DAX 15.814 2,8%  MDAX 34.839 2,5%  Dow 35.733 1,4%  Nasdaq 16.314 3,0%  Gold 1.784 0,3%  TecDAX 3.892 3,7%  EStoxx50 4.276 3,4%  Nikkei 28.456 1,9%  Dollar 1,1247 -0,3%  Öl 76,0 3,2% 
DAX-CHARTANALYSE

DAX-Chartanalyse: Auf Schnäppchenjäger bleibt Verlass

DAX-Chartanalyse: Auf Schnäppchenjäger bleibt Verlass
15.05.2020 09:30:00

Schon kleinere Rückschläge des Deutschen Aktienindex werden am Markt wiederholt zu verstärkten Käufen genutzt, was ein positives Signal darstellt. Allerdings beunruhigt die wieder zunehmende Volatilität der Kurse. Von Andreas Büchler





Der Rückfall des DAX unter seinen zuvor noch stabilisierend wirkenden, kurzfristigen Durchschnittspreis (orange) ist zuletzt ein negatives Zeichen gewesen (rot). Zugleich stieg die Nervosität erneut an - der Index brach nach der Beruhigung im April jetzt erstmalig wieder unter sein statistisch "normales" Schwankungsband (dunkelgraue Fläche). Doch schon am ersten potenziellen Bodenbildungsbereich um 10.100 / 10.200 kommt es zu einer deutlichen Erholung, die eine gegenteilige Botschaft sendet (grün).

Diese zunächst widersprüchlichen Signale deuten in der Summe darauf hin, dass sich die Tradingrange der Vorwochen zwischen rund 10.100 und 11.000 / 11.250 fortsetzen könnte. Aber Vorsicht: Bricht der DAX im nächsten Anlauf doch noch unter die 10.100er-Marke aus, tritt erst um 9400 die nächste Stabilisierungslinie im Chart auf.




Aus der Vogelperspektive ist eine Stagnation der laufenden Bärenmarktrally unterhalb von rund 11.500 zu erwarten. Ein weiterer Anstieg an den langfristigen Mittelpreis (violett) um 12.000 ist im Idealfall möglich, eine Spekulation darauf aber riskant. Ein schleichender Rückgang des Marktes - unterbrochen von vereinzelten dynamischen Bewegungsimpulsen in beide Richtungen, vor allem jedoch zur Unterseite - bleibt für die kommenden Monate das wahrscheinlichste Szenario.



Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau Stärke
Oberes Ziel 2 11.250,00 mittel
Oberes Ziel 1 10.700,00 schwach
Unteres Ziel 1 10.100,00 mittel
Unteres Ziel 2 9.400,00 mittel


Trading-Ideen

Trading-Idee für steigende Kurse Trading-Idee für fallende Kurse
Basiswert DAX Basiswert DAX
Produktvorstellung Turbo Long Produktvorstellung Turbo Short
WKN MC773S WKN MC6N67
Emittent Morgan Stanley Emittent Morgan Stanley
Laufzeit 19.06.20 Laufzeit 15.05.20
Basispreis 9.150,00 Basispreis 12.750,00
Knock-Out-Schwelle 9.150,00 Knock-Out-Schwelle 12.750,00
Hebel 7,00 Hebel
Kurs in EUR 13,00 Kurs in EUR
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die jeweilige WKN: MC773S, MC6N67. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise* zu dieser Werbung.

Aktien in diesem Artikel

Morgan Stanley 88,40 0,24% Morgan Stanley

Indizes in diesem Artikel

DAX 15.813,94 2,82%
pagehit