärtslücke und klaren Gewinnen ist der deutsche Aktienmarkt positiv in die neue Handelswoche gestartet. Damit haben sich auch die kurzfristigen Aussichten wieder verbessert. Allerdings besteht noch kein Grund für Jubelstimmung, die Kursentwicklung am Montag war noch nicht überzeugend. Von Andreas Büchler» mehr

17.02.17
Dax im Konsolidierungsmodus: Diese Marken sind jetzt wichtig (Börse Online)

Schwache Vorgaben von den amerikanischen Börsen drückten den DAX am Donnerstag in die Verlustzone. Damit setzt der Index seine Konsolidierung fort. Gerade der negative Verlauf am Nachmittag zeugt von der zunehmenden Abgabebereitschaft der Investoren. Dies könnte den DAX zum Wochenausklang weiter und Druck setzen. Von Franz-Georg Wenner» mehr

Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pagehit