Nachrichten zu Morgan Stanley

13.07.20
DAX-Chartanalyse: Kommt der Ausbruch diese Woche? (Börse Online)

Der Deutsche Aktienindex bewegt sich zum Wochenstart zurück nach oben an die kurzfristig entscheidende, technische Widerstandszone. Finden sich auch darüber noch genug Käufer, wäre das ein positives Signal. Momentan ist aber noch eine Seitwärtsbewegung wahrscheinlicher. Von Andreas Büchler» mehr

10.07.20
DAX-Chartanalyse: Hält der Aufwärtstrend? (Börse Online)

Der Deutsche Aktienindex lieferte zuletzt immer wieder positive Signale. Der leichte Schwungverlust, den der Markt diese Woche bisher zeigte, ändert daran noch nicht allzuviel. Dennoch könnte sich das Anstiegstempo reduzieren. Von Andreas Büchler» mehr

08.07.20
DAX-Chartanalyse: Immer noch auf Kurs (Börse Online)

Trotz der technischen Hindernisse auf dem Weg nach oben scheinen sich die Käufer vorerst nur minimal abschrecken zu lassen. Eine Konsolidierung auf hohem Niveau ist daher momentan noch das wahrscheinlichste Szenario für den Deutschen Aktienindex. Von Andreas Büchler» mehr

07.07.20
Dow Jones-Chartanalyse: Die meisten alten Grenzen gelten weiter (Börse Online)

Der US-Leitindex ist immer noch in einer Tradingrange gefangen. Wenigstens hat der Dow aber den Mini-Abwärtstrend hinter sich gelassen, der sich innerhalb dieser Spanne zusätzlich ausgebildet hatte. Nun ist wieder alles offen. Von Andreas Büchler» mehr

07.07.20
DAX-Chartanalyse: Zwischen Anstieg und Überhitzung (Börse Online)

Der Deutsche Aktienindex wird auch weiterhin gut nachgefragt. Eine ganzheitliche Betrachtung dämpft den kurzfristigen Optimismus aber leicht. Zur Wahrscheinlichkeit einer stärkeren Korrektur kann allerdings inzwischen eine klare Aussage gemacht werden. Von Andreas Büchler» mehr

06.07.20
DAX-Chartanalyse: Erst bei 12.900 wird es wieder knapp (Börse Online)

Die neue Aufwärtswelle, die sich beim Deutschen Aktienindex abzeichnete, entfaltet sich zum Wochenauftakt weiter. Auch wenn Marktteilnehmer nicht mehr zu jedem Preis kaufen dürften, ist dies doch ein positives Zeichen. Von Andreas Büchler» mehr

02.07.20
Dow Jones-Chartanalyse: Immer noch sehr unentschlossen (Börse Online)

Der Dow Jones Industrial Index schwankt weiterhin zwischen einem Abwärts und einem Seitwärtstrend, wobei sich eine bevorzugte Entwicklung abzuzeichnen scheint. Für Anleger bleibt die aktuelle Situation aber nicht ganz ungefährlich. Von Andreas Büchler» mehr

02.07.20
DAX-Chartanalyse: Warten auf neues Richtungssignal (Börse Online)

Der Deutsche Aktienindex bleibt in seiner Tradingrange, innerhalb derer jedoch vorerst noch eine schwach positive Tendenz vorherrscht. Ein stärkeres Plus dürfte jedoch auch in den nächsten Wochen eine kaum zu schaffende Herausforderung darstellen. Von Andreas Büchler» mehr

01.07.20
Dow Jones-Chartanalyse: Zwischen neutral und negativ (Börse Online)

Der Dow Jones Industrial Index könnte seine kurzfristige technische Ausgangslage zwar wieder etwas verbessern, doch insgesamt zeichnet sich das Bild einer Konsolidierung ab. Die Grenzen dafür sind auf beiden Seiten momentan noch vergleichsweise eng gesteckt. Von Andreas Büchler» mehr

30.06.20
Dow Jones-Chartanalyse: Runter oder zur Seite? (Börse Online)

Der Dow Jones Industrial Index hat in den vergangenen Wochen deutlicher an Schwung verloren, bislang aber nur ein einzelnes technisches Verkaufssignal gesendet, das zudem noch unbestätigt blieb. Nun könnte sich dies aber ändern. Von Andreas Büchler» mehr

30.06.20
DAX-Chartanalyse: Pluszeichen überwiegen noch leicht (Börse Online)

Der Deutsche Aktienindex zeigte zuletzt gemischte Signale auf der kurzfristigen Zeitebene, und auch aus der Vogelperspektive werden erste Makel des Trends sichtbar. Doch Anleger haben vorerst noch nicht viel zu fürchten. Von Andreas Büchler» mehr

26.06.20
DAX-Chartanalyse: Noch immer relativ stark (Börse Online)

Der Deutsche Aktienindex könnte nach wie vor in einem kurzfristigen Aufwärtstrendkanal verbleiben - wenn das jüngste Tief nicht unterschritten wird. Aber selbst wenn es doch zu einem Rücksetzer kommt, ist der Spielraum nach Süden überschaubar. Von Andreas Büchler» mehr

25.06.20
Dow Jones-Chartanalyse: Hält der Aufwärtskanal? (Börse Online)

Seit einigen Tagen lässt die Schwungkraft beim Dow Jones Industrial Index nach. Vor dem Hintergrund der kräftigen Gewinnen seit Mitte März stellt dies aber noch kein Warnsignal dar. Anleger sollten die nächsten Schwellenwerte im Blick behalten, um die Lage zeitnah richtig einschätzen zu können. Von Andreas Büchler» mehr

25.06.20
DAX-Chartanalyse: Die nächste Erholungsetappe dauert länger (Börse Online)

Man muss kein Börsenexperte sein um zu wissen, dass eine Aufwärtsbewegung immer schwerer wird, je länger sie bereits läuft. Die Kunst ist allenfalls, zu erkennen wann diese Problematik einsetzt. Aktuell wird zumindest eine Verlangsamung des Deutschen Aktienindex spürbar, aber noch kein Stopp. Von Andreas Büchler» mehr

24.06.20
DAX-Chartanalyse: Mikrosignale weiter positiv (Börse Online)

Der Deutsche Aktienindex testet die letzte noch verbliebene Barriere im mittelfristigen Chart zum zweiten Mal. Auch wenn noch höhere Preise schwer vorstellbar sind, zeigen die jüngsten Signale bislang doch klar in eine Richtung. Von Andreas Büchler» mehr

23.06.20
DAX-Chartanalyse: Das könnte ein Ausbruch sein (Börse Online)

Der Deutsche Aktienindex könnte sich erstmals seit fast zwei Wochen wieder über der 12.450er-Marke festsetzen, an der er zuletzt wiederholt verkauft wurde. Dies wäre ein neues positives Signal. Von Andreas Büchler» mehr

22.06.20
DAX-Chartanalyse: Haltbarkeit noch nicht überschritten (Börse Online)

Der Deutsche Aktienindex hatte zuletzt Schwierigkeiten, über ein technisch wichtiges Preisniveau zu steigen. Zwar hat er dies bislang noch immer nicht geschafft, doch die üblicherweise zu erwartenden negativen Effekte dieser Entwicklung sind ausgeblieben. Von Andreas Büchler» mehr

18.06.20
DAX-Chartanalyse: Aufwärtswelle zwar gestoppt - Aber nicht schwach genug für Korrektur (Börse Online)

Der Deutsche Aktienindex hat seine zweite Aufwärtswelle nach dem März-Tief zwar gestoppt, aber stärkere Verluste bleiben trotzdem aus. Dies lässt Rückschlüsse auf den weiteren Trend zu. Von Andreas Büchler» mehr

16.06.20
DAX-Chartanalyse: Verkaufswelle gut überstanden (Börse Online)

Den ersten Schwung nach unten hat der Deutsche Aktienindex ohne viel Drama hinter sich gebracht. Allerdings ist mehr als fraglich, ob er nun bereits wieder länger in die Gegenrichtung laufen wird. Von Andreas Büchler» mehr

16.06.20
Auf der Sonnenseite: Diese neun Aktien profitieren laut Morgan Stanley vom geplanten europäischen Wiederaufbaufonds (Börse Online)

Die EU verhandelt intensiv über einen massiven Wiederaufbaufonds. Kommt dieser im anvisierten Volumen von 750 Milliarden Euro zustande, könnte sich das laut Morgan Stanley auch als ein positiver Kurskatalysator für Europas Börsen erweisen. Neun europäische Einzelaktien stufen die Analysten als besonders begünstigt ein. BÖRSE ONLINE stellt diese Titel vor. Von Jürgen Büttner» mehr

15.06.20
DAX-Chartanalyse: Immer das Gleiche Crash-Verhalten (Börse Online)

Der Deutsche Aktienindex bewegt sich analog zu einem Auto, das ohne ESP ins Schleudern gerät. Doch findet er in seine Spur zurück, oder endet der Kontrollverlust der Marktteilnehmer mit einem Unfall? Von Andreas Büchler» mehr

12.06.20
DAX-Chartanalyse: Ist die Party jetzt vorbei? (Börse Online)

Der Deutsche Aktienindex zeigt die schnellste Korrektur seit Beginn der Erholungsbewegung im März. Angesichts des fortgeschrittenen Reifegrades der aktuellen Aufwärtswelle ist dies jedoch noch kein Negativ-Signal sondern eher normal. Ein paar Punkte mehr Minus müssen Anleger aber vermutlich noch aushalten können. Von Andreas Büchler» mehr

09.06.20
Kreuzfahrt-Aktien: Was die Analysten von Morgan Stanley für Carnival und Royal Caribbean jetzt empfehlen (Börse Online)

Kreuzfahrt-Aktien haben einen heftigen Kurssturz erlitten. Sind sie nun ein Schnäppchen? Was Morgan Stanley sagt. Matthias Fischer» mehr

04.06.20
DAX-Chartanalyse: Jetzt Gewinne mitnehmen (Börse Online)

Der Deutsche Aktienindex ist nach dem Corona-Crash fast wieder zur Normalität zurückgekehrt. Während sich die bisherige Erholung aus technischer Sicht noch als Bärenmarktrally einstufen ließ, sind spätestens jetzt Zweifel an dieser Sichtweise mehr als angebracht. Dennoch müssen Anleger sich auf einen Rückschlag einstellen. Von Andreas Büchler» mehr

03.06.20
DAX-Chartanalyse: Rally bis ans Limit (Börse Online)

Der Deutsche Aktienindex schöpft sein mittelfristiges Kurspotenzial derzeit voll aus. Dies ist ein positives Signal, doch es wird sicher bessere Zeitpunkte für Käufe geben als jetzt. Geduldige Anleger dürften belohnt werden. Von Andreas Büchler» mehr

29.05.20
Dow Jones-Chartanalyse: Nächste Woche weiter aufwärts? (Börse Online)

Der Dow Jones Industrial Index präsentiert sich technisch stark - die Nachfrageseite scheint klar in der Überzahl zu sein. Für einige Zeit könnte dieser Zustand trotz des bereits leicht überhitzten Marktes im Idealfall auch noch anhalten. Von Andreas Büchler» mehr

29.05.20
DAX-Chartanalyse: Verkäufe sind erklärbar (Börse Online)

Viele Gründe sprechen aktuell für Gewinnmitnahmen beim Deutschen Aktienindex. Ein Faktor dürfte heute besonders entscheidend sein, doch er wird sich nicht lange auf den positiven kurzfristigen Trend auswirken können. Von Andreas Büchler» mehr

28.05.20
Dow Jones-Chartanalyse: Luft bis 26.600 Punkte (Börse Online)

Der US-Leitindex zeit sich nach wie vor von seiner stärksten Seite. Erst die nächste stärkere technische Barriere in Form des populären 200-Tage-Durchschnittspreises dürfte wieder als Bremse wirken. Bis der Dow diese Schwelle erreicht, ist aber noch Platz. Von Andreas Büchler» mehr

28.05.20
DAX-Chartanalyse: 12.000 wieder in Reichweite (Börse Online)

Obwohl die Erholung des Deutschen Aktienindex vom Corona-Crash bereits extrem deutlich ausgefallen ist, scheint das Kaufinteresse nicht nachzulassen. Was vor wenigen Wochen aus markttechnischer Sicht noch fast unmöglich erschien, ist nun eine realistische Option: Ein Test des 200-Tage-Durchschnittspreises. Von Andreas Büchler» mehr

27.05.20
Dow Jones-Chartanalyse: Rally geht weiter (Börse Online)

Der Dow Jones Industrial Index hat eine fast zwei Monate andauernde Tradingrange nach oben verlassen und wird zur Wochenmitte erstmals seit März auch wieder oberhalb einer mittelfristigen Barriere gekauft. Damit ist der Weg nach oben für die nächste Welle frei. Von Andreas Büchler» mehr

26.05.20
DAX-Chartanalyse: Ist das ein neues Kaufsignal? (Börse Online)

Mit dem Sprung über 11.250 sendet der Deutsche Aktienindex auf der kurzfristigen Zeitebene ein klares Stärkezeichen. Nur die sich abzeichnende Überhitzung des Marktes macht Sorgen, doch mit etwas Geduld ist auch ein Anstieg an die 12.000er-Marke nicht mehr auszuschließen. Von Andreas Büchler» mehr

25.05.20
DAX-Chartanalyse: Anleger müssen auf Ausbruch warten (Börse Online)

Der Deutsche Aktienindex zeigt auf der kurzfristigen Zeitebene Anzeichen von Stärke, doch für einen Sprung über die entscheidende Preisschwelle reicht es noch nicht. Dafür dürfte auch der übergeordnete Trend verantwortlich sein. Von Andreas Büchler» mehr

19.05.20
Dow Jones-Chartanalyse: Neue Hochs werden wieder wahrscheinlicher (Börse Online)

Der Dow zeigt eine sehr seltene Entwicklung, die ein kurzfristiges Stärkesignal darstellt: Das Tempo, mit dem die Kurse zuletzt gestiegen sind, war höher, als die Geschwindigkeit des vorherigen Rückfalls. Ist dies ein Vorzeichen für eine anhaltende Stabilisierung? Von Andreas Büchler» mehr

19.05.20
DAX: Eine entscheidende Phase beginnt (Börse Online)

Der Deutsche Aktienindex könnte schon bald ein neues Erholungs-Hoch markieren. Doch deutlich darüber hinausgehende Gewinne sind frühestens in der kommenden Woche zu erwarten. Ungeachtet dessen wird die Prognose vor allem auf der kurzfristigen Zeitebene immer besser. Von Andreas Büchler» mehr

18.05.20
Dow Jones-Chartanalyse: Wohin kann die Erholung führen? (Börse Online)

Der US-Leitindex war in der Vorwoche auf den tiefsten Stand seit Anfang April gefallen, jetzt erfolgt eine dynamische Gegenbewegung. Ein Trend ist nur schwer festzustellen, aber Anleger können sich an den aktuell entscheidenden Chartmarken orientieren. Von Andreas Büchler» mehr

18.05.20
DAX-Chartanalyse: Wohin führt der nächste Bewegungsimpuls? (Börse Online)

Der Deutsche Aktienindex wird bei leichter Schwäche früh wieder gekauft, allerdings existiert auch ein negatives Gegengewicht zu dieser Entwicklung. Anleger sollten sich auf ein längeres Kräftemessen einstellen. Von Andreas Büchler» mehr

14.05.20
Dow Jones-Chartanalyse: Erste kleine Schwächezeichen (Börse Online)

Die Bärenmarktrally des Dow Jones Industrial Index macht erstmals seit ihrem Start Ende März eine größere Pause. Anleger sollten ab sofort unbedingt wieder mit erhöhter Wachsamkeit auf den Markt schauen. Von Andreas Büchler» mehr

12.05.20
Dow Jones-Chartanalyse: Unaufgeregt nach oben (Börse Online)

Der US-Leitindex hält sich nach wie vor relativ stabil, mit großer Aufwärtsdynamik sollten Anleger aber eher nicht rechnen. Doch schon die ausbleibenden Gewinnmitnahmen sind in der aktuellen Marktphase eine angenehme Überraschung. Von Andreas Büchler» mehr

11.05.20
Dow Jones-Chartanalyse: Neueste Korrektur bleibt minimal (Börse Online)

Der Dow Jones Industrial Index hat sich im Zuge seiner Ende April begonnenen Mini-Konsolidierung früh stabilisiert und die meisten Verluste wieder aufgeholt. Damit ist der Weg frei für einen erneuten Anlauf in Richtung der 25.000er-Marke. Dort jedoch bleibt die Prognose eher verhalten. Von Andreas Büchler» mehr

11.05.20
DAX-Chartanalyse: Richtungssignale häufen sich (Börse Online)

Der Deutsche Aktienindex zeigt kurzfristig weiter nach oben, auch wenn das Tempo des Anstiegs zuletzt wieder deutlich nachgelassen hat. Dies dürfte an den nun erreichten Kursmarken liegen, die bereits im Vorjahr eine wichtige Rolle als Wendepunkt spielten, und die jetzt erneut bremsen sollten. Von Andreas Büchler» mehr

29.04.20
DAX-Chartanalyse: Der Markt bleibt im Kaufmodus (Börse Online)

Die kurzfristige Nachfrage ist ungebrochen, was den Deutschen Aktienindex mit der nun erreichten technischen Wendezone kollidieren lässt. Ein Ausbruch nach darüber ist nicht mehr so unwahrscheinlich, doch das Potenzial bleibt dennoch begrenzt. Von Andreas Büchler» mehr

28.04.20
DAX-Chartanalyse: 10.800 bis 11.000 Punkte bleibt vorläufig die Grenze (Börse Online)

Bricht der Deutsche Aktienindex aus seiner aktuellen Tradingrange nach oben aus, eröffnet sich aus technischer Sicht beträchtliches Kurspotenzial für eine Fortsetzung der Bärenmarktrally. Doch bisher hält der richtungslose Handel an. Von Andreas Büchler» mehr

27.04.20
Dow Jones-Chartanalyse: Kommt ein neues Kaufsignal? (Börse Online)

Der US-Leitindex zeigt sich stabil und könnte seine Bärenmarktrally mit etwas Glück auch diese Woche fortsetzen. Doch eine weitere Prognose nur darauf aufzubauen, wäre sehr kurzfristig gedacht. Von Andreas Büchler» mehr

27.04.20
DAX-Chartanalyse: Kurzfristig positiv, mittelfristig nicht (Börse Online)

Der Deutsche Aktienindex bleibt auch in der neuen Handelswoche in seiner Tradingrange zwischen 10.150 und 10.800. Die Prognose für die Bärenmarktrally bleibt vorläufig trotz des Schwungverlustes gut, aber zugleich ist auch das negative Gesamtbild unverändert. Von Andreas Büchler» mehr

25.04.20
Braut sich was bei Wirecard zusammen? Morgan Stanley verkauft Wirecard-Aktien (Börse Online)

Morgan Stanley reduziert das Investment bei Wirecard deutlich. Von Matthias Fischer» mehr

23.04.20
Dow Jones-Chartanalyse: 24.000 Punkte-Marke bleibt ein Problem (Börse Online)

Der US-Leitindex weist zwar seit Ende März einen vorbildlichen Aufwärtstrend auf, doch inzwischen ist dessen Dynamik vollständig verpufft. Solange der Markt aber noch über seinem Monatsdurchschnittspreis gehandelt wird, kann die Bärenmarktrally dennoch schnell weiter gehen. Von Andreas Büchler» mehr

23.04.20
DAX-Chartanalyse: Trendwechsel auf der kurzfristigen Ebene? (Börse Online)

Mit einer vorbildlichen Erholungsbewegung hat der Deutsche Aktienindex sich überraschend deutlich von den Tiefs des voraus gegangenen Crashs abgesetzt. Doch nun ist der Schwung raus. Ist dies endlich das vielfach vorausgesagte Ende der Bärenmarktrally? Von Andreas Büchler» mehr

22.04.20
DAX-Chartanalyse: Bestenfalls noch seitwärts (Börse Online)

Die Bärenmarktrally des Deutschen Aktienindex ist in eine Tradingrange übergegangen. Diese entwickelt sich bislang aber auf hohem Niveau, was - zumindest auf der kurzfristigen Zeitebene - noch als Stärkezeichen interpretiert werden kann. Von Andreas Büchler» mehr

18.04.20
Apple-Aktie: Warum Anleger jetzt so scharf auf den Apfel sind (Börse Online)

Der Aktienkurs von Apple sprang am Dienstag über einen wichtigen Widerstand. Charttechnisch wurde damit ein Kaufsignal generiert. Dabei zeigen sich die Notierungen im Bereich um 250 US-Dollar als relativ solide unterstützt. Der langfristige Trend weist nach oben und sollte sich fortsetzen. Was Anleger jetzt wissen müssen, wo unser neues Kursziel liegt und welche Strategie überzeugt. Von Manfred Ries» mehr

17.04.20
DAX-Chartanalyse: Die Prognose bleibt zurückhaltend (Börse Online)

Für den Deutschen Aktienindex lassen sich trotz einer überzeugenden Bärenmarktrally nur moderat positive Vorhersagen treffen. Ein erneutes Umkippen des Marktes bleibt das wahrscheinlichste Szenario, offen ist nur der exakte Zeitpunkt. Von Andreas Büchler» mehr

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 18 Weiter
pagehit