DAX-CHARTANALYSE

DAX-Chartanalyse: Auf welche Kursmarken es jetzt ankommt

DAX-Chartanalyse: Auf welche Kursmarken es jetzt ankommt

WKN: A2PFRC ISIN: US2605571031 Dow Inc

34,84 EUR
-0,60 EUR -1,68 %
29.05.2020 - 12:26
07.04.2020 09:30:00

Die Erholung des Deutschen Aktienindex nach den jüngsten Verlusten ist keine Überraschung. Doch Anleger sollten sich nicht allzu sehr entspannen, denn die nächste Verkaufswelle bleibt nur eine Frage der Zeit. Die wichtigen Kursmarken liegen nun bei 10.400 und 11.000 Punkten. Von Andreas Büchler





Der DAX wagt sich wie erwartet weiter in die nächstgelegene technische Verkaufszone zwischen 9900 und 10.400 vor. Selbst ein weiterer Anstieg an die darauf folgende Hürde im Chart um 11.000 scheint nicht mehr ganz unmöglich. Doch bereits vorher dürften zahlreiche Marktteilnehmer auf eine gute Gelegenheit lauern, in der nun drohenden Rezession noch bestehende Aktienbestände zu einem vertretbaren Preis abstoßen zu können.



Eine steil startende Abwärtsbewegung bleibt selten kurz, wie der Blick auf den Langfristchart zeigt (rote Pfeile). Daher sind Erholungen auch weiterhin als gute Gelegenheit zum Ausstieg aus Long-Positionen zu werten. Tradingbegeisterte Anleger nutzen diese Momente auch zum Aufbau neuer Short-Positionen.



Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau Stärke
Oberes Ziel 2 11.000,00 mittel
Oberes Ziel 1 10.400,00 mittel
Unteres Ziel 1 9.500,00 schwach
Unteres Ziel 2 9.100,00 mittel


Trading-Ideen

Trading-Idee für steigende Kurse Trading-Idee für fallende Kurse
Basiswert Basiswert
Produktvorstellung Turbo Long Produktvorstellung Turbo Short
WKN MC7BT0 WKN MC6Y97
Emittent Morgan Stanley Emittent Morgan Stanley
Laufzeit 19.06.20 Laufzeit 19.06.20
Basispreis 7.600,0 Basispreis 11.550,0
Knock-Out-Schwelle 7.600,0 Knock-Out-Schwelle 11.550,0
Hebel 3,00 Hebel 6,00
Kurs in EUR 29,00 Kurs in EUR

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die jeweilige WKN: MC7BT0, MC6Y97. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise* zu dieser Werbung.


Bildquelle: Finanzenverlag

Aktien in diesem Artikel

Dow Inc 34,84 -1,68% Dow Inc
Morgan Stanley 40,19 -2,52% Morgan Stanley

Indizes in diesem Artikel

DAX 11.586,85
-1,65%
pagehit