DAX 15.011 -3,8%  MDAX 32.240 -4,2%  Dow 34.365 0,3%  Nasdaq 14.510 0,5%  Gold 1.843 0,0%  TecDAX 3.344 -4,6%  EStoxx50 4.054 -4,1%  Nikkei 27.138 -1,6%  Dollar 1,1313 -0,1%  Öl 86,8 -0,5% 
DAX-CHARTANALYSE

DAX-Chartanalyse: Chance auf Stabilisierung?

DAX-Chartanalyse: Chance auf Stabilisierung?
01.12.2021 09:30:51

Der freie Fall des Deutschen Aktienindex könnte an einer nun erreichten, mehrfach bewährten Umkehrzone stoppen. Bislang sind zwar keine überzeugenden Bodenbildungssignale auszumachen - das könnte sich in den kommenden Tagen allerdings ändern. Von Andreas Büchler





Die Mindestvoraussetzung für einen ernst zu nehmenden Stabilisierungsversuch wäre eine Nachfrage bis zurück über das Niveau der ersten Umsatzhäufung auf der Oberseite bei rund 15.350 / 15.450 Punkten. Doch bisher konnte der DAX nicht einmal oberhalb der nächstgelegenen Orientierungslinie bei 15.250 wieder Käufer finden.



Die Wahrscheinlichkeit einer zumindest vorläufigen Bodenbildung ist allerdings deutlich gestiegen, seit der Index an der in den Vormonaten immer wieder durch untere Wendepunkte geprägten Preiszone bei 14.800 / 15.000 angekommen ist.





Trading-Idee: Papiere wie die WKN MA9AWW von Morgan Stanley erwiesen sich als gute Absicherung nach unten und legten in der Vorwoche von durchschnittlich 11 / 12 EUR auf 17 bis 20 EUR zu. Teilgewinnmitnahmen sind nun sicher eine gute Option, Stoppkurse für den Rest sollten auf Einstiegsniveau nachgezogen werden.

Long-Positionen wie die WKN MA7DL0 sind dagegen aktuell vor allem etwas für Mutige, können bei einer Erholung allerdings schnell von derzeit rund sieben bis zehn Euro wieder auf 14 bis 15 Euro und mehr an Wert gewinnen.


Die wöchentlich aktualisierte, mittelfristige Marktanalyse finden Sie hier


Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau Stärke
Oberes Ziel 2 15.450,00 schwach
Oberes Ziel 1 15.350,00 schwach
Unteres Ziel 1 15.000,00 mittel
Unteres Ziel 2 14.800,00 stark


Trading-Ideen

Trading-Idee für steigende Kurse Trading-Idee für fallende Kurse
Basiswert DAX Basiswert DAX
Produktvorstellung Turbo Long Produktvorstellung Turbo Short
WKN MA7DL0 WKN MA9AWW
Emittent Morgan Stanley Emittent Morgan Stanley
Laufzeit endlos Laufzeit 18.02.22
Basispreis 14.459,53 Basispreis 17.100,00
Knock-Out-Schwelle 14.459,53 Knock-Out-Schwelle 17.100,00
Hebel 21,00 Hebel 7,00
Kurs in EUR 8,00 Kurs in EUR 18,00

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die jeweilige WKN: MA7DL0, MA9AWW. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise* zu dieser Werbung.

Indizes in diesem Artikel

DAX 15.011,13 -3,80%
pagehit