Nachrichten zu Petro Welt AG (ex cat oil)

27.08.18
27.08.18
27.08.18
27.08.18
24.08.18
24.08.18
24.08.18
24.08.18
22.08.18
22.08.18
21.08.18
21.08.18
21.08.18
21.08.18
21.08.18
21.08.18
21.11.17
22.09.17
22.09.17
22.08.17
27.07.17
27.07.17
26.05.17
26.05.17
22.05.17
22.05.17
17.05.17
11.05.17
11.05.17
25.04.17
25.04.17
24.04.17
24.04.17
25.11.16
01.09.16
26.08.16
23.08.16
27.05.16
25.05.16
28.04.16
27.04.16
27.04.16
17.11.15
30.01.15
CAToil-Aktie: Neuer Eigentümer nimmt Zukäufe ins Visier (Börse Online)

Der neue CAToil-Großaktionär will das Wachstum der Ölbohrfirma trotz des Rohstoff-Verfalls und des schwachen Rubels weiter vorantreiben. Die CAToil-Aktie lag am Freitagmorgen 0,5 Prozent im Minus.» mehr

22.01.15
CAToil-Aktie: Großaktionärin Brinkmann steigt aus (Börse Online)

CAToil-Großaktionärin Anna Brinkmann räumt das Feld. Nach der Übernahme der Ölbohrfirma durch den französischen Ölmanager Maurice Dijols habe sie sich am Mittwoch von ihrem Aktienanteil von knapp elf Prozent getrennt, teilte CAToil am Donnerstag mit.» mehr

23.12.14
Catoil-Aktie: Vorstandsmitglieder treten zurück (Börse Online)

Anna Brinkmann, Vorstandsmitglied und Chief Operating Officer der C.A.T. oil AG hat ihr Vorstandsamt mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Daneben treten drei weitere Vorstandsmitglieder zurück, teilte das Unternehmen heute Abend mit. Wir dokumentieren die Pflichtmitteilung des Unternehmens im Wortlaut.» mehr

19.12.14
CAToil-Aktie: Vorstand empfiehlt Aktionären Übernahmeangebot von Joma (Börse Online)

Der Vorstand und der Aufsichtsrat der österreichischen Ölbohrfirma CAToil haben den Aktionären empfohlen, das Übernahmeangebot von Großaktionär Joma anzunehmen. Die Top-Manager und das Kontrollgremium hielten den Angebotspreis aus finanzieller Sicht für angemessen, teilte das im SDax notierte Unternehmen am Freitagabend mit.» mehr

15.12.14
Dax nach Freitagsrutsch stabilisiert - CAToil-Aktie im Minus (Börse Online)

Nach seinem knapp dreiprozentigen Kursrutsch vom Freitag hat sich der Dax stabilisiert. Er notierte zur Eröffnung am Montag fast unverändert bei 9606 Punkten. "Es sieht aber nicht danach aus, dass wir noch eine Jahresendrally bekommen", sagte ein Börsianer. Ein Grund hierfür sei die schwächelnde Konjunktur Chinas, die auf eine Abkühlung der Weltwirtschaft hindeute.» mehr

12.12.14
12.12.14
Seite: 1 | 2
pagehit