DAX-CHARTANALYSE

DAX-Chartanalyse: An der Trendgrenze

DAX-Chartanalyse: An der Trendgrenze
28.04.2021 10:00:49

Der Deutsche Aktienindex bewegt sich schleichend aus seinem bisher gültigen Kanal nach unten heraus. Das ist aber nicht zwangsläufig ein negatives Signal, wie eine genauere Betrachtung zeigt. Von Andreas Büchler



Der DAX hat zuletzt deutlich an Tempo verloren, und droht den im März gestarteten Aufwärtstrend nach Süden zu verlassen (grün). Allerdings kam es in den Vortagen dennoch häufig wieder zu Käufen an den jeweiligen Tagestiefs (grüne Pfeile), denn der Markt wird durch die Nachfrage an seinem Monatsdurchschnittspreis (blau) stabilisiert. Damit bleibt ein erneuter Anlauf an das obere Limit des statistisch ermittelbaren Schwankungsbereichs (graue Fläche) um 15.500 / 15.600 trotz des kurzfristigen Dynamikmangels weiterhin kein unwahrscheinliches Szenario.




Die mittel- bis langfristige Prognose ist ohnehin noch kaum beeinflusst, nur im Candlestickchart auf Monatsbasis könnte es zu einer negativen, als "Shooting Star" bei Analysten bekannten Monatskerze kommen (orangener Pfeil). Dieses Kursmuster entsteht, wenn der Markt auf neue Hochs steigt, bis zum Monatsende aber wieder einen Großteil dieser Gewinne verliert. Es hat in der Vergangenheit häufiger Korrekturen eingeläutet (rot). Allerdings lässt sich erst am Freitagabend mit Sicherheit sagen, ob die Formation zustande kommt.





Trading-Idee: Long-Papiere wie beispielsweise die WKN MA4YSY von Morgan Stanley sind weiterhin ein geeignetes Instrument, um von einem Anstieg zu profitieren. Dabei anfallende Gewinne sollten zumindest teilweise wieder zügig mitgenommen werden, da das Potenzial auf der Oberseite überschaubar bleibt.


Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau Stärke
Oberes Ziel 2 15.600,00 schwach
Oberes Ziel 1 15.500,00 schwach
Unteres Ziel 1 15.200,00 mittel
Unteres Ziel 2 14.900,00 schwach


Trading-Ideen

Trading-Idee für steigende Kurse Trading-Idee für fallende Kurse
Basiswert DAX Basiswert DAX
Produktvorstellung Turbo Long Produktvorstellung Turbo Short
WKN MA4YSY WKN MA5P4K
Emittent Morgan Stanley Emittent Morgan Stanley
Laufzeit endlos Laufzeit endlos
Basispreis 13.746,03 Basispreis 16.724,56
Knock-Out-Schwelle 13.746,03 Knock-Out-Schwelle 16.724,56
Hebel 9,00 Hebel 10,00
Kurs in EUR 15,00 Kurs in EUR 14,00

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die jeweilige WKN: MA4YSY, MA5P4K. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise* zu dieser Werbung.

Aktien in diesem Artikel

Morgan Stanley 70,50 2,81% Morgan Stanley

Indizes in diesem Artikel

DAX 15.416,64 1,43%
pagehit