MAX OTTE

Warum Volatilität bei Aktien dazugehört

Warum Volatilität bei Aktien dazugehört

WKN: ISIN: AU000000GVF5 Global Value Fund Ltd

12.11.2014 14:14:00

Seite 3 von 3



Dies ist nicht das erste Mal, dass wir Rücksetzer hinnehmen mussten. Die Erstinvestoren im PI Global mussten in der Finanzkrise vom Hoch einen Verlust von 40 Prozent hinnehmen, bevor es steil um 140 Prozent nach oben ging. In der Eurokrise betrug das Minus 20 Prozent, bevor es 70 Prozent nach oben ging. Und nun haben wir ein Minus von 12 Prozent. Sehr, sehr unschön.

Aber leider Teil des normalen Geschäfts, wenn man in Aktien investiert.

Herr Wiecking, ich werde Ihnen mein Buch "Sehr geehrte Privatanleger" schicken - mit freundlichen Grüßen. Hoffentlich lesen Sie darin.

Auf gute Investments,

Ihr

Prof. Dr. Max Otte

Prof. Dr. Max Otte ist Herausgeber des wöchentlichen Börsenbriefes DER PRIVATINVESTOR (www.privatinvestor.de) und Gründer sowie Hauptgesellschafter der IFVE Institut für Vermögensentwicklung GmbH.

Seite: 1 | 2 | 3

Weitere Links:


Bildquelle: Günther Peroutka