SCHWARZE LISTE

Deutsches Finanzkontor: Heißer Genussschein-Samba

Deutsches Finanzkontor: Heißer Genussschein-Samba

WKN: 753718 ISIN: US98956P1021 Zimmer Biomet

125,00 EUR
-2,00 EUR -1,57 %
26.11.2020 - 08:15
22.12.2014 10:00:00

Seit 2005 zahlt Deutsches Finanzkontor (DFK) Genussscheinanlegern jährlich sieben Prozent Zinsen. Wie es die DFK schafft, dauerhaft so viel auszuschütten, ist allerdings schwer nachzuvollziehen.





Für Vorstand Valeri Spady sind die sieben Prozent "nicht nur ein Versprechen, sondern eine Pflicht". Spady ist auch Geschäftsführer des Vier-Sterne-Hotels "Casa Blanca Business & Spa" in Recife, Brasilien. Die Bettenburg wurde 2012 mit Anlegerkapital auf 115 Zimmer erweitert, erzielt eine Jahrespacht von 360 000 Euro und ist eine von drei Säulen des DFK-Geschäftsmodells. Weitere Sparten sind der Handel mit Wohnimmobilien und die Vermittlung von Versicherungen. Laut dem letzten im Bundesanzeiger veröffentlichten Jahresabschluss 2012 beträgt das Eigenkapital 5,9 Prozent der Bilanzsumme. Das ist nicht viel, und es ist fraglich, ob das reicht, um im Ernstfall zusammen mit den Sachanlagen Anleger zu bedienen.

MHS

Aktien in diesem Artikel

Zimmer Biomet 125,00 -1,57% Zimmer Biomet
pagehit