DAX 13.699 0,5%  MDAX 27.583 0,1%  Dow 33.980 -0,5%  Nasdaq 13.471 -1,2%  Gold 1.765 0,2%  TecDAX 3.134 0,0%  EStoxx50 3.764 0,2%  Nikkei 28.942 -1,0%  Dollar 1,0159 -0,2%  Öl 95,7 2,8% 

Bald laufen sie schneller

Bald laufen sie schneller
01.07.2022 08:00:00

Der Wettanbieter baut sein Geschäft aus. Im zweiten Halbjahr sollten erste Früchte der Expansion sichtbar werden. Das Unternehmen ist zudem ein Übernahmekandidat

Wenn Firmen gute und schlechte Bereiche haben, reagieren Anleger nicht immer rational. Das scheint im Moment auch bei diesem Wettanbieter der Fall zu sein. Für weniger ängstliche Anleger bietet der jüngste Ausverkauf der Aktie eine gute Einstiegsgelegenheit.

Der Fluchtinstinkt der Anleger wird durch zwei Bereiche ausgelöst. 2018 hat das Unternehmen in den Bereich Sportwette expandiert und zahlte bisher Lehrgeld. Zudem wurde ein Online-Kasinogeschäft aufgesetzt, das mit ungeklärten Marktstrukturen zu kämpfen hat. Beiden Bereichen ordnet die Börse negative Werte zu. Eine viel zu pessimisstische Einschätzung.

Um welchen Hot Deal es sich handelt und warum die Turnaround-Chancen so hoch sind: Jetzt in der neuen Ausgabe von BÖRSE ONLINE.


Weitere Themen im Heft:

  • Milliarden für freie Fahrt
    Weltweit investieren Staaten wieder in Infrastruktur für Bahnen, auch wegen der Energiewende. Beste Aussichten für dieses Unternehmen (S.24)

  • Erwartungen verdreifacht
    Bei diesem Biokraftstoffhersteller brummt das Geschäft. Die Firma ist wachstumsstark und innovativ, die Aktie günstig bewertet. Politische Debatten sorgen aber für Unsicherheit (S.28)

  • Die neue Lust am Daten-Boost
    Die Verbreitung von 5G nimmt Fahrt auf. Neue Anwendungen rücken in den Fokus. Davon könnten auch die Aktien der Netzbetreiber profitieren. Welche vorn liegen (S.32)

  • Zwei neue Gewinnchancen
    Mit der angekündigten Abspaltung von Unternehmensteilen will dieser US-Nahrungsmittelkonzern Wachstumschancen besser nutzen. Davon sollte auch der Aktienkurs profitieren (S.36)

  • "Trotz vieler Gefahren bin ich vom Bitcoin überzeugt"
    Philipp Sandner, Gründer und Leiter des Frankfurt School Blockchain Center, über den Crash am Kryptomarkt, die Risiken von Kryptowährungen und die Aussichten von Bitcoin und Ethereum (S.42)

BÖRSE ONLINE zum Vorteilspreis

Lesen Sie die aktuelle Ausgabe von BÖRSE ONLINE jetzt gleich im BÖRSE ONLINE Kennenlern-Abo zum Vorteilspreis und profitieren Sie von nunmehr 35 Jahren Börsenerfahrung.

Unser Angebot: 12 digitale Ausgaben BÖRSE ONLINE für 39,00 Euro anstatt regulär 59,88 Euro.



Bildquelle: BÖRSE ONLINE, Finanzen Verlag

Indizes in diesem Artikel

DAX 13.688,40 0,45%
pagehit