Nachrichten zu Ipsos S.A.

13.11.16
Kanada: Ein Schub für die Konjunktur (Börse Online)

Die Ausgaben des Staates steigen, doch das Top-Rating ist nicht in Gefahr. Gut für die Währung. Von Jörg Billina» mehr

08.11.16
Clinton vs. Trump: Tag der Wahrheit in den USA (Börse Online)

Nach einem monatelang erbittert geführten Wahlkampf haben die Amerikaner am Dienstag darüber abgestimmt, ob Hillary Clinton oder Donald Trump die Nachfolge von Präsident Barack Obama antreten soll. Bis in die Nacht vor Öffnung der Wahllokale warben die beiden Kontrahenten um die Stimmen vieler immer noch unentschiedener Wähler.» mehr

11.10.16
US-Wahl: Warum Clintons Vorsprung ihre Wahl gefährden kann (Börse Online)

Eigentlich sollte man meinen, dass die jüngsten Umfragewerte Grund zur Freude für die US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton sind. Eine am Montag veröffentlichte Erhebung von NBC/"Wall Street Journal" sieht die Demokratin elf Prozentpunkte vor ihrem republikanischen Rivalen Donald Trump.» mehr

27.09.16
Trump vs. Clinton: Diese drei Faktoren sind entscheidend (Börse Online)

Nach der ersten Fernsehdebatte im US-Wahlkampf bleiben den Kandidaten Hillary Clinton und Donald Trump sechs Wochen Zeit, um die Wähler für sich zu gewinnen und ihre Anhänger zu mobilisieren. Drei Faktoren könnten für die Entwicklung bis zum 8. November entscheidend sein:» mehr

13.04.15
Clinton gibt Kandidatur bekannt - Wahlthema Ungleichheit (Börse Online)

Die ehemalige US-Außenministerin Hillary Clinton hat am Sonntag ihre langerwartete Bewerbung um die Präsidentschaft angekündigt. In einem Internet-Video zum Auftakt ihres Wahlkampfs prangerte sie die wirtschaftliche Ungleichheit in den USA an.» mehr

18.09.14
Schotten entscheiden über Abspaltung - Nein-Lager vorn (Börse Online)

In einem historischen Referendum haben die Schotten am Donnerstag über eine Unabhängigkeit und damit auch die Zukunft Großbritanniens abgestimmt. Jüngste Umfragen sagten ein Kopf-an-Kopf-Rennen voraus, auch wenn das Lager der Abspaltungsgegner zuletzt wieder einen kleinen Vorsprung herausholte. Allerdings waren bis kurz vor dem Referendum noch Hunderttausende Wahlberechtigte unentschlossen. Eine mögliche Loslösung mit ihren Folgen für Wirtschaft und Politik hielt auch die Finanzmärkte in Atem.» mehr

Seite: 1
pagehit