Nachrichten zu Knorr-Bremse

05.12.18
Carl Zeiss rückt in MDax auf - Knorr-Bremse künftig im SDax (dpa-AFX)

Der Medizintechnik-Hersteller Carl Zeiss Meditec steigt in den Index der mittelgroßen Werte MDAX auf. Wie die Deutsche Börse am Mittwoch in Frankfurt mitteilte, rückt zudem der schwergewichtige Börsenneuling Knorr-Bremse in den SDAX auf. Der Bremsen-Spezialist schaffte damit den direkten Sprung in den MDax nicht. In der ersten Börsenliga in Deutschland ergaben sich beim Dax (DAX 30) keine Änderungen.» mehr

04.12.18
04.12.18
Knorr-Bremse-Aktie: MDax-Aspirant muss wohl Warteschleife drehen (Börse Online)

Der Börsenneuling Knorr-Bremse wird den Einzug in den deutschen Nebenwerte-Index MDax Experten zufolge vorerst verpassen. Der Bremsen-Anbieter scheitere an den zu geringen Börsenumsätzen, sagte Commerzbank-Analystin Petra von Kerssenbrock am Dienstag.» mehr

29.11.18
Knorr Bremse-Aktie: LBBW sieht Börsenneuling nicht im MDax (Börse Online)

LBBW-Analyst Uwe Streich zufolge dürfte statt dem Börseneuling Knorr Bremse der Medizintechnikkonzern Carl Zeiss Meditec in das Nebenwertesegment MDax aufsteigen. Von Wolfgang Ehrensberger» mehr

29.11.18
28.11.18
22.11.18
21.11.18
21.11.18
29.10.18
Knorr Bremse-Aktie: So machte Heinz Hermann Thiele den Börsenneuling fit fürs Parkett (Börse Online)

Er formte den maroden Mittelständler zu einem Weltkonzern. Nun möchte Heinz Hermann Thiele mit dem Börsengang von Knorr-Bremse sein Lebenswerk in die Zukunft führen. Von Peter Balsiger» mehr

14.10.18
12.10.18
12.10.18
Knorr-Bremse-Aktie trotzt zum Börsendebüt schwieriger Marktlage (Börse Online)

In einem angespannten Markt ist dem Bremsenhersteller Knorr-Bremse am Freitag ein solider Börsengang geglückt. Der erste Kurs lag zehn Cent über dem Ausgabepreis von 80 Euro, der etwa in der Mitte der Platzierungsspanne von 72 bis 87 Euro gelegen hatte. Zuletzt lag der Kurs bei 81,55 Euro knapp 2 Prozent über dem Ausgabepreis.» mehr

12.10.18
12.10.18
12.10.18
11.10.18
10.10.18
Knorr-Bremse: Ausgabepreis 80 Euro je Aktie - IPO bringt Eignern 3,9 Mrd Euro (Börse Online)

Milliardär Heinz Hermann Thiele und seine Tochter nehmen mit dem Verkauf von 30 Prozent der Anteile am Münchner Bremsenkonzern Knorr-Bremse 3,9 Milliarden Euro ein. Die Aktien des Weltmarktführers bei Zug- und Lkw-Bremsen werden zu je 80 Euro ausgegeben, wie das Unternehmen am Mittwochabend mitteilte. Das Geld geht komplett an die Thieles, Knorr-Bremse selbst braucht nach eigenem Bekunden kein frisches Kapital.» mehr

Seite: 1
pagehit