DOW JONES-CHARTANALYSE

Dow Jones: Die Käufer gehen in Deckung

Dow Jones: Die Käufer gehen in Deckung

WKN: 885836 ISIN: US6174464486 Morgan Stanley

43,97 EUR
-0,38 EUR -0,86 %
24.04.2018 - 08:20
19.03.2018 14:30:00

Der US-Leitindex zeigte sich vor dem Wochenende knapp behauptet. Dabei konnten die Tageshöchstkurse vom Freitag nicht verteidigt werden und die 21-Tagelinie erweist sich als Widerstand. Die Gefahr eines weiter nachgebenden Indexstands beim Dow Jones ist damit gegeben, zumal das Börsenbarometer am Montag, vorbörslich, erneut schwächere Kurse ankündigt. Von Manfred Ries




Der Dow Jones Industrial verteidigte am Freitag seinen Stand oberhalb der im Tagschart ersichtlichen Aufwärtstrendlinie und ging bei einem Indexstand von 24.946 Zählern ins Wochenende. Als kurzfristiger Widerstand erweist sich aktuell der Verlauf der 21-Tagelinie um 25.014 Punkte (grüne Kurve), die am Freitag zeitweilig getestet wurde. Auf der Unterseite gilt es jetzt, die seit Anfang Februar bestehende Aufwärtstrendlinie im Auge zu behalten. Diese verläuft bei aktuell rund 24.914 Punkten. Am Montag wird der Dow Jones im vorbörslichen Handel - vier Stunden vor Handelseröffnung - um mehr als 100 Punkte tiefer, bei rund 24.830 Zählern, gesehen.

Auf Seite 2: Weshalb die Situation beim Dow Jones leicht angespannt bleibt.



Seite: 1 | 2 | 3

Weitere Links:


Bildquelle: Brendan McDermid-Reuters, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

Morgan Stanley 43,97 -0,86% Morgan Stanley

Indizes in diesem Artikel

Dow Jones 24.024,13
-1,74%
pagehit