Nachrichten zu Moncler S.p.A.

29.05.15
Moncler-Aktie: Warme Jacke für Börsianer (Börse Online)

Beim Hersteller von Luxusdaunenjacken machen sich die internationale Expansion und der schwache Euro bezahlt. Im Auftaktquartal für 2015 legte Moncler um 38 Prozent auf 201 Millionen Euro zu. Unterm Strich verdiente die Firma mit Sitz in Mailand 39,6 Millionen Euro, was einem satten Plus von 69 Prozent entspricht. Der Free Cashflow schnellte um mehr als das Fünffache auf 38,6 Millionen Euro. Zugleich ging die Nettoverschuldung im Zeitraum Januar bis März von 111,2 auf 84,3 Millionen Euro zurück.» mehr

Seite: 1

Moncler Peer Group Nachrichten

pagehit